1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chakren Zuordnung Planeten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Enigmata, 14. April 2008.

  1. Enigmata

    Enigmata Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich versuche gerade herauszufinden, welche Planeten denn jeweils den sieben Chakren zugeordnet sind. Hab schon im Internet recherchiert und bin aber auf ganz widersprüchliche Antworten gestoßen.
    Vielleicht kann mir hier wer weiterhelfen?

    Lg, Enigmata
     
  2. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, enigmata,

    so viel kann ich dir da auch nicht weiterhelfen ... aber wenn man von den sieben "alten" planeten ausgeht, kaeme es zumindest schon mal zahlenmaessig mit den chakren hin :) - ich bin kein chakra - experte, aber mal so aus dem aermel geschuettelt :clown:

    sonne = Solarplexus (Sein - Ego)
    mond = Herzchakra (Liebe)
    merkur = Kehlkopfchakra (Stimme)
    venus = drittes Auge (Seinserkenntnis)
    jupiter = Kronenchakra (reines Sein, göttliche Verbindung)
    mars = Sakralchakra (Fortpflanzung, Sex, Geburt, Tod)
    saturn = Wurzelchakra (Erdung, Standfestigkeit)

    Mag sein, dass es an der einen oder anderen stelle "hinkt", aber vielleicht mal so als anregung ....

    :liebe1: stefan
     
  3. Enigmata

    Enigmata Guest

    Hallo Stefan!

    Du hast mir mit deiner Antwort schon sehr weitergeholfen und deine Deutungen fühlen sich fpr mich auch stimmiger an als der widersprüchliche Wust im Inet. Danke! :liebe1:

    Vielleicht kennt auch jemand noch die Zuordnung der transsaturnischen Planeten.

    Lg, Enigmata
     
  4. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, enigmata :)

    ich weiss nicht, ob das sinnvoll ist? - dann muessten sich ja mehrere planeten ein chakra teilen? :confused:

    aber die aeusseren planeten sind ja auch hoehere oktaven der inneren ... krieg ichs noch zusammen?? - neee. neptun ist, glaube ich, die hoehere oktave von venus, uranus von merkur und pluto von mars???? :confused::clown:

    :liebe1: stefan
     
  5. Enigmata

    Enigmata Guest

    Ja Stimmt schon, dass die Transsaturner als höhere Oktaven der drei Planeten gelten, die du genannt hast (manche sagen ja von Neptun sei die von Jupiter, aber mir perönlich sagt Venus da mehr zu).

    Dass mehere Planeten einem Chakra zugeordnet sind, spricht nichts dagegen. Bei manchen Deutungen, auf die ich in meinen Recherchen gestoßen bin, gab es bis zu drei Planeten für ein Chakra.

    Liebe Grüße:liebe1:

    Enigmata
     
  6. Kathi82

    Kathi82 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Hi Enigmata,

    also ich kenne die Zuordnung so:

    1. Chakra: merkur
    2. Venus
    3. mars
    4. jupiter
    5. saturn
    6. uranus
    7. Neptun
    8. Pluto

    Sonne: die männlich polarisierten Chakren (ungerade)
    Mond: die weiblich polarisierten (gerade)

    MIr scheints sehr stimmig...:)

    Grüße
    kathi
     
  7. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Hi Enigmata,

    es gibt schon traditionelle Zuordnungen. Die hab ich jetzt aber nicht im Kopf.

    Das 1. Chakra, Wurzelchakra ist der Erde zugeordnet. Saturn. Da aber auch das Sexuelle (die Ur-Instinke, Triebe...) da abläuft, kommen noch Pluto und Mars dazu.

    Das 2. Chakra, Sakral ist Wasser...Hier erfolgt die Zuordnung über die Sinne, Gefühle: also Venus, Mond, Pluto...etc.p.p.

    Hab jetzt leider keine Zeit und Muse, weiter zu schreiben. Aber man muss sich ansich nur vergegenwärtigen, für was die Chakren stehen und dann kann man die Planeten auch ganz gut zuordnen.

    Da gibt es sehr viele und gute Infos: http://www.lichtkreis.at

    :liebe1:
     
  8. Enigmata

    Enigmata Guest

    Werbung:
    Dankeschön ihr beiden :liebe1:
    Ja, so langsam bekomme ich ein Gefühl für die einzenen Chakren und die Planetenzuordnung.
    Habe mich jetzt die letzten Tage noch mal intensiver mit den einzelnen Charken beschäftigt - also einmal ein Gefühl für jedes Chakra entwickeln und zum anderen viel gelesen.

    Lg, Enigmata
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen