1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bundeshymne - österreich

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von magdalena, 10. Juli 2011.

  1. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    Werbung:
    weiß ja nicht ob's interessiert -

    frag' dennoch mal nach.

    da hieß es -

    'heimat bist du großer söhne,
    volk begnadet für das schöne'.

    dann wurde geändert auf -

    'heimat bist du großer söhne töchter,
    volk begnadet für das schöne.'

    jetzt soll auf antrag geändert werden auf -

    'heimat bist du großer töchter söhne,
    volk begnadet für das schöne.'

    ich hab' bei der ersten diskussion auf abänderung bei den zuständigen angeregt -

    'heimat bist du großer menschen,
    volk begnadet für sein denken:'

    unverhallt, weil's nicht stimmt?

    reimen tät sich's ja wohl.

    was meint ihr?
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hm...

    Ich denke, die Statue der Pallas Athene vor dem Wiener Parlament müsste man langsam schon austauschen gegen eine Statue vom Clown Habakuk....
    ...oder vielleicht besser noch eine vom Clown Enrico.
    "iiiich sagggg niiiiicht"....

    Beantwortet das die Frage nach dem Denken?
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    dabei wurde in erster Linie an die weibliche Form gedacht.:D

    die Töchter gebären die Söhne.

    alle Länder sind so stolz auf ihre Hymnen aber manchmal erinnern sie mich an Krieg etwas steinzeitliches.
    so streng und konservativ eben.
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116

    tjaja - dürfte wohl aber nicht nur ein österreichisches problem sein.

    find' nur den text - und die diskussion darüber - so hübsch als aufhänger. ;)
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    ???

    Was genau REIMT sich da in deinem (wenn auch sinngemäß mir gefallenden, weil sinnvollen) Vorschlag?

    Rumprobierend
    (und dabei auf ganz unsägliche Reimklänge kommend ;) )
    Kinny
     
  6. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    Werbung:
    na - wennst meinst, dass die anderen reimklänge harmonischer sind.......
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo magdalena,

    1. dein Reimvorschlag hat eine ganz andere Reimart wie die in der gesamten Hymne vorzufindenden.
    deswegen schon nicht machbar

    2. vom Sinn her passt dein Reim meiner Meinung nach auch nicht in die Hynme.

    und es muß immer die gesamte Hymne gesehen werden und nicht nur irgendwelche Reime zusammenfügen.
    Im Endeffekt machts die Gesamtharmonie sowie die Gesamt-Aussage.

    LG
    flimm
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    ... das auch. Aber vor allem ist es kein REIMvorschlag, es tut mir schrecklich leid, aber reimen würde sich

    Mentschen
    auf dentschen

    Menken
    auf denken

    oder auch
    Mengschn
    auf dengschn

    und des haut ois ned hi :D also ist das kein REIMvorschlag... inhaltlich täts mir ja gfalln, aber es wird kein REIM draus...

    *flücht*
    Kinny
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    hallo kinny,

    naja es gibt schon auch "unreine Reime" ,

    Also diese Art von Reim gibt es sehr oft

    Allerdings finde ich persönlich den "Reim auch vom Inhalt nicht besonders.

    Aber so sind die Ansichten halt verschieden.

    LG
    flimm
     
  10. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    "Heimat bist du großer Leute,
    Gestern, Morgen, sowie Heute".

    hm...ne...ist wohl auch nix.

    glg Ronna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen