1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chakra-Spray

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von AngelsWing, 24. Oktober 2012.

  1. AngelsWing

    AngelsWing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo,
    weis hier jmd. wie man Chakra-Sprays selbst herstellen kann. Ich würde ungern die aus dem Handel kaufen , da Sie ja doch voller Fremdenergien stecken und das wohl nicht so hilfreich ist.

    MFG

    Jenny
     
  2. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    JÖ ich will auch einen Chakra Spray - ich weiss zwar nicht was das ist aber es klingt irgendwie voll geil! :D
     
  3. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    Blütenessenzen rein und nach belieben ätherische öle - fertig ist der spray
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Chakraspray??????
     
  5. Schnabeltasse

    Schnabeltasse Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    275
    Wasser, Alkohol (reinen) und Bachblütenessenzen und fertig ist dein Spray.

    Am besten pendelst du die richtige Essenz aus und lässt dann deine Energie einfließen. :rolleyes:
     
  6. DevaMatisa

    DevaMatisa Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    greife das Thema noch mal auf.

    Aus meiner Erfahrung, finde ich es auch besser sein eigenes Chakra Spray zu machen. Wie man zu den richtigen Inhaltsstoffen kommt, sollte man, so wie Schnabeltasse und Aprology schildern selber drauf kommen. Die Art und weise muss jeder für sich herausfinden.

    Einen Unterschied würde ich jedoch wirklich machen zwischen einem Chakra-Spray und einer Charisma Tinktur. Beide werden ähnlich hergestellt, jedoch unterschiedlich benutzt. Und die Wirkungsweise ist teilweise deckungsgleich, sowie unterschiedlich.

    Grundsätzlich wäre also wärend der Findung des späteren Endmittels die innere Einstellung dazu wichtig um den späteren Zweck genau zu definieren.

    Liebe Grüße
    Deva
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Chakren besprühen und dann gehen Schmutzflecken weg oder wie ?:rolleyes:
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es ist etwas,was irgendwelche wunder vollbrinfgen soll,ziemlich unnütz dieses Zeug und total überteuert,mich wundert es schon,wie viel Geld die Leut so ausgeben.
     
  9. DevaMatisa

    DevaMatisa Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    *grins* - flecken weg wär prima! :)

    Ich würde pauschal nicht sagen, dass es unnütz ist. Es ist halt eine Frage ob man die Fertigen kaufen will oder nicht. Bei mir hat eines bei den ersten Reiki-Grad Einweihungen sehr viel dazu beigetragen, dass es so positiv lief. Für andere mag es einfach >nur gerochen< haben.
    Jedenfalls wäre es oberflächlich einfach nur zu sagen: Ich habe da mal was gehört oder es soll so oder so sein aber man weiß es selber nicht wirklich. Also man hat keine wirklichen Erfahrungen mit dem Thema gemacht.
    Anyway... jedem das seine. :)
     
  10. harmonieklang

    harmonieklang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Fremdenergien sind oft aber nicht schlecht - denn die Eigenen kennt der Körper und wenn diese immer so gut wären, würde es keine Blockaden geben - nur muss es ein "pos. und energetisch gut gelenkter Mensch" sein ;)

    Ich arbeite bei meinen Chakrenbehandlungen immer mit Chakraspray`s um diese mal "aufzulockern" und das es Blockaden gibt ist auch nicht diskussionsreif weil es sie leider bewiesen gibt ;)

    Also genau da liegt für mich und mein Unternehmen immer der Hund begraben - Alkohol in Spray`s und den soll ich mir dann auch noch über meinen Körper sprühen - nein bei uns gibt es diese nur OHNE Alkohol ....

    Bei Blütenessenzen muss man aufpassen die fangen an zu "brechen" also auch nicht so gut ausser man verwendet ihn sofort oder unterdrückt dies eben mit Alkohol ....

    Ich arbeite sehr gerne mit den Chakrensprays und würde sie auch nicht mehr missen wollen ;)
     

Diese Seite empfehlen