1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bussard beisst mir im Traum in mein Finger, wer kennt sich aus

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Cael, 8. August 2010.

  1. Cael

    Cael Guest

    Werbung:
    Hallo und Guten Abend!

    Bin hier neu und mache den zweiten Anlauf, vielleicht klappt es dieses mal.
    Auf jeden Fall möchte ich um Eure Hilfe bitten:
    :jump1:
    Heute Nacht (gestern Nacht) träumte ich von einem Mäusebussard, der außergewöhnlich groß war, er hatte (weiß nicht mehr genau was das war, feder vielleicht) verloren und ich wollte es ihm wieder zurück geben, er kam zurück und beisste mir so fest in den Finger, dass ich den schmerz im Traum spührte. Ich sagte nur, lass bitte los, du beisst mir den Finger ab, er hat dann wirklich losgelassen, sein verlorenes Teil mitgenommen und weg geflogen. Und ich sitze jetzt da und suche nach Antwort.
    Kennt sich jemand aus?
    Liebe Grüße und :danke:
     
  2. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Manche Krafttiere übertragen durch einen Biss ihre Kraft. Es kommt darauf an, ob dir die Traumsequenz positiv oder negativ in Erinnerung geblieben ist.
     
  3. Cael

    Cael Guest

    Guten Morgen Aquarius,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort.:D
    Ich hatte es nicht negativ aufgenommen. Der Tram spielte sich auf einer großen offenen Straße ab, die Sonne schien und es war ruhig.
    Ich habe Tiere sehr gern und ich weiß, wenn man nicht aufpasst dann muß mann mit kratzer usw. rechnen.
    Es waren wirklich große schmerzen, das war unglaublich.
    Mein Sohn 5 Jahre, kommuniziert mit einem Falke aus dem Wald. Er gibt immer verschiedene Töne von sich und der Falke antwortet ihm jedes ma auf jeden Ton. Danach fliegt er ganz weit unten zu unserem Garten, über das Haus und zurück. Das finde ich auch faszinierend. Aber hat mit dem Thema nichts zu tun.
    Noch mal vielen Dank für Deine Antwort. Ein bussard hat mich wirklich jeden Tag zur Arbeit begleitet ein gutes halbes Jahr lang.
    Grüße
     
  4. doscho

    doscho Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    330
    Könnte als Bild auch bedeuten: Misch dich nicht in meine Welt - kümmere dich um deines.

    Hatte mal jahrelang den Serientraum eines Dackels der sich jedes Mal in meine Hand verbiss wenn ich des Weges kam. Tat nicht weh, war eher lästig. Eines Nachts träumte ich das wieder, der Dackel war wie immer an der Leine einer älteren Dame, wollte meine Hand nicht loslassen und hing mit fest geschlossenem Kiefer daran. Da sagte: "Tut mir leid" und brach dem Dackel das Genick. - Danach hatte ich diesen Traum nie wieder.

    Für mich war der Dackel ein Bild für unerledigte Angelegenheiten, die sich beißend in Erinnerung bringen.
     
  5. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Beißende Tiere können (laut schamanischer Tradition) auch ein Zeichen für negative Energie sein. Solche Energien kann man auch im "Traum" bezwingen. Das ist aber nur dann der Fall, wenn man auch ein negatives Gefühl im Traum hat oder vollkommen geschlaucht am nächsten Tag erwacht.
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.716
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    welche schamanische tradition?
    koreanischer schamanismus?
    sibirischer schamanismus?
    altai? afrika? nordamerika? südamerika?
    welche tradition?

    :)
     
  7. Cael

    Cael Guest

    Danke für Deine Antwort Aquarius777,

    was du schreibs ist durchaus möglich. Da ich schon ein wenig mehr Erfahrung gesammelt habe, seit ich dieses Thema veröffentlichte, stimme ich dir vollkommen zu. Das Ergebnis am morgen spielt durchaus eine sehr große rolle.

    Und für die "Ratlosen"
    Wenn hier jemand meint, daß er eh alles besser weiß, als alle anderen und kein eigenes "kommentar", was nützlich sein könnte, abgeben kann, dann ist er hier auch falsch.
    Wenn ich nichts dazu sagen kann oder mich nicht auskenne, dann lasse ich das bleiben und beleidige nicht ständig die anderen, nur weil es mir grad so in die "Schuhe" passt.
     
  8. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.029
    Ort:
    Oberösterreich
    Beleidigende Beiträge, Provokationen usw. entfernt und bitte alle, hier beim Eingangsthema zu bleiben. Wenn ihr über etwas bestimmtes reden wollt, eröffnet bitte euer eigenes Thema und bringt nicht das Thema eines anderen Users zu einer anderen, hier fehlplazierten Diskussion.

    Danke
     
  9. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Werbung:
    Hallo,
    es gibt keine solche Tradition.

    Grüße

    A-
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Spirit1911
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    754
  2. Ulien
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.310
  3. ibicis
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.443

Diese Seite empfehlen