1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln .....

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von sam.sr., 14. November 2005.

  1. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich möchte heute einige Fragen hier stellen, die mich beschäftigen, seit ich vor Monaten das erste Mal ins Forum geschaut habe.

    Es gibt ja hier jede Menge gechanneltes Material, dazu habe ich ein paar Fragen, da es ja sicher echte Spezialisten zu diesem Thema gibt:

    1. Was ist das Channeln überhaupt ? Kann mir einer den Vorgang mal explizit beschreiben ?

    2. Was sind das für ´Wesenheiten´ oder ´Energien´, die da gechannelt werden ?

    3. Wie kommt es, das fiel mir auf, daß ein ´Metatron´ oder ´Jesus´ oder ´Gabriel´ an so vielen Stellen auftreten ? Also haben die offenbar kein Zeitproblem, wie wir es hätten, wenn wir mehrere Vorträge zugleich halten müssten ?

    4. Oder teilen die sich einfach mehrfach und tauchen dann mal hier und mal da auf, als Quantenobjekt sozusagen ? Oder sie tauchen auch mal gleichzeitig auf ? Wie geht das ?

    5. Und wo genau kommen ´die´, wer auch immer sie sind, her ?

    6. Und ´last, but not least´ wie soll ich den immer wiederkehrenden Hinweis, ´ich solle mich öffnen´ verstehen ? Dann wird alles gut.

    Also, diese Fragen beschäftigen mich wirklich, da eine solche Fülle an Material darüber hier existiert, daß es doch bestimmt Experten gibt, die mir mehr dazu mitteilen können ?

    Schonmal vielen Dank und

    Grüße von sam
     
    Kirsche gefällt das.
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Im wesentlichen Selbsteinbildungen viel zu oft aus einem Ego-Trip des Menschen.,
    gepaart mit Einsichten aus seinem Unterbewusstsein.

    Echte Channelings schauen da in der Regel etwas anders aus, die kommen als Botschaften
    überwiegen völlig selbstätig von entsprechender Stelle ...
    .. anstatt durch Einbildungskraft eines Channelers.


    Lieben Gruß Luzifer

    :escape:
     
  3. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Puh, das sind aber harte Worte für die Channeler lieber Luzifer,

    naja, mal sehen, ob ich noch weitere Anworten bekomme, vielleicht will ja einer Stellung dazu nehmen ? :)
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Sam

    Wenn man kontakt mit einem Engel oder Verstorbenen bekommt nennt man das Channeln.
    Das wäre dann zum bsp. das Pendeln oder Gläserrücken.
    Das weiß ich jetzt leider nicht :(
    Das siet jeder anders. Aber meiner meinung nach, sind sie immer um uns herum.
    Wenn jemand komplett verschlossen ist, kann man selber keinen kontakt herstellen. Also das musst du so sehen, wenn du offen bist, öffnest du so zusagen eine Türe nach oben, und so bist du für Engel und andere Wesen gut durchlässig. Das kannst du mit hilfe von Meditation gut fördern.




    Lieben Gruß
    Venus :engel:
     
  5. headcrash

    headcrash Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    wr. neustadt
    hallo,

    ein anhaltspunkt wäre dieser text von lee carrol
    http://www.kryon-online.de/channeling.pdf
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Dass isse schon mal für mich nicht recht sinnig ...
    ... da melden sich im wesentlichen nur die unbewussten Wünsche
    im Menschen selbst ... besten bis schlimmsten Falles gar eher Plagegeister.
    Also mich interessieren keine Channelings von Menschen verachtenden
    Monstern ala Jesus Sananda´s und Jesus Ashtar Commandern mehr.
    Bin auch schon genug von deren Menschen verachtenden Jüngern
    traktiert wurden. Von wegen Licht & Liebe ... Boshaftigkeit al carte
    erbrachten solche Spezies frei Haus. Straften scheinen bei denen
    auch eine art Volkssport zu sein.

    Wer Botschaften wirklich bekommen soll, bekommt sie zu rechter Zeit ganz
    von selbst. Das ist dann aber kein Channeln sondern Botschaften bekommen,
    bis hin über Geistreden und hin zum Geistschreiben etc...

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :escape:
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :rolleyes:

    Channeln

    100-1-50-50-Kraft (70-30)-50 = 351
    Der Mensch im schöpferischen Existenzspiegel aus der Kraft seiner Existenz.

    351 = Verwerten der Existenz Gottes in der (Quers. 9) im Raumzeitspiegel ( = 4D )

    In den Vollen ...

    186-400-106-106-130-74-106 = 1108

    = Gott ist der Mensch in seiner (Quers. 10) göttl. Zusammenfassung verwertet.

    Das wards ...

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :schaukel:
     
  8. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Hallo Venus083,

    das sind ja mal ein paar Anhaltspunkte, aber da tun sich jetzt ja jede Menge Fragen auf:

     
  9. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Achja, und danke für Deine Antwort Venus083 :kiss3: sam
     
  10. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hi Sam :)

    Auch ein Verstorbener bildet sich im Himmel weiter. Und so kann es dann natürlich auch sein das, ungeklärte sachen, jetzt geklärt werden wollen.
    Ich denke mir das so, das zb. Erzengel Raphael ein überbegriff für Heilende Engel ist.
    Sie haben immernoch ihren freien willen.
    Doch ich denke schon. Denn ich habe früher mal kontakt mit meinem Schwiegervater über das Gläserrücken gehabt, bei dem ich mir sehr sicher bin das er es war. Egal wie lange sie schon Tot sind, sie vergessen uns nicht, sie empfangen uns ja sogar wenn wir zu ihnen gehen. Das weiß ich natürlich nicht aus eigenen erfahrungen :) , aber das habe ich schon oft im Tv gesehn oder in Büchern gelesen.
    Dazu möchte ich dir gerne mal mein Gedicht (was ich schonmal ins Forum geschrieben habe) rein schreiben.
    [Die innere Stimme in dir ruht,
    hast du sie erweckt, dann tut sie dir gut.
    Am anfang ist sie leise,
    doch dann beginnt die Spirituellle Reise.
    Sie wird klar und deutlich sein,
    wenn du bereit bist und rein.
    Lass sie nicht im Kopf alleine,
    sondern führ sie zum Herzen und bring sie ins reine.

    Wenn du mit dir im reinen bist, dann wirst du irgendwann nicht nur deine Stimme hören, sondern auch die der Engel :) .


    Hallo Luzifer

    Ich meinte mit Meditation das man sich dadurch öffnet, und die Spirituelle entwicklung wächst. :)




    Lieben Gruß
    Venus :engel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen