1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Cholesterin ... eine grosse Lüge?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von KingOfLions, 17. November 2016.

  1. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Kiel
    Werbung:
    ???? ... Ghee ist eine Form von Butterschmalz ...

    :zauberer2artor
     
    Sadi._ gefällt das.
  2. Rudyline

    Rudyline Guest

    Hallo artor,

    ich habe mir mal (Bio-) Ghee gekauft, aber der Geruch war so gruselig - kann ihn aber nicht beschreiben -
    ich konnte es nicht essen (benutzen) weil es mich so geekelt hat.
    Ist dieser Geruch normal? Schmeckt es auch so wie es riecht?
     
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    17.291
    Ort:
    Hessen
    Ich darf mal meinen Senf dazu geben? Also Ghee riecht eigentlich wie Butter.
    Hast du mal Butter ausgelassen, dass riecht genauso.
    Bei mir hält Ghee auch wochenlang ohne Kühlung .
    Wenn es riecht ist es vllt. schlecht geworden. Saurer Geruch oder ranziger Geruch ist ein Zeichen, es nicht mehr zu essen.
     
    starman und Rudyline gefällt das.
  4. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Kiel
    Hallo Rudyline ...

    beim Ghee gibt es eine ganze Anzahl von unterschiedlichen Varianten ...

    wenn Du dir Butterschmalz selber machst, riecht das köstlich ... ist auch gut als Bratfett anwendbar ... Anleitungen wie das geht, gibt es massenhaft auf youtube ...

    ist wirklich besser, billiger und ganz einfach ...

    am besten nimmst du dazu Süßrahmbutter ...

    Dir noch einen schönen Abend

    :zauberer2artor
     
    Rudyline gefällt das.
  5. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    8.359
    Ort:
    Wien
    Ja eh. Und das kann ich aus einem Würfel einhemischer Butter auch leicht machen, da brauch ich kein Ghee einkaufen.
     
    Rudyline, flimm und Artur gefällt das.
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    Werbung:
    Ghee scheint eine Art Mode zu sein.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Butterschmalz

    Wann kommt wohl mal Nitir qibe in Mode?
     
  7. Rudyline

    Rudyline Guest

    @taftan, @artor
    vielen Dank für die Infos :)
    Ok, dann war das Zeug wahrscheinlich wirklich nicht mehr gut (roch säuerlich, stimmt)
    obwohl das Haltbarkeitsdatum noch nicht überschritten war und ich es im Kühlschrank hatte. Hab's ja auch weg geworfen.
    VG Rudyline
     
    taftan und Artur gefällt das.
  8. TinkerbellA

    TinkerbellA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    unter den selben Himmel wie Du
    Ca 8 Monate nach der Geburt meines Kindes ging es mir schlecht. Ich hatte Atemnot .... ( Ich hatte sehr viel Stress mit dem kv ) ging dann also zum Arzt...
    Blutabnahme usw..
    Und sie wollte mir gleich Tabletten für meine Schilddrüse und Cholesterin geben !
    Ich verneinte das alles mit der Frage ob denn nicht gesund werden ksnn ohne gleich Tabletten anhängig zu sein...
    Ärztin war pöse dann...

    Tja und als das Kind ca 1 Jahr war war alles weg...

    Der Körper braucht Zeit ... Hormonen uvm... was sich geändert hat und nach der Geburt wieder weiter sich zurückbilden tut...
    Und dann sagt diese blöde Ärztin ich soll Tabletten nehmen...
     
  9. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    479
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Und wir haben erhöhten Cholesterin genetisch in der Familie. Mein Bruder hat über 400 und nimmt einen Senker.
    Ich habe zur Zeit über 300 und nehme nichts.
    Versuche nun mehr gute fette zu nehmen. Wobei ich eh schon vor einiger Zeit auf butterschmalz umgestiegen bin. Und dann ist da eben die Sache mit den Zellwänden.

    Hab keine Ahnung was richtig oder falsch ist. Vielleicht komme ich noch dahinter :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden