1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln wofür?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Xorez, 29. März 2005.

  1. Xorez

    Xorez Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    HI und sorry wenn das hier schon irgendwo steht, aber was kann man mit channeln erreichen?

    Lg: Matze
     
  2. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    das kommt darauf an...

    zum beispiel darauf, für wieviel du deine gechannelten botschaften verkaufen kannst...
    :D
     
  3. Xorez

    Xorez Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nein ok anders gefragt was ist das? *g
     
  4. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    @Xorez:
    Hallo,

    hier wird dieses Thema angesprochen...
    http://www.esoterikforum.at/threads/10880

    Herzlichst
    Bewusstwerdung
     
  5. white_light

    white_light Guest

    Werbung:
    Channeling ist kein Ersatz für selbstständiges Entscheiden, für selbsterzeugte Erleuchtung..
    und doch fehlt uns in manch schwerer Situation die Liebe (zu uns selbst und dadurch auch zur Situation, bzw. Beteiligten) und auch der Mut, die Kraft unseren Weg der Liebe auch zu gehen.
    Unsere Geistführer sind seit dem Anfang unserer Reinkarnationen da, und werden uns nach unserem Tod mit grösstmöglicher Liebe und Freude empfangen. Sie sind immer mit uns verbunden, auch wenn wir nicht channeln und auch wenn wir an nichts überirdisches glauben.
    Die Geistführer sind unsere engsten Freunde von "zuhause", die mit uns vereinbart haben, immer an unserer Seite zu stehen, solange wir (für das Spiel Leben) uns unserer wahren Göttlichkeit nicht bewusst sind, und das Leben in Polarität und Dualität bestreiten.
    Die Hilfe dieser Engeln ist nicht, uns Entscheidungen abzunehmen oder uns von Dingen zu erzählen, zu denen wir noch nicht bereit sind (sonst hätten wir sie ja selbst schon entdeckt).
    Ihre Hilfe passiert auf energetischer Ebene.
    Der schönste Vergleich, um das zu verstehen, ist für mich eine Mutter,
    die ihr Kind streichelt und tröstet, wenn es weint.
    Die Mutter vollbringt damit keine medizinischen Wunder und doch fühlt sich das Kind dann beruhigt und geliebt, kann den Schmerz wieder loslassen und ist wieder glücklich.
    Diese Übertragung ist ein Wirken von Liebesenergie.
    Engel tun dies, ohne dich physisch zu berühren und doch spürst du wie
    dein Herz wieder weit und offen wird, wie deine Gedanken sich beruhigen,
    du dich beschützt fühlst und innerlich zu lächeln beginnst.

    Bewusstsein besteht aus Liebe und Kraft.
    Wenn wir Wissen haben, wie wir leben möchten, wie wir lieben möchten, wie wir glücklich sein möchten, aber mit unserer Energie diese wundervolle Art zu leben nicht halten können, fehlt es uns an genügend Liebe oder/und Kraft.

    Dazu können wir unsere Geistführer bitten, in unsere Aura zu kommen und uns
    liebevolle Kraft und die kraftvolle Liebe zu schenken.
    Dies bringt immer eine Erleichterung!
    Nicht im Denken, nicht im Umstand, sondern in uns selbst!
    .. was das Zentrum unserer Realität ist.
    Darum kann sich mit der in uns wirkenden Kraft auch die Realität zu mehr
    Licht verändern.

    :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen