1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chiron in der Synastrie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rabenaas, 15. Oktober 2005.

  1. rabenaas

    rabenaas Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Erstmal ein freundliches Salve in die Runde. :)

    Ich habe eine Sache, die mir keine Ruhe lässt und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand von euch mein Denken anstossen könnte, ich werde mich auch gerne nach meinen Möglichkeiten bei Gelegenheit revanchieren.

    Was möchte es mir sagen, wenn jemandes Chiron auf 20 Bogenminuten genau auf meinem Aszendenten im Skorpion steht? Dieser Einzelaspekt gibt mir Rätsel auf.

    Ansonsten gäbe es dort noch ein feines Mond/Mond Trigon sowie ein auf Gegenseitigkeit beruhendes Sonne/Pluto-Quadrat sowie eine MK/MK-Opposition (Schütze/Zwilling).

    Neben MK-Konjunktion zu meinem Zwillings-Merkur. *grübel*

    Mein Pluto auf dem Neptun dieses Jemand ist wohl eher ein Generationenaspekt, den ich nicht persönlich nehmen muss, oder?

    Thanx + Grüße

    Rabenaas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen