1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeling_bitte um antwort

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von GodsAngel, 15. September 2005.

  1. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hi!
    Ich hab mich hier im link channeling ein wenig durchgelesen, konnte aber leider keine konkrete antwort finden, was channeling eigentlich ist!!

    kann mir das bitte wer erklähren???

    Wäre sehr dankbar für diese info.

    alles liebe, yvonne :kiss4:
     
  2. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Ich hoffe der Link ist hier ok? Wenn nicht entfernen und soll es wer kompetenter erklären.
    http://www.puramaryam.de/channelnwas.html
     
  3. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    andere können es sicher besser erklären als ich.. aber ich versuchs mal. :)

    channel = kanal .. also ein kanal zur anderen welt aufbauen.. um mit denen dort reden usw.
     
  4. Asaya

    Asaya Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Zuhause ;-)
    Stell dir das einfach so vor, als wäre der channelnde ein Lautsprecher für die Geistige Welt....
    oder wie ein übersetzter für den der es nicht hört....bzw. nicht versteht.

    Energie wie Reiki zum Beispiel wird auch gechannelt.
    Bei einem reinen Kanal kommt nichts von der Channelnden person sondern nur rein von "Oben"

    Alles Liebe
    Asaya
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Channel:

    Friedrich Weinreb ist eine selbstlose, verständnisvolle große Seele. Ich habe ihm meine
    biblischen Symbole mitgeteilt. Seine Auslegung des Pentateuch (5 Bücher Mose), die sich in
    ihrer chassidischen (= undogmatische, „lebendige“ Frömmigkeit) Sichtweise erfrischend von
    orthodoxen dogmatischen Interpretationen unterscheidet, macht euch Menschen die wirkliche
    mathematische Struktur der hebr. Worte (Gematrie) im Pentateuch ersichtlich.
    Das Wort „Friedrich“ steht für „Frieden“ und im Wort „Weinreb“ hat sich der Weinstock
    (hebr. gephen) mit seinen „Reben“ versteckt. Somit habe ich ihm meine Reben gegeben. Sein
    tiefer Glauben an mich und meine Existenz führte zu einer „Erneuerung“ (hebr. = channuka)
    seiner Seele und dadurch zum channeling (= Übermittlung) dieser Erkenntnisse in sein
    Bewußtsein.

    JHWH

    http://www.arjeh.de/weinreb/

    http://peterstaaden.de/weinreb/

    :kiss4:
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Die Bedeutung des Wortes Channeln aufgelöst.

    3-5-50-50-30-50

    Einheit - empirische Wahrnehmung - Existenzspiegel - Wirkung - Existenz ( Fisch (Zeit)/unbewußter Mensch)

    188
    100 = Nadelöhr
    80 = Wort, Kraft
    8 = unendlich

    17
    10 = kleiner Gott ( Mensch )
    7 = teilt


    Der kleine Gott ( Mensch) in die Zeit geworfen, spiegelt die
    seiner Synthese-Einheit seiner Existenz(en) durch das Wort und
    teilt dabei seine Trinität ( Seele ) unendlich in seiner empirischen
    Wahrnehmung.

    ( Unterbewusstsein bitte nicht mit dem Überbewusstsein
    = des Menschen dem heiligen Geist verwechseln. )

    Hier noch das gleiche Ding aus dem Atbash Wert:

    200-90-9-9-20-9 = 337

    Rationale Logik ( in der Dualität ) - erwacht - im Raumzeitspiegel - aus dem
    aktiven Nichtwissen ( Unterbewusstsein ) - zum Neuen.

    337 = Verstehen - der treibenden Kraft ( Licht ) - in seiner Entwicklung

    - - - -

    So nun noch aus dem deutschen das Wort Kanal .... auch in Atbash.

    30 - 400 - 9 - 7 - 20 = 466

    Treibende Kraft ( Licht ) - in Erscheinung - des Raumzeitspiegels - in Entwicklung
    - aus aktiven Nichtwissen ( Unterbewusstsein ) .

