1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

chancen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von meshy, 20. Mai 2006.

  1. meshy

    meshy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hallo ihr lieben!
    vor ein paar wochen habe ich jemanden kennengelernt, sehr nett, sympatisch...aber wesentlich jünger. er lässt nicht locker, will mit mir zusammen sein und gefällt mir soooo gut! herzklopfen etc.
    könnte bitte jemand mal einen blick auf die horoskope werfen, mir macht das ganze angst (es ist so schön:kuesse: ) und ich will mich nicht verrennen!
    er: 15.8.1972, 23.50, potsdam
    ich: 20.11.1958, 7.58, münchen-bogenhausen
    vielen dank im voraus!
    einen wunderschönen tag euch allen,
    meshy:flower2:
     
  2. Liebe Meshy :liebe1: ,

    erstmal: ein Altersunterschied schützt vor Liebe nicht. Zumal vierzehn Jahre nicht so heftig sind.
    Resonanz ist zwischen Euch auf alle Fälle da. Die Sonnen stehen zwar im Quadrat zueinender - aber ich find immer, dass sämtliche Aspekte zwischen den Sonnen sehr viel ausmachen - egal ob es ein harter oder ein weicher Aspekt ist.
    Dazu hängt dein Mond in seinem 7. Haus und sein DC fällt in dein 7. Haus - sehr schöööön!
    Auch sind keine wirklich störenden Aspekte da (meine Lieblings-Aspekt-Feinde: Mars-Mond-Quadrat oder Quadrat zwischen Mars/Mond und Uranus).
    Und was mir natürlich sofort aufgefallen ist (als bekennender Fan sämtlicher Venus-Pluto-Aspekte: in beiden Fällen sind Sextile vorhanden. Schonmal das Zeichen für "die große Liebe" überhaupt. Natürlich sagt das jetzt nichts über die Dauerhaftigkeit einer Beziehung aus, zumindest aber ist es in solchen Fällen meist die Liebe, die man nie nie nie mehr vergißt.
    Auf jeden Fall schaut das ganze schon nach 'ner karmischen Verbindung aus. Aber das ist häufig so, wenn die Partner einen etwas größeren Altersunterschied haben.

    Liebe Grüße und viel Glück euch beiden:liebe1:

    venus-pluto
     
  3. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Hallo Venus-Pluto

    Sind nicht disharmonische Aspekte von Saturn zur Venus auch ziemlich belastend für eine Beziehung?


    schönen Gruß,Yamina:)
     
  4. Hi Yamina,

    in dem Fall sind ja keine solchen Verbindungen da.
    Venus-Saturn find ich jetzt nicht so schlimm, weil Venus die Schlichterin ist. Da beißt sich von den Prinzipien her schon nix. Zwar könnte sich Venus in einer Beziehung schon über Saturn und seine eventuelle Engstirnigkeit oder sonstwas :clown: aufregen, doch in ihrer Natur liegt es nicht, zu verurteilen - sie wägt halt ab. Deswegen ist ihr Taghaus ja auch die Waage.
    Ein Uranus-Saturn-Quadrat kann in einer Beziehung sehr viel kritischer sein. Kriegt das Quadrat jedoch einen Venus-Aspekt irgendwoher, dann kann Venus dafür sorgen, dass die Feindschaft zwischen beiden geschlichtet wird.
    Enge Aspekte mit Saturn sind auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit wert, da sie in den meisten Fällen zwischen Gelingen und Scheitern eine große Rolle spielen. Jedoch isses nicht so einfach, das aus dem Vergleich herauszufiltern.

    LG, v-p
     
  5. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Hallo Venus-Pluto

    Danke erst mal für Deine Antwort:)

    dachte nur weil Saturn doch sehr einschränkend wirkt...ist vieleicht auch nur der Fall bei jemanden der viel Freiheit braucht...wie bei mit z.B...
    Jedenfalls hatte ich mal jemanden mit Saturn auf meiner Venus...könnte natürlich auch an anderen Aspekten gelegen haben das es nicht geklappt hat.

    Ich merke das ich doch noch viel lernen muss...
    Halte mich jetzt erst mal zurück...damit keine Verwirrung aufkommt:clown:

    Bye:liebe1:
     
  6. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Tja, das kann ich dir nachfühlen. Das habe ich live am eigenen Leib erlebt. Mein Freund auch 14 Jahre jünger hat gebaggert wie blöde. Ich wollte auch erst nicht wegen des Altersunterschiedes. Und dann habe ich mir gesagt, nimm es so, wie es ist, heute ist heute, und was morgen ist, interessiert mich jetzt nicht. Ich habe den Augenblick genossen, jeden Augenblick, und das sind jetzt schon 5 Jahre.
    No risk, no fun. Genieße die Liebe, Gott schützt die Liebenden.
     
  7. meshy

    meshy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    liebe venus-pluto,
    herzlichen dank! ui, da freu ich mich aber!!! hab ich mich also nicht getäuscht, so heftig hat es bei mir schon lange nicht mehr gefunkt. es ist ziemlich spannend da wir beide einen völlig verschiedenen hintergrund haben, es prallen welten aufeinander, schööön!
    mich würde interessieren was sich hinter diesen "7.haus" geschichten verbirgt.
    könntest du mir da noch etwas genaueres sagen? was bedeutet: mein mond in seinem 7.haus und sein dc in meinem? mit dem dc kann ich garnichts anfangen.
    es wäre sehr lieb von dir wenn du mir das noch etwas erläutern könntest.
    auch dir, martina, vielen dank für deine worte! ich habe mich eh schon dafür entschieden es zu nehmen wie es kommt, no risk - no fun, auch meine devise!
    doch ist es gut zu wissen daß ich nicht nur meiner einbildung auf den leim gehe.... es ist aufwühlend nach vielen jahren mal wieder so richtig verknallt zu sein! verwirrend schön!
    alles liebe und einen schönen sonntag euch!
    love&peace
    meshy:danke:
     
  8. Hi meshy!!!!

    Ich machs mal kurz. Der Aszendent das bist du, der Deszendent dein Gegenüber. Der DC ist sozusagen die Eingangstür ins 7. Haus, dem Haus der Freundschaften, der Partnerschaften - aber auch der Feindschaften.
    Der DC im eigenen Radix beschreibt, was und wen wir uns ins Leben ziehen. Vielleicht ist dir schonmal aufgefallen, dass du einen großen Teil Fische, bzw. wasserbetonte (neptun) Menschen anziehst? Dein Freund hat zum Beispiel Neptun an deiner Sonne stehen und an deiner Venus. Und sein Mond steht an deinem Neptun. Hier stehen also euer beider DC-Herrscher in Konjunktion mit euren persönlichsten Planeten. Wunderschön!

    Was auch sehr für eine glückliche Verbindung spricht ist, dass euer AC im selben Zeichen steht und im Lauf des Lebens immer ähnliche Themenbereiche eine Rolle spielen werden.
    Der unterschiedliche Background wird wohl durch das Sonnen-Quadrat angezeigt. Häufig steht dafür ein Quadrat zwischen den Aszendenten.

    Tja, und der Mond an seinem DC, ergo in seinem siebten Haus: hier ist dein Wohlfühlmodus. In dieser Beziehung fühlst du dich gut. Sein 7. Haus läuft in dein Achtes. Und das 8. Haus steht für "Verfestigung und Vertiefung" von Partnerschaften. Und dann - und ohne Jupi-Saturn geht auch nix: die stehen in Konjunktion im 4. Haus - bei euch beiden. Schöööööön!

    Ganz liebe Grüße, v-p

    P.S. Natürlich habt ihr auch ein paar nette Spannungsaspekte, doch die machen eine Beziehung ja erst spannend:))
     
  9. hi meschy!


    ich habe saturn/venus verbindungen auch schon als sehr bindend und positiv erlebt... :liebe1:
    allerdings hatte ich selber eine beziehung - in der der saturn meines partners in opposition zu meiner sonne steht - und im quadrat zu meinem mond -
    da ist ein immer wieder kehrendes gefühl von einsamkeit - und auch das gefühl - das er mich einfach "kleinhält" - nicht unterstützt... nicht fördert...
    nicht wohlwollend oder großzügig ist. sehr schwer damit umzugehen..

    aber wir hatten auch diese mond/neptun konj. - das ist traumhaft schön...
    gleichzeitige träume!!! und absolutes verschmelzen...
    und eine exakt asz. des. konj. - das ist unendliche anziehung...
    und meine venus/mars konj. im trigon zu pluto - leidenschaft pur -
    eksatase :))) und erneuerung.... unglaublich ...

    und er ist 9 jahre jünger -
    ich finde das toll - ein jüngerer mann :)) -

    nur mut!!!

    und irgendwann denkt man auch nicht mehr an diesen altersunterschied...
    dann ist man einfach mann und frau ... .-)

    wie hast du ihn kennengelernt?


    lg,sabine
     
  10. meshy

    meshy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    liebe venus-pluto, liebe mond_und_sterne,:liebe1:
    danke für eure antworten!
    mit meinem eigenen horoskop habe ich mich ja schon einigermaßen intensiv auseinandergesetzt, partnervergleiche sind ein neues pflaster für mich. wo kann ich denn, bitte, eine entsprechende horoskopzeichnung finden. ich habe ein problem mir das alles bildlich vorzustellen. bei astro.com? und auf was muß ich da klicken?
    es stimmt daß ich meist sehr wasserbetonte männer an meiner seite hatte.
    ich will das ganze auch nicht überbewerten, doch es hat ganz schön eingeschlagen und es ist wirklich interessant was sich da so rauslesen lässt.
    zumindest weiß ich jetzt daß ich mir nicht nur einbilde daß da was heftiges im gange ist!
    zum glück ist er abenteuerlustig genug um sich auf eine, ihm völlig fremde welt einzulassen. das ist toll! und wirklich sehr spannend und anregend!
    ich kam in den garten einer sehr guten freundin - und da saß er. hui, dachte ich, wer ist das denn!? er ist der bruder ihres mannes und lebt erst seit kurzem wieder hier (wg trennung). deshalb waren wir uns auch noch nicht über den weg gelaufen. ich wagte nicht meine freundin nach ihm auszufragen, wollte nur wissen ob er der bruder ist, hätte ich mehr gefragt wäre ich bestimmt rot geworden. ich wußte weder ob er single ist noch sonst was. naja und dann noch so jung....erstmal ganz cool bleiben! er legte es dann darauf an daß wir uns täglich begegnen, hihi er wohnt gleich um die ecke. inzwischen erzählte er mir, in dem moment als ich den garten betrat wußte er daß da was passiert. ich von meiner seite aus hätte bestimmt keine schritte unternommen. yoh, so ist das! manmanman hat´s mich erwischt! passt voll in die jahreszeit! toll toll toll.....:move1: :jump5:
    nochmals vielen herzlichen dank an euch
    und alles liebe
    meshy:blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen