1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chakrenheilung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von beatfreak, 7. Juni 2012.

  1. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo,habe vor kurzen erst wieder mit bekommen,welchen großen Einfluss, blockierte Chakren auf meine Leben haben. Durch simples konzentrieren auf meine blockierten Chakren geht es mir dann sofort viel besser. Ich werde ab und zu mit negativen Gedanken und Bilder konfrontriert. Sobald ich mich auf meine verunreinigten Chakren konzentriere sind diese negativen Energien schnell verschwunden. Ich bekomme manchmal Bilder und Gefühle die mich darauf hinweisen, welche Chakren blockiert sind, ist schon nice :)
    Ich erklär mir das so, indem ma sich auf die Chakren konzentriert, schwingen Diese schneller und werden somit von negativen Energieblockaden entkalket.
    Natürlich sollte man dies nur machen, wenn man schon Bücher dazu gelesen und Erfahrungen gemacht hat. Sonst besteht das Risiko das man seinen Gesundheitszustand verschlimmert.
    Hat vielleicht noch jemand ne Idee wie man effizient, Energieblockaden auflöst ?
     
  2. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Kleine Nebenbemerkung: - Es gibt keine negative Energie. Energie ist immer neutral und erhält erst durch unsere Bewertung die Definition in gut und schlecht.
    Dein Energiehaushalt ist bestenfalls an verschiedenen Stellen im System angestaut. Es geht nach meinem Verständnis nur um das Fließen lassen.
    "Entkalkt" wird nix. :D (oder war das ein Schreibfehler?)
     
  3. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Ne war schon richtig, entkalken kann man ja auch als das durchbrechen der angestauten Energien verstehn.
    Nuja mit dem neutralen Energien kann ich mich noch nicht so anfreunden :)
    Schließlich kommen bei mir ja ekelhafte Energien zustande. Die dann als Neutral zu betrachten, ist für mich schwierig. Aber letzendlich sinds ja auch nur Helfer die mir zeigen, wo ich mich noch heilen sollte. Die Definition von gut und schlecht, hilft mir zu sehen wo ich ansetzen muss. Warum sollte ich bei ner "postiven" Energie Heilung ansetzen. Wenn ich ne "negative" als neutral betrachte dann kommt bei mir der Sinn des Heilens nicht so an.

    Kannst du das mit der Neutralität der Energien genauer erklären ?
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Was machst Du wenn Du Dich auf Deine Chakren konzentrierst? Wie meinst du beieinflußt Du sie?

    Zu Deiner Frage. Wir Menschen bewerten nun mal alles und jedes. Das ist auch in Ordnung. Es geht darum sich diese Bewertungen bewußt zu machen. Du erschaffst Dir Deine Realität aufgrund Deiner Wahrnehmung und die entsteht aus Deiner Haltung, inneren Einstellung.
    Es ist toll das Du Bilder bekommst. Das hilft Dir zu erkennen was ist.
    Erkennen und annehmen, annehmen transformiert, verändert bereits.

    Vereinfacht könnte man sagen alles was Du als negativ erachtest ist von Angst besetzt. Es gibt nur die beiden Grundgefühle Angst und Liebe. Indem Du annimmst entscheidest Du Dich für die Liebe zu Dir selber. Bedingungslose Liebe ist die höchste Schwingung.
    Sie "entkalkt" in Deinen Worten. ;)
     
  5. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Ergänzend (da PN anscheinend nicht funktioniert)

    Buchempfehlungen:

    Die Botschaften von P'taah Jani King

    Band 1 Erkenne jetzt das göttliche Wesen, das du bist.
    Band 2 Du bist wunderbar und wirst unendlich geliebt!


    Das sind keine Wischi-Waschi Channelings sondern er erklärt sehr gut worum es geht.

    Das weise Herz von Jack Kornfield

    Er ist Buddhist und Psychotherapeut und zeigt darin Wege auf ins Herz und Mitgefühl zu finden.
     
  6. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Werbung:
    Danke für die Tips.....das werde ich mir mal reinziehen ;-)
     

Diese Seite empfehlen