1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chakrazuordnung!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nordluchs, 28. Januar 2008.

  1. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe mir mal ein paar Gedanken darüber gemacht, welche Karte der Lennis man den Chakren zuordnen kann. Ich kam dann zu folgendem Ergebniss...

    1. Chakra = Der Baum (wegen den Wurzeln des Baumes)
    2. Chakra = Mond (Mond = Gefühl) evtl auch Fische
    3. Chakra = Sonne (Das Energiezentrum)
    4. Chakra = Herz (Ist ja klar :) )
    5. Chakra = Ruten (Kommunikationschakra = Ruten = Diskussionen)
    6. Chakra = ???
    7. Chakra = ???

    Was haltet ihr davon? Oder gibt es bereits Zuordnungen? Beim 6. und 7. Chakra fiel mir nichts ein.

    Welche Karte würdet ihr den verschiedenen Chakren zuordnen?

    Bin schon gespannt auf eure Antworten. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Nanü... hat denn keiner von euch ein paar kreative Vorschläge. :confused:

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Nordluchs,

    grüße dich.

    Schöne Idee! :clown:

    Das 6. Chakra, wären für mich die Eulen (sieht auch im Dunklen und steht für Weisheit)

    Das 7. Chakra würde ich die Sterne nehmen. Sie symbolisieren für mich sowieso die höchste Spiritualitätskarte.

    Das ist mir jedenfalls ganz spontan dazu eingefallen.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Gaia!

    Eigentlich kam ich darauf, weil ich im großen Blatt sehen wollte, wie es um meine Chakren steht. Was sie blockiert oder ähnliches. :)

    Ja, klar... da hätte ich auch selber drauf kommen können. :clown:

    Ja, das könnte passen. Ansonsten dachte ich evtl. noch die Blumen, da ich mal irgendwo aufgeschnappt habe, dass die Blumen auch als kosmische Antennen gedeutet werden können. Ich glaube das war in dem Drabeck Buch. Aber Sterne ist auch gut. :)

    Wichtig ist ja nur, dass man für sich selber die Karten festlegt und dann werden sie sich auch so zeigen in der Tafel. Aber es muss ja auch Gefühlsmäßig irgendwie passen bzw. stimmig sein.

    Ich danke dir vielmals für deine Vorschläge. Das hilft mir schon eine schöne Ecke weiter. :D

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     

Diese Seite empfehlen