1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Buch über die Anderswelt

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Linya, 23. Januar 2011.

  1. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich schreibe momentan an einem Buch über Elfen, Feen und andere Naturgeister und -wesen. Ein Kapitel in diesem Buch wird auch diverse Erlebnisse anderer Personen mit der Anderswelt, im Interview-Sti,l vorstellen.

    Deswegen meine Frage - hat bereits jemand Kontakt mit der Anderswelt gehabt, oder hat sie ihn immer noch und wäre bereit mir ein paar Fragen, die ich im per PN schcken würde zu beantworten?

    Liebe Grüße,

    eure Linya
     
  2. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Na da wirst du eine Menge Märchengeschichten zu hören bekommen.
    Wird das ein Märchenbuch? So wie Schneewittchen oder Hänsel und Gretel?
     
  3. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Huch, ich merke gerade dass ich noch gar nicht auf PNs Antworten kann, da ich noch nicht die 15 Beiträge verfasst habe!

    Bitte habt ein bisschen Geduld, ich werde euch zurückschreiben, sobald ich kann! :)

    @ Cerion: In dem Buch geht es auch darum, wie wir die Anderswelt in unser Leben integrieren können, wie sie uns helfen kann, so manches Problem zu lösen, und ein paar Erfahrungsberichte von mir und anderen. Weiters wird es auch ein paar Gedichte von mir zur Auflockerung beinhalten.
    Ich schreibe dieses Buch um Interessierten diese Welt näher zu bringen, dass es natürlich etwas Zeit benötigt, bis es fertig ist, sollte klar sein, ein Buch schreibt sich nicht in einem Monat :)
     
  4. Liebe Linya,

    ich rate dir, stelle keine interview von menschen in deinem buch ein. schreib von deinen erlebnissen und deinem wissen.
     
  5. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Hallo Konia,

    ich erzähle in dem Buch meine Erlebnisse und teile