1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln lernen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Manu29, 23. Juli 2007.

  1. Manu29

    Manu29 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich bekomme öfters gesagt das ich die Fähigkeit zum channeln habe.
    Aber die Ratschläge die ich in den Foren ausprobiert habe, das hat nicht funktioniert.
    Kann mir jemand dazu irgend einen Rat geben, eventl. Literatur, Fernkurs ect.? Irgendetwas was mich vielleicht weiter bringt?
    Danke Euch
    lg von Manu
    :liebe1:
     
  2. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    hi manu!
    wie wärs mit einem channelingkurs?
    der hilft gerade am anfang oft dort weiter - wenn er gut geführt ist - wo die bücher meines erachtens aufhören.

    alles liebe
    eve
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    praxis! ;)
     
  4. So Arana

    So Arana Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Österreich / Vorarlberg
    hallo ihr lieben,

    glaube schon das rat "schläge" nicht funktionieren aber vielleicht tipps.
    wenn dir schon gesagt wurde, dass du die fähigkeit hast zu channeln, dann brauchst du "nur" genau hin zu hören. welche innere stimme von dir ist und welche nicht von dir kommen kann. weil es vielleicht eine info ist, bei der du dir vorstellen kannst, diese ist sicher nicht von mir.
    aber das heraus zu finden und zu verfeinern benötigt man schon schulungen oder kurse. dazu werden viele angeboten.
    aus büchern kann man das auch lernen, nur ist es besser gleich mit menschen zu arbeiten, alos schulung oder seminare.

    liebe grüsse
    so arana
     
  5. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo :)

    Meine Vorschreiberin hat mit vielem recht, aber in einem Punkt muss ich widersprechen. Man braucht nicht zwangsläufig einen Kurs um unterscheiden zu lernen. Ich halte es am besten, mit Leuten zu üben. Ist vielleicht nicht leicht, dafür welche zu finden, aber einen Versuch ist es doch wert. Natürlich musst du ihnen sagen, dass du "nur" üben willst.
    Dann solltest du auch ausprobieren, welche Art Channeling dir am besten liegt. Durch Sprechen oder vielleicht automatisches Schreiben ? Ich kann zweiteres wesentlich besser ;)
    Literatur bekommst du in großen Online-Buchhäusern..da gibt es ja genug. Oder in einem speziellen Esoterik-Versandhaus..dank Google findest du da sicher so einiges. Mir selbst haben Bücher nicht so viel gebracht. Ich hab einfach irgendwann gespürt, da kommen immer mehr Durchsagen, besonders auch beim Kartenlegen und dann hab ich einfach angefangen, auszuprobieren. Als ich irgendwann einen Bericht über ein Thema schreiben wollte, gings dann richtig los. Ich war leicht müde und plötzlich nicht mehr bei der Sache. Umso überraschter war ich nachher über mein Geschriebenes, da wusste ich, das kann nicht von mir sein. Allein diese Dinge die da drinstanden, von denen ich nichts wusste vorher...
    Ich möchte dir auch raten, Geduld mitzubringen..es geht nicht von heute auf morgen, es ist auch bei jedem individuell.
    Wünsche dir viel freude beim Ausprobieren !

    LG
    Astralengel
     
  6. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Werbung:
    hi! :)

    möchte mich auch kurz zu wort melden.

    bin normalerweise nicht so für kurse - aber gerade beim channeln finde ichs sehr gut. grund liegt darin, dass es hier viele energieunterschiede etc gibt. selber üben muss man eh - das bleibt einem eh nicht "erspart" :)
    weiters sind solche themen wie "wie schütze ich mich",..."wie gehe ich damit um",..."welche richtlinien gibts für beide seiten",.....etc - finde ich - schon wichtig! daher würde ich auch zu einem kurs raten ;)

    alles liebe,
    eve
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Falls du dich für einen Kurs entscheidest, dann kuck wirklich auf die Kosten. Du musst nicht viel Geld für einen guten Kurs ausgeben, die Unterschiede sind da sehr enorm..leider gibt es auch auf diesem Gebiet schwarze Schafe..wie überall..
     
  8. efreesia

    efreesia Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Habe eine grundlegende Frage:
    ich höre keine Stimmen...ich habe Gedanken...habe immer augenzwinkernd gesagt ich sei schizophren...also mehrere in einer...

    würdet ihr sagen es ist also in Wirklichkeit jemand anderer? Ich "denke" definitiv antworten auf meine Fragen oder ich "unterhalte" mich auch wie in einem Streitgespräch oder in einer Diskussion...

    Manchmal denke ich, ich habe sie nicht mehr alle... :weihna1
    außerdem bemerke ich in letzter Zeit auch Zeichen...

    Woher weiß ich, dass ich nicht übertreibe? Daß die Zeichen wirklich von außen kommen? Dass es keine Einbildung ist? Daß es nicht meine Gedanken sind?
     
  9. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Werbung:
    hi!
    probiere es doch mal an jemanden aus, den du nicht kennst - also wo du vorher nichts wissen kannst. dann schau mal, welche gedanken du bekommst und überprüfe diese dann immer....;)
    viele nehmen den eigenen geistführer zuerst als "eigene innere stimme" wahr....

    alles liebe,
    eve
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen