1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

channeln ein Zugang zur Seele?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Regina, 4. Dezember 2003.

  1. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!
    Ich bin hier gerade neu eingestiegen und kenne und nütze das channeln nun seid 3 Jahren.
    Ich habe channeln immer als eine Möglichkeit angesehen mehr über mich selbst zu erfahren.
    Auch die Bücher die mich vordergründig beschäftigten waren entweder gechannelte Botschaften (hier vor allem Seth/Jane Roberts) oder Erfahrungsberichte.
    Spezialgebiete die es in der Esoth. zahlreich gibt haben mich nie interessiert.
    Mir stellte sich eher die Frage, was ist es das die Welt zusammenhält UND wer oder was bin ich selbst.
    Ich hatte /habe die Vorstellung von Wirklichkeit von Seth übernommen und fand über das channeln zugang zu meiner Seele.
    Jemand von Euch hat gefragt: Wie kann man sich das Vorstellen, wenn man doch selbst ein Teil der Seele ist?
    Nun ja, ich stellte fest das es geistige Führer im geistigen Reich gibt aber alles was sie TUN ist eben den Zugang zur Seele zu ermöglichen.
    Seele ist meiner Erfahrung nach der Teil von Gott, der umfangreicher ist als das was wir als ich kennen und doch die Entscheidungen dieser Reinkarnation wie eine Blaupause erschaffen hat.
    So. Eigentlich wolte ich hier nur hallo sagen und mich auch ein bischen vorstellen.
    Liebe Grüße
     
  2. rhyannon

    rhyannon Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    170
    :winken5: willkommen Regina

    Seth war einer meiner ersten "esoterischen Lehrern" und vorallem sein Buch "Die Natur der persönlichen Realität" hat mich auf meine eigenen innere Reise geschickt :)

    Du schreibst, Channeln als Zugang zur Seele? ... und dass Du selbst channelst. Was verstehst Du unter dem Begriff channeln? Eine Kommunikation mit Deinem eigenen Inneren oder mit "individuellen geistigen Wesenheiten". welche oft als geistige Führer bezeichnet werden?

    liebe grüsse
    rhyannon :)
     
  3. Hallo und Herzlich willkommen Regina Svoboda
    Zum Thema Channeln kann ich Dir leider nicht viel sagen, das sollen lieber Die machen, die WIRKLICH davon Ahnung haben.

    Wir lesen von einander.
    Lichtvolle Grüße und eine gute Zeit, Mondkind-Kiki
     
  4. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    Hi Kiki
    Also Regina als Ansprache genügt mir eigentlich aber danke für Deine Begrüssung
    Hi Rhyannon
    sowohl als auch, channeln so wie ich es kenne ist das bewußt machen der Energieverbindung die Du als geistiges Wesen immer hast.
    Die Verbindung zum geistigen Reich.
    Dahinter liegt der ursprung aller Dinge, das Zuhause Deiner Seele und das was die meisten Gott nennen, der Ursprung von allem.
    Channeln ist also nicht zu beschränken sondern beschreibt nur den bewussten Energieaustausch zu diesem Reich den JEDER finden kann da er sich diese Verbindung ja nur bewusst machen muss.
    LG
    Regina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen