1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chia - das Kraut

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Waldkraut, 13. September 2016.

  1. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Die Samen des Chia-Salbeis sind ja heute in alles Munde - doch wie ist es mit dem Kraut an sich?

    Vor einigen Wochen habe ich mal einige Samen ausgestreut und sie sind wunderbar aufgegangen. Das Kraut ist jetzt etwa 50 cm groß. Wenn ich daran rieche läuft mir wegen des Duftes das Wasser im Mund zusammen und ich frage mich ob man diesen Salbei auch als Gemüse verzehren kann.
    Leider habe ich darüber im Netz nicht so viel gefunden. Habe zwar gelesen, dass man aus den Samen auch Keimlinge zum Verzehr (haben noch mehr Proteine als die Samen) nutzt und das Kraut als Tee gegen Fieber, Halsweh und allg. Erkältungssymptome her nimmt, aber wie ist es als Gemüse?
    Habt ihr da Erfahrungen bzw. Infos für mich.
    Samen will ich nicht selbst ziehen, da ist mir der Ertrag zu gering für den Aufand und das Kraut an sich zu schade (ich mag die Samen auch nicht sonderlich gern).

    Danke schon mal im voraus!

    LG
    Waldkraut
     
    kulli und Sabsy gefällt das.
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Wie ich weiter gelesen habe, wird das Chiakraut auch als Gewürz genommen (ähnlich wie unser Salbei).
    Nun habe ich heute ein herzhaftes Kartoffel-Gemüse-Püree (Kartoffeln, Pastinake, Möhren) gemacht und mit frischem Moringa, Schnittlauch und Chiasalbei gewürzt ... war super lecker!

    LG
    Waldkraut
     
  3. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Sabsy gefällt das.
  4. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    @Icelady

    danke für deinen Tipp, aber wie ich schon schrieb, die Samen mag ich nicht sonderlich gern. Esse sie zwar, aber eigentlich nur damit sie weg kommen (habe sie mal sehr günstig bekommen - 1kg).
    Das Kraut hingegen scheckt mir richtig gut.

    LG
    Waldkraut
     
  5. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.386
    Ich bin ganz jungfräulich- erstaunt und habe da bis jetzt keinerlei Wissen,
    ich esse zwar die eingeweichten Samen mit Leinsamen geschrotet in so manchem Müsli, Haferflocken,
    aber alles andere drumherum war/ ist mir vollkommen neu- :danke:
     
    Waldkraut gefällt das.
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    @Sabsy

    für mich war die Pflanze an sich einen Zufallsentdeckung.
    Eigentlich habe ich nur ein paar Samen verschüttet und dann vom Tisch in die Hand gewischt und in einen, in der Nähe stehenden, Blumemtopf geschmissen. Nach paar Tagen gingen die Samen auf und ich habe sie wachsen lassen. Als sie zu groß für den Topf wurden, habe ich sie in einen Blumenkasten umgesetzt und nun wächst es dort so wunderbar und duftet.

    LG
    Waldkraut
     
    The Crow, Icelady und Sabsy gefällt das.
  7. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Hmm, ja, man findet viel über die Nützlichkeit der Samen, aber nicht über das Kraut...:barefoot:
    Ich verwende eigentlich nur die Samen, aber das Kraut interessiert mich jetzt, und wenn ich etwas erfahren sollte, werde ich berichten..:)
     
    Sabsy und Waldkraut gefällt das.
  8. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.386
    Also ich möchte unbedingt darüber mehr wissen,
    das klingt ja klasse liebes Waldkraut...
    ich möchte das auch testen.
    Kannst du uns mal verraten zu deinem Gemüsepüree,
    hast du dann das Kraut nur wie Petersilie drunter gegeben?
    Ich kann mir leider das Kraut nicht vorstellen,
    kannst du für uns zufällig ein Bildchen knipsen?
    Ich finde das ja voll spannend.
     
    Icelady und Waldkraut gefällt das.
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.386
    da geht es dir gerade ganz genauso wie mir :)
     
    Icelady gefällt das.
  10. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Okay, hier ein Bild:

    [​IMG]

    Nach allem, was ich gelesen habe, müsste er auch bald anfangen zu blühen.
    Bin gespannt.

    LG
    Waldkraut
     
    Noneytiri, sternenflug, The Crow und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen