1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bundestagswahl 2013

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ghost, 22. September 2013.

  1. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Werbung:
    Kann man astrologisch erkennen wie die Bundestagswahl 2013 wird?
     
  2. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Welche Koalition hat die besten Chancen?
     
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.105
    Ort:
    VGZ
    *MAN* koennte. *Ich* kann *nicht*. Weil es eine Arbeit waere, die laenger dauern wuerde als mindestens 4 Wahlen spaeter.
     
  4. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    es wäre aber spannend zu wissen wie die Sterne stehen.
    und ob die Regierung bleibt.
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.105
    Ort:
    VGZ
    Schau dir das mal an. DAS passiert, wenn sich keine Zeit genommen wird.

    Bundestagswahl Astrologie
     
  6. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Werbung:
    ja gut aber es wäre schön, wenn sich jemand die Zeit dafür nehmen würde.
    Damit solche Unklarheiten nicht auftreten.
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.105
    Ort:
    VGZ
    Stimmt. interessant ist es schon. 1998 als Schroeder im Grunde ganz knapp gewonnen hatte, war ich bei den Letzten, die gewaehlt haben. Bereits 2 Jahre spaeter hatte ich so ein schlechtes Gefuehl in mir, dass ich krank wurde. Ich hatte mir mein eigenes Grab ausgehoben, denn ich hatte Schroeder gewaehlt. Ja, es waere schoen, wenn durch etwas Sternvorauschau eine Wahl durch Umwahl beeinflusst werden koennte.
     
  8. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Werbung:
    also ich meine so ein Überblick, welche chancen die Parteien haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen