1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bücher

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von IZABELLA, 5. Oktober 2008.

  1. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:
    Etwas zum Nachdenken....

    Alle Fehler, die du jemals in deinem Leben machst, sind bereits von denen gemacht worden, die vor dir durchs Leben gegangen sind.
    Alle Probleme, vor denen irgendjemand irgendwann einmal schon gestanden hat und jemals jemand stehen wird, hat es schon gegeben.
    Die Antworten und Lösungen dafür sind alle irgendwo in Büchern niedergeschrieben.
    Lies Bücher und lerne davon, wie diejenigen vor dir mit den Herausforderungen fertig geworden sind, die sich dir derzeit stellen.
    Wende ihre Erfolgsstrategien an und du wirst sehen, welche Verbesserungen sich in deinem Leben vollziehen.
    Lies nicht einfach irgendetwas! Die Auswahl dessen, was du in den Garten deines Geistes einsäst, sollte gewählt sein.
    Suche Lektüre die Dich und die Qualität deines Lebens verbessert.
    Lese alte Lehren, philosophische Werke und Biographien, spüre die Kraft des Buches und wie wahr es ist, daß das Buch der beste Freund des Weisen ist.
    Lese jedes Buch 10-15 mal und du wirst sehen, wie sich dir immer wieder neue Erkenntnisse erschließen.
    Nicht das ist bereichernd, was du aus den Büchern schöpfst, sondern das, was die Bücher aus dir herausholen!
    Die Bücher öffnen dir die Augen dafür was bereits in dir steckt.

    Alles liebe

    IZABELLA
     
  2. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Hmm, Bücher sind ja schön und gut, aber sie sagen nicht was der andere sagen wollte, sondern das was wir hinauslesen. :)
     
  3. Elin

    Elin Guest

    Das ist eine sehr schöne Antwort...:umarmen:
     
  4. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Stand ja schon da

    Zitat:
    Nicht das ist bereichernd, was du aus den Büchern schöpfst, sondern das, was die Bücher aus dir herausholen!
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Wird nicht jeder von uns im Laufe seines Lebens zu einem Buch des Wandels, und gibt es an Generationen weiter, ohne das je ein Buch darüber verfasst wird!
    Klar kann sich der Mensch verschiedene Punkte aus Büchern entnehmen, aber ob sie hilfreich sind, stellt sich im Laufe seines Lebens heraus.

    lg
     
  6. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Ich finde nicht, dass DNEBs Aussage genau die gleiche ist, wie dein nochmals zitiertes Sätzlein....;)
     
  7. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    sie sagen nicht was der andere sagen wollte, sondern das was wir hinauslesen
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...wollen..........!
     
  9. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    hmm, scheint so wenn man drüber nachdenkt, aber meins war klarer ausgedrückt :D

    Ich finde ja auch das man mehr über sich erfahren "kann", wenn man viel liest, aber das echte leben ist ein besserer lehrer.

    Das andere ist, das lesen gerne die illusion von wissen erzeugt. Es gibt viele die meinen "wichtige" bücher verstanden zu haben (ich trau michs garnicht zu sagen...z.B. die Bibel :rolleyes:) und bestätigen doch nur ihre eigenen vorstellungen damit.
     
  10. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:

    Für mich gilt: Ob in Wort, Tat oder Schrift alles ist Leben und Lehrer.
    Die Erkenntnisse kann ich muß ich nicht umsetzten.


    Ja, das gibt es überall im Leben.

    LG
    IZABELLA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen