1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Büroeinrichtung

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von adam, 21. März 2003.

  1. adam

    adam Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mein Büro wie es empfohlen wird in einem angenehmen Blautton gestrichen. Das gefällt mir auch ganz gut. Da die Decke und der Boden einen mittleren bis dunkleren Braunton aufweisen bin ich mir jetzt wegen der Einrichtung ein bisschen unsicher.

    Welchen Farbton sollten denn die Möbel haben und was für Einrichtungs Accessoires empfehlt ihr ?
     
  2. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Adam,

    auch die Möbel kannst Du Dir so aussuchen, wie Du sie magst.
    Du mußt dich nur wohlfühlen, schließlich sollen sie Dich in Deiner Kreativität oder Produktivität unterstützen.
    Ich könnte mir gut Kirschbaum (helles rotbraun) oder auch Nussbaum ( helles braun) vorstellen.

    Wichtig aber ist, dass sie keine scharfen Ecken und Kanten haben, denn die zerstückeln Deine Aura.

    Gruß Dawn
     
  3. adam

    adam Guest

    Wie sieht es mit den Accessoires aus, welches Element empfiehlt sich in einem Büro ?
     
  4. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Da empfehlen sich Bilder, die Dich ansprechen.
    Z.B. brauche ich Ruhepunkte für meine Augen, die mir auch Inspiration geben.
    In meinem Büro hängen Bilder der vier Jahreszeiten, ein ruhiger stiller See im Sonnenuntergang und mehrere Merksätze, sowie ein Bild von Mahatma Ghandi und dem Dalei Lama, die meine großen Leitbilder sind.
    Außerdem ein Windspiel aus Muscheln und die Fotos meiner Lieben.
    Aber wenig Pflanzen, da sie Energie abziehen.

    Geh nach Deinem Gefühl und nimm Dinge, die Du gern um Dich hast.

    Gruß Dawn
     
  5. Klarer Geist

    Klarer Geist Guest

    Hallo adam

    Also ich denke in einem Büro kommt es wie in edinem Wohnraum auf viele Dinge an.
    Eines der wichtigsten Dinge in deinem Büro ist die Position deines Schreibtisches.
    Zu der Farbe Blau ist m.E. zu sagen, Blau ist wunderbar, es wirkt beruhigend, blutdrucksenkend, ausgleichend usw. Aber wenn du zuviel blau hast dann kriegste in deinem Büro nichts mehr gearbeitet. ich würde hier empfehlen belebende Akzente zu setzen. Soll heißen die allgenannten Bilder von Wasserfällen (am Besten natürlich in der Reichtumsecke) ja und in deinem unmittelbaren Blickfeld sollte etwas nicht zu übersehendes GELBES sein. Denn die Farbe Gelb regt unsere kreativität an.
    Außerdem solltest Du dein Arbeitsfeld mit Pflanzen beleben.
    Nicht zuletzt ist es sehr entscheident wie deine Besucher dein Zimmer erleben. Auch hier ist der erste Eindruck den sie erleben wenn sie durch die Tüt kommen entscheident.
    Hey, aber teste das alles doch mal selbst...was fühlst du im Bauch wenn du am Schreibtisch sitzt...was fühlst du wenn du dein Büro betrittst....Feng Shui ist nichts anderes!!

    CU & :)
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    .... munter- einen wachen Geist,

    lieber Klarer Geist,

    Es belebt und "behütet" vor dem "Müde" werden. Vielleicht ein Bild in moderner Form, wo blaue-und Gelbe Elemente gemischt sind und dass auch noch in Blickrichtung. - Die Möbel könnte ich mir "Eiche-farben" vorstellen. Sie geben ein Harmonisches Bild zu dem Blau. Durch die Dunkle Decke und Boden wirkt der Raum möglicherweise "gedrungen",- so als ob die Decke "einstürzen" möchte. Deshalb sollte der Raum "Tiefe" erhalten. Ein Großes Fenster wäre Ideal. Am besten mit "offener" Sicht und nur leichten "Behang" Zarte, leichte Gardinen in Gelbtönen, wenn dieses Büro "frei" gestaltbar ist. - Ansonsten gilt: Soviel Naturlicht, wie möglich.
    In der Reichtumsecke, oder auch Berufsecke könnten aber auch Klangspiele und "DNS-Spiralen" hängen. Und zur Raumweitung könnten Spiegel angebracht werden.

    Nur fürchte ich, dass es Adam gar nicht mehr interessiert. Sein Posting war vor zwei Monaten und annscheinend hatte er danach keine Fragen mehr. Schade eigentlich.
    Aber Das Thema ist für jeden interessant.
    Alles LIEBE
    Alia
     

Diese Seite empfehlen