    466 =

    Erscheinung - in der Raumzeit ( 4 D ) - verbindet

    466 = 16 = 8 .. das Ding an sich

    Luzifer

    :schaukel:
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Eine Viehlzahl an channelings sind so wir meinen, jedoch Fälschungen.
    Manche glauben auch das sie es könnten, jedoch eher Selbstsuggestion
    wäret Meditation.

    Mir eh nicht immer nachvollziehbar wo soviel bis hin zu ultralangen Klartext
    Schriften entstehen... obdem viele echte Botschaftsempfänger eher rätsel
    von z. B. Erzengel Michael übertragen bekommen.

    Richtig gute san für uns Volltrancechannelings.

    Und vor denen aus dem weltraum, eher zu warnen vermag.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :schaukel:
     
  8. Asaya

    Asaya Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Zuhause ;-)
    öhm...so ähnlich hätte ich es auch ausgedrückt ;-)

    wenn ich die Zeit gehabt hätte ...*grins*

    Das mit den Zahlen muss ichmir nochmal genauer in die Rübe führen, doch das am ende mit der Acht würde mich mal näher interessieren....

    könntest du das nochmal für doofe wie mich erklären? büdde?!

    Das mit dem Channeln ist jedoch klar, daher schrieb ich reine Kanäle und nicht nur Kanäle.
    Oft kommt es vor das sich die Person mit hineinbringt, bzw. sogar andere hört die eigentlich nichts zu sagen haben ;-)
    Wenn man für sich selbst channeln will ist das so ne Sache, da man immer sich mit einbringt in form von Wünschen (was würde ich gern hören)
    oder ängsten (was befürchte ich) oder gar Phantasiegeschichten .
    Achtung: gern geben "Channel-Medien" euch das was ihr gerne hören möchtet, damit ihr euch wieder meldet, denn ihr wart ja zufrieden nicht wahr?!
    Was nicht heissen soll, das immer gute Channelings gleich falsch sind...es gibbet ja auch mal ne gute nachricht hihihi
    soviel zu Thema Hausfrauenmeinung nun darf Luzifer wieder mit seinem fundierten wissen ;-) :guru:

    asaya
     
  9. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    danke ihr Lieben!! :kiss3: :kiss4: :kiss3: :kiss4:

    Ich glaub ich weiß jetzt was channeling ist.

    sorry luzifer, deinen 1.text hab ich nicht verstanden

    aber so weit bin ich einfach noch nicht. :lachen:

    :danke: :danke: :danke:

    alles liebe, yvonne!!
     
  10. engerl2118

    engerl2118 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    also ich glaube absolut nicht dass es bei den channelings um das reden mit verstorbenen geht, wir können dabei auch keinen kontakt mit ihnen aufnehmen. es geht darum zu uns selbst zu finden, uns selbst zu finden. wir gehen dabei in unser inneres und erforschen. aber mit medien und verstorbenen hat das nicht viel zu tun.


    unter channelings versteht man den Informationsaustausch mit der geistigen Welt mittels eines Menschen der die Aussagen dieser geistigen Welt mitteilt.
    Bei diesem Ansatz wird einfach davon ausgegangen, dass es eben noch etwas mehr gibt als das was wir so mit unseren Sinnesorganen wahrnehmen, eben das was sich ausserhalb abspielt um es mal grob zu sagen. Wir reden ja hier im Forum auch davon , dass wir mit unserer Seele und den seelen anderer uns austauschen, unterhalten können.
    und diese Channelings ( Channel kommt aus dem englischen und heisst soviel wie Kanal, also Mitteiungen mittels eines Kanals, eines Sprachrohrs eben durch einen Menschen wie Du und ich ) sind als Niederschriften von Sitzungen wo sich eben die geistige Welt uns mitteilt. in der regel dauern die so 1- 1,5 Stunden und diese Niederschrifgten sind dann auch recht umfangreich.

    wobei diese geistige welt nichts mit unseren verstorbenen verwandten zu tun hat.

    bei bedarf kann ich euch mal einiger dieser niederschriften zum nachlesen bereitstellen
    liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen