1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Castaneda-Interessierte?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Atea, 27. April 2009.

  1. Atea

    Atea Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo leute!

    gibt es jemanden hier, der sich mit den büchern von carlos castaneda außeinandergesetzt hat und den sie beeindruckt haben?
    und auch jemanden, der interesse hat meinungen darüber auszutauschen? :)

    bitte mailen.

    lg atea
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Hier ich, habe alle Bücher zweimal gelesen, liegen immer neben meinem
    Bett, bin total infiziert von Don Juan, seit dem ist mein Leben keinen
    Pfifferling mehr wert, und ich leide nicht mehr an Realitätsverlust, sondern
    genieße ihn, in vollen Zügen. :tomate:
     
  3. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Ich auch, ich hab die Bücher auf Deutsch zweimal gelesen, dann auf Englisch dreimal, und später auf Spanisch noch viermal. Ich war viermal in Mexiko, fünfmal in Los Angeles, hab dort den Carlos ein paarmal getroffen, den Todestrotzer, und in Mexico City war ich bei einem der ersten Tensegrity-Seminare mit Taisha, Florinda, und Carol.

    Und dann hatte ich, und habe immer noch, eine Menge telepathischer Beziehungen mit all ihnen, kann dir sagen, dass Carlos gar nicht gestorben ist, aber kein Castaneda mehr sein will, und deshalb so getan hat, als ob, dass Don Juan und der Nagual Julian und Silvio Manuel auch noch da und höchst aktiv sind, usw.

    Wenn du dich in die höchsten Tiefen des derzeitigen Standes der nagualistischen Bewegung einweihen lassen willst, dann melde dich bei mir, oder wenn du eine öffentliche Diskussion darüber vorziehst, dann frag mich, was immer du willst.

    Ich muss dir aber auch sagen, dass die ganze Sache noch viel abgehobener ist, als du vielleicht denkst, also wenn du dich wirklich in die Richtung weiterentwickeln willst, denk mal nach, welche Möglichkeiten du hast:

    1. Du nimmst mich nicht ernst...
    1.a. Im Fall, dass du Recht hast: egal
    1.b. Im Fall, dass du Unrecht hast: Du hast was versäumt, aber egal, weil du es ohnehin nicht bemerkst.

    2. Du nimmst mich ernst...
    2 a. Im Fall, dass du Unrecht hast: Egal, vielleicht ein paar verschwendete Posts oder Emails.
    2.b. Im Fall, dass du Recht hast: Na ja, nimm deine Finger und Zehen zusammen und rechne es aus.

    P.S.: Mailen kann ich dir auch, aber die alte Sitte der Geheimhalterei bei den Nagualisten ist nicht mehr aktuell, weil die nur für unsere Feinde notwendig waren, und die sind jetzt besiegt, aber später, wenn es privater wird, würde ich auch nicht mehr alles hier besprechen.
     
  4. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Aber es gibt 100 Möglichkeiten, mit Leuten umzugehen, die Castaneda gelesen haben, dies ist nur eine davon. Du musst wissen, Pirschen tun die auch, im Internet, und bei denen ist das Forum, wo ich am meisten gelernt habe, was Umgang mit Menschen angeht... Leider auf Englisch, und leider so skurril, dass es ein Außenstehender kaum nachvollziehen kann. Haben halt viele Jahre im Kontakt untereinander dies alles ausprobiert und verfeinert. Unglücklicherweise kann man das in anderen Foren als Einzelner nicht wirklich nachbringen, also wirke ich hier bei euch sicher etwas lahm...
     
  5. Schatzi

    Schatzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Hi,

    Ja ich hätte mal ne Frage zu C.C. In irgendeinem Buch (Ich weiss leider nicht mehr in welchem. Wenn es wichtig ist muss ich nochmal nachgucken) sagt Don Juan zu Carlos, dass auch er irgendwann erkennen wird, dass alles nur aus den vier Elementen (Feuer, Wasser, erde, Luft) besteht.

    Warum wird diese Elementenlehre nirgendwo in den Büchern weiter beschrieben? Ist sie nicht so wichtig für die Lehre?

    In anderen esoterischen Systemen wird der Elementenlehre ja teilweise sehr viel Bedeutung beigemessen.
     
  6. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Werbung:
    Brav, Schatzi.

    Aber ich bin ziemlich sicher, dass Don Juan nie von diesen Elementen sprach.

    Meine Ansicht dazu ist folgende: Die ca. 83 stabilen Elemente des chemischen Periodensystems sind alle bewusste Wesen, und zwar sind ihre Atomkerne. Also bewusste Wesen.

    Und das ist total wichtig, weil die kann man auch wahrnehmen, und die können Information speichern, und zwar total viele, soviele, dass dein gesamtes Leben da hineinpasst, und das aller anderen, und dann hast du dort das ewige Leben. (Wenn du dich daran erinnerst und alles zusammenhängt.)

    Und dann gibt't noch die Elektronen, die Protonen, und die Neutronen. Die ersten sind durchsichtig und glänzend, die zweiten goldfarben und wie viele Fasern, und die dritten wie ein weißes elastisches Etwas. Die speichern auch Information, und zwar noch viel mehr.

    Aber anfangen tut man besser mit den Biomolekülen. Die sind ja auch bewusste Wesen.

    Also Castaneda ist das in Reinkultur, nur dass er bloß einen Teil dieser Dinge kannte, weil sie nur eine kleine Tradition waren, und mehr davon siehst du im Taub.
     
  7. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Übrigens sind die Tolteken voll gemein und fies, die neuen Seher gibt es gar nicht, und Castaneda und Don Juan und ein paar andere sind in Wirklichkeit mit den alten Sehern aus den mexikanischen Pyramiden und mit dem Todestrotzer verbündet und wollen nur eine Anhängerschaft versklaven und ihnen das Blut aussaugen.
    Bloß die Frauen bei denen sind proper, denen könnt ihr trauen, aber die Männer der höheren und mittleren Etagen sind allesamt Betrüger und Leuteschinder, im Sinn von, sie machen deinen Körper kaputt.

    Und lauter Lügen in ihren Büchern. So ist etwa der Montagepunkt keine Facette des energetischen Körpers, sondern ein Artefakt, das die Tolteken erfanden, um Leute zu manipulieren. Solltest du jemals eine Montagepunkt in dir finden, dann rraus damit!
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    da hast du was nicht wirklich verstanden.
    War mein halbes Leben schwer krank, seit der Begegnung mit den Lehren der Tolteken, bin ich gesund geworden.

    Habe es verstanden, was mich zur Heilung führt.
    Don Juan war wohl alles andere als ein Leute - Schinder, es sei denn einer brauchte es, um zu Erwachen, ja da war er nicht zimperlich.

    Oder warum denkst du, hat es eine so große Wirkung auf die Menschen, die "seine" Regeln ausprobiert haben ?

    Wobei ich auch zugeben muss, dass da Kräfte am Werk sind, die
    labile Menschen, in ein tiefes Gefühlschaos stürzen können.
    Oder leichte Züge von Megalomanie annehmen lässt.:tomate:
     
  9. Atea

    Atea Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    hey, ich freu mich, dass hier auch mal die richtigen leute posten, normalerweise kommen die leute vom hundertsten ins tausendste :)
    deswegen hab ich mir gedacht es wär besser, mir ne persönliche mail zu schreiben..

    ..Ich hab so viele Fragen, weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
    Habt ihr auch die "Frauenbücher" dazu gelesen?
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:


    Du meinst Florinda Donner-Grau und Taisha Abelar, ja klar.:)

    Stell doch einfach deine Fragen.
     

Diese Seite empfehlen