1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Buchempfehlung

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Invictus30, 25. Januar 2012.

  1. Invictus30

    Invictus30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallihallo An Alle,

    empfehle euch liebend gerne die Bücher von David Icke, falls ihr den noch nicht kennen solltet;) ....da stehen für mich viele Wahrheiten drin oder auch Gedankenansätze, wo es mal gut ist drüber nachzudenken....:thumbup:
     
  2. xiomara

    xiomara Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    566
    Ort:
    überall und doch nirgends
    habe alles gelesen von ihm..aber auch e ist nicht unfehlbar...
     
  3. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Ich kann die beiden Bücher ( das dritte habe ich noch nicht gelesen) von Paulo Coelho empfehlen " Veronika beschließt zu sterben" und " Der Dämon und Fräulein Prym" !

    Eine Geschichte einer Frau die Selbstmord macht weil sie meint das Leben ist langweilig und einfältig und dann kurz vor ihrem Sterben bemerkt in den schwersten Stunden, wie schön das Leben doch ist, trotz aller Einfältigkeit !

    Und das Buch mit der lieben Frau Prym ist eine Geschichte in der es um Habgier, Feigheit und Angst und die Macht was Verändern wollen bewirken ...

    Daumen hoch für beide Bücher ...
     
  4. Invictus30

    Invictus30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Tirol
    Hallo Xiomara...

    Nun wer ist das schon, unfehlbar ? -keiner. Ich denke dies hier ist ein Forum wo jeder seine freie Meinung äussern darf, genau das hab ich gemacht.
    Ich finde seine Anssichten, Themen, Ansätze gut, was nicht Jedem gefallen muss..auch nicht jeder findet hier in diesem Forum alle Themen gleich ansprechend und ich finde es sehr gut, dass er dies umsetzt!....David Icke ist einer von vielen....die es gibt, die was zu sagen haben......:danke:
     
  5. Demri

    Demri Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland

    das klingt gut:) wurde das nicht verfilmt? Das erste.

    Kennt jemand das Buch "Schnee im Frühling" oder so?Ist das gut? ist wohl ein älterer Schinken.
     
  6. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Für alle, die zu Religion auf Distanz stehen und einen kritischen Blick hinter die Kulisse der Amtskirche machen wollen, ist das Buch von Leo Piral mit dem Titel "Wer lügt - Gott oder die Kirche?" sehr interessant.

    Einfach erschütternd, wie die Lehre Jesus von der Amtskirche verändert und in ihrem Sinne für Macht und Einfluß mißbraucht wurde.
     
  7. doori

    doori Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Die Theraphie von Sebastian Fitzek
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen