1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chakren aktivieren

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von gerwag, 23. November 2008.

  1. gerwag

    gerwag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo, ich möchte vorausschicken, dass es sich bei mir um einen gänzlichen Neuanfänger in Sachen Forum handelt und hoffe daher um Nachsicht
    eurerseits. Zu eurem Forum bin ich über die googlesuche bzgl. aktivieren von
    Chakren gekommen. In der Forensuche habe ich aber jetzt nichts Konkretes
    zu diesem Thema gefunden.
    Also meine Frage: wie kann man ein blockiertes Chakra aktivieren, und zwar
    1. und 2. Chakra (Wurzel und Sakral Chakra)
    Hoffe und freu mich auf eure Hilfe,
    lg gerwag
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart

    Hallo Gerwag :winken2:

    Für die Aktivierung der Chakren gibt es viele Möglichkeiten.
    Hier schreibe ich dir mal auf, was mir zu deine Frage einfällt:

    1. Chakra:
    alles, was erdet...
    Tanzen, joggen, stampfen, Barfuß gehen,
    praktisches Arbeiten, zB: Gartenarbeit, Handwerkern, putzen...

    Mit Anleitung wirkungsvolle Öffnungsübungen:
    Farbvisualisation (rot), durch das Chakra atmen,
    mit Keimsilbe tönen (LAM), das Chakra "aufdrehen"...

    Dich mit den Chakratypischen Themen auseinander setzen.
    Hier: Mit der eigenen Empfängnis- und Geburtsgeschichte beschäftigen...
    Wie steht es mit dem Urvertrauen, dem Lebenswillen...
    Bei starker Blockierung Unterstützung suchen.
    Begleitete energetische Körperarbeit ist zu empfehlen.


    2.Chakra:

    Yogaübungen, die das Kreuzbein und den Unterbauch mobilisieren,
    Bauchtanz, Unterbauch langsam im Uhrzeigersinn reiben...

    Visualisierung der Farbe Orange im Chakra, Atmen durch das Chakra,
    Tönen der Keimsilbe VAM...

    Beschäftigung mit dem eigenen Bezug zu den Themen
    Partnerschaft, Sexualität, Macht, Geld, Gier
    Aufarbeitung der eigenen oralen Phase (Wie fühle ich mich genährt)
    und der Entwicklung der persönlichen Beziehungsfähigkeit.
    Auch hier ist bei starken Blockierungen
    begleitete energetische Körperarbeit hilfreich.


    Alles Gute Dir!

    Gruß :liebe1:
     
  4. Analena

    Analena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    wien
    Hallo Saraswati!
    Danke für deine praktischen Tipps zu den ersten beiden Chakren! wie schaut es mit den restlichen Chakren aus, hast du dazu ähnlich gute Tipps!
    Würd mich sehr darüber freun!

    lg, Analena
     
  5. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Hallo,

    ein sehr schönes Buch ist:

    Chakra Praxisbuch: Spirituelle Übungen für Gesundheit, Harmonie und innere Kraft von Kalashatra Govinda

    http://www.amazon.de/Chakra-Praxisb...=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1227564068&sr=8-4

    Das bringt mir immer wieder neue Aspekte bei der Arbeit mit den Chakras.

    Liebe Grüße

    A.
     
  6. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Also das Buch liefert eigentlich kaum Informationen die man nicht mittlerweile auch im Internet findet, habe es selbst. Das einzige was noch interessant ist sind die Yoga-Übungen, war früher mal ein Grund für mich das zu kaufen, aber nach anfänglichem ausprobieren musste ich doch feststellen ich bin zu Faul um diese Übungen Regelmäßig zu machen und das Buch verstaubte fortan im Regal....:rolleyes:
    Es ist gut zum nachschlagen, aber inzwischen ist es vielleicht auch einfacher sich eine Mappe anzulegen, man sucht sich die Infos aus dem Netz und druckt sie einfach aus. Geht natürlich nicht bei allen Themen, aber es sind mittlerweile doch sehr viele Informationen kostenlos im Web zu finden.

    generell würde ich Saraswati zustimmen was die verschiedenen Möglichkeiten betrifft. Eine andere Methode ist immer auch Energie durch das Chakra fließen zu lassen, ich nutze meist eine Mischung aus Intonierung und unterschiedlichen Energieübungen. Und auch die Auseinandersetzung mit den dazugehörigen Themen ist ganz wichtig.

    Vor allem im untersten Chakra sitzen viele Ängste mit denen man sich befassen sollte, viele sind unbegründet und entstehen aus Unwissenheit oder Unklarheit. (Beispiel: Möglichkeit eines Risikos - > Angst - > Wissen wie hoch das Risiko tatsächlich ist - > Angst wie weg geflogen)

    müsste doch hier eigentlich schon sehr viel zu den Chakren geschrieben stehen in den tiefen dieses Forums...kann mir nicht vorstellen das dazu noch nichts so konkretes steht.

    Das zweite Chakra ist der Sitz der Lebenslust, hat auch viel mit Sexualität zu tun, Lust empfinden und zulassen etc.

    ...*such, such*... war gar nicht so leicht wie sonst das richtige zu finden, aber tadaa:
    http://www.esoterikforum.at/threads/64040

    ...konnte ich mir auch nicht Vorstellen das hier noch nichts zu dem Thema steht...hab mir zwar nicht alles durchgelesen sah aber auf den ersten Blick nach den Traditionellen Zuordnungen aus aber glaubt trotzdem nicht alles was ihr lest:D

    LG,
    Anakra
     
  7. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    ....haben vielen lieben Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast...kann jetzt auch etwas damit anfangen...

    Eine lichtvolle Zeit wünsche ich Dir...
    Oiron7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen