1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Arcturianerin, 28. Mai 2009.

  1. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Hi!

    Kann man channeln ob jemanden in der Kindheit Missbrauch, sexueller Natur geschehen ist? Suche jemanden der damit schon Erfahrungen gemacht hat.

    Weiter suche ich jemanden der zu einem Verwandten von mir Kontakt aufnimmt. Er ist ca. 10 Jahre tod. Leider habe ich kein Foto. Ich muss da ein paar Dinge klären.



    Liebe Grüße
    arcturianerin
     
  2. Arkan

    Arkan Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Österreich
    :tomate::tomate::tomate::banane:
     
  3. aussteiger

    aussteiger Guest

    hallo, hier esotalk,

    klar kann ich das - ueber pn sag ich dir meine kontonummer...(vorkasse)

    lg
     
  4. Elin

    Elin Guest

    Immer versuchst du mir meine potentiellen Kunden wegzuschnappen.....[​IMG]
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich muss doch jetzt mal hier fragen, was euch über die Leber gelaufen ist! Wo steht denn hier das sie sich nur angemeldet hat, um alles kostenlos zu bekommen?

    Sie scheint einen dicken Packen zu tragen und wollte nur Infos, ich finde es respektlos einen Menschen gegenüber!!

    lg Pia
     
  6. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Hat ihr das hier jemand unterstellt....:rolleyes:....

    Erstmal Käffchen trinken und ein wenig runterfahren.....:D....
     
  7. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Mir ist das schon sehr ernst! :wut1:


    Danke Pia!

    Arcturianerin
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Liebe Arcturianerin,

    ich kann es durchaus verstehen, dass du in deiner Lage nach Möglichkeiten suchst, die Wahrheit über deine Kindheit durch Channeln und Jenseitskontakte zu erfahren.
    Jedoch ist es in meinen Augen ein riskantes Unterfangen. Ich kenne einige, denen durch Medien solche Dinge eingeredet wurden und es wurde damit viel Schaden angerichtet.
    Wer sagt dir, dass du den Aussagen dann vertrauen kannst?
    Siehst du keine andere Möglichkeit, deine Probleme zu lösen oder Antworten auf deine Fragen zu bekommen.
    Das Wissen ist in dir. Wenn du andere Menschen brauchst, um es auszugraben, was ich durchaus verstehe, dann versuche diese Menschen in deinem Umkreis zu finden, sie persönlich kennen zu lernen und dann zu entscheiden, ob du ihnen vertrauen kannst. Dabei solltest du deinem Gefühl folgen. Vielleicht gibt es auch Menschen in deinem Umfeld, die persönliche Kontakte zu einem Medium haben und es dir empfehlen könnten.
    Ich bitte dich einfach, sei vorsichtig, um deine Lage nicht noch zu verschlimmern.

    Liebe Grüße
    Sepia
     
  9. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Danke für deine Antwort Sepia!

    Ich will niemanden aus meiner Nähe, der dann DAS über mich weiß.
    Ich habe zig Therapeuten versucht, ich finde den Zugang nicht um mich ganz zu öffnen. Es bleibt immer nur oberflächlich. Mir sind auch andere Dinge im Leben geschehen, die kann man ja auch ganz gut bearbeiten aber an das Thema Missbrauch, lass ich keinen ran, nicht mal mich selbst. Immer wieder mal hab ich Träume, Gedanken um dieses Thema, einige Erinnerungsfetzen aber sie lassen sich nicht greifen. Schuldgefühle sind damit in Massen verbunden, ganze Menschenleben stehen auf dem Spiel, Familien....

    Ich brauch Hilfe von der geistigen Welt, meinetwegen ein "jenseitiger Therapeut", jemand der mich versteht in meinen Gefühlen und Gedanken.

    alles Liebe
    arcturianerin
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Liebe arcturianerin,

    wenn du schon viele Themen bearbeitet hast und es beim Thema Missbrauch scheitert, dann könnte es sein, dass die Zeit für dieses Thema noch nicht reif ist und es ein gewaltsames Versuchen über die geistige Welt auch nicht bringt.
    Ich habe schon oft erlebt, dass Hilfe dann kommt, wenn die Zeit reif ist. Plötzlich ist die Hilfe da.
    Auch bei Rückführungen ist es so, dass manche Schleier nicht durchbrochen werden können. Dann schützt sich die Seele selbst.
    Denke einmal darüber nach.
    Vielleicht ist es zum jetzigen Zeitpunkt auch so, dass du mit dem Wissen, wie es wirklich war, gar nichts anfangen könntest und nur neue Probleme dadurch entstehen.

    Wenn ich dich richtig verstehe, dann weißt du ja auch gar nicht, ob du missbraucht worden bist oder nicht. Was genau würdest du mit dem Wissen anfangen. Auch wenn es schwer ist, der einzige Weg ist immer Vergebung. Vielleicht könntest du damit anfangen. Dann brauchst du das Wissen eventuell gar nicht mehr oder es öffnet sich von allein.

    Es ist schwer, etwas dazu zu sagen, wenn man die genaue Situation oder Motive nicht kennt.

    Alles Gute für dich
    Sepia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen