1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chinesische Astrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MariaMarmelade, 1. Oktober 2008.

  1. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Kennt sich jemand mit Bazi aus? Ich suche ein gutes Buch zu dem Thema.
    LG
    MM
     
  2. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Hallo,
    darf ich dich fragen ,was "Bazi" bedeutet ?
    Ich kenne diesen Begriff nur als spöttische Bezeichnung für "Bayer" ......oder im Österreichischen als Bez. für einen durchtriebenen Menschen.Was bedeutet der Begriff in der chinesischen Astrologie ?
    Na, sicher kann dir das jemand anderer beantworten-bin gespannt...!
    LG Lichtfunke
     
  3. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Liebe/r Lichtfunke, leider kann ich auch kein chinesisch. Ich denke 'Bazi' ist einfach der Begriff für 'Astrologie' in China. Aber wie gesagt ist nur geraten.
    Genau genommen heißt es 'Bazi suanming'. Aber das hilft dir und mir auch nicht weiter.
    Herzliche Grüße
    MM
     
  4. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    ...Hallo, ich bin eine Sie (Anja)-nein,hilft nicht wirklich weiter.Dann wünsch ich dir,dass sich hier jemand findet ,der sich auskennt !!! Alles Gute :)
     
  5. baziberater

    baziberater Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo MariaMarmalde,
    Bazi Suanming bedeutet Schicksalsdeutung nach den acht Zeichen. Der Name beruht darauf, dass je zwei Zeichen für das Geburtsjahr, -mont, -tag und -doppelstunde berechnet und interpretiert wird.

    Die Frage nach einem guten Bazi Suanming-Buch läßt sich leicht beantworten: es gibt in deutscher Sprache nur zwei umfangreiche Werke, d.h. die sich mit Bazi beschäftigen und etwas "mehr" als die Chinesischen Tierkreiszeichen behandeln.
    Ein Buch stammt von Dr. Manfred Kubny, Traditionelle Chinesische Astrologie, und ist momentan vergriffen. Ich habs noch gekriegt :D Damit kann man bis zu einem gewissen Grad Bazi Suanming auch im Selbststudium lernen. Ich habe das so gemacht, und musste allerdings feststellen, dass an einem Seminar bei einem sehr guten Lehrer (zB Kubny) nichts vorbei führt.
    Das Andere stammt von Horst Görtz, Praxis der Chinesischen Astrologie. Das Buch hilft bei entsprechender Vorkenntnis sehr in der Interpretation weiter, ist aber als Einstieg ungeeignet.

    Wenn Du mehr über Bazi Suanming wissen willst, schau einfach mal auf meiner Webseite vorbei. Sie befindet sich zwar momentan im Umbau, aber viele Inhalte sind noch oder wieder online: www. achtzeichen. de

    LG aus dem sonnigen München

    Holger
     
  6. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    ich bin chinesisch drache und hab mich vor langer zeit in eine ziege verliebt.
    eigentlich passen diese zeichen nicht gut zusammen. aber komischerweise tue ich mir sehr schwer mich innerlich von ihr zu lösen obwohl schon lange feststeht dass die beziehung ein reinfall ist. wahrscheinlich ist es ihre starke skorpion-betonung (westliche astrologie) die sie für mich anziehend macht denn ich bin skorpion-mondknoten. aber so einfach lässt sich kein ersatz herbeizaubern und wenn ich mich innerlich von ihr distanziere fühle ich mich unwohl.
     
  7. Gordon11

    Gordon11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo guenter200,

    hört sich nach einer ganz "typischen" Mann-Frau-Bezeihung an.

    Beste Grüße,

    Gordon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen