1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chiron Quadrat chiron. Haus 4 ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von schmeterling26, 7. Juli 2016.

  1. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Kann mir bitte einer helfen, oder von seiner Erfahrung berichten. Es geht um den transit Chiron Quadrat chiron der bei mir Anfang 2017-2021 laufen wird. Bin etwas traurig und schlecht gelaunt weil ich nichts gutes gelesen habe. Schließlich steht chiron bei mir im Zeichen Krebs Haus 4 und das bringt mich wirklich zum nachdenken. Immerhin dauert dieser Transit 4 Jahre, und ich frage mich wirklich was mich da so erwartet.

    Ich wäre um jede Antwort oder Erfahrung sehr sehr dankbar.

    Meine Daten

    17.12.1988

    11:48

    Darmstadt

    Vielen lieben Dank im Voraus

    Ganz liebe Grüße
    Schmetterling
     
  2. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Rureifel
    Lieber Schmetterling

    Deinem Posting entnehme ich, dass du noch nicht so gut mit der Astrologie vertraut bist.

    Ich werde auf keinen Fall ein Statement abgeben über einen Aspekt, der so spät erst stattfindet.

    Aber allgemein kann ich etwas zu den Fakten sagen; hier nur ein paar allgemeine Anmerkungen.

    Nein - der Transit dauert keine 4 Jahre, sondern wiederholt sich mehrfach durch seine Rückläufigkeit.

    Zum ersten Mal bildet der t Chiron am 26.04.2019 für 2 Monate ein Quadrat, dann im selben Jahr nochmals einen Monat lang - um dann ab März 2020 wieder ein Quadrat zu bilden.

    Was macht dich so traurig, und w a s vermutest du, was geschehen könnte, bzw. was hast du gelesen? Willst du dir allen Ernstes jetzt schon Gedanken um einen Aspekt machen, der noch so weit entfernt ist?

    Wichtig ist auch zu wissen, dass wenn alle deine Angaben korrekt sind Chiron zwar im 4. Haus bei dir in der Radix steht, sehr an der Grenze zum 5. Haus und dadurch auch in diesem Haus gedeutet wird (es gibt zwei Darmstadt, ein bei Kassel und eins in Hessen).

    Kannst du diesbezüglich bitte noch eine Rückmeldung geben?

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2016
  3. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
     
  4. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo skorpina,

    Erstmal vielen Dank das du dir zeit genommen hast danke.

    Ich bin in Darmstadt Hessen geboren, ich hab mir deshalb ein Kopf gemacht weil ich über diesen Transit nichts gutes gelesen habe. Chiron steht bei mir im 4 Haus ( familie u.s.w ) es ging meistens immer um Trennungen bei den Berichten die ich bei diesem Transit gelesen habe,da mir meine Familie wirklich alles bedeutet bin ich irgendwie zum nachdenken gekommen,was da mich diesbezüglich erwarten würde bei diesem Transit.

    Das wegen die schlechte Laune.

    Nochmal danke für die Antwort

    Ganz liebe Grüße
    Schmetterling
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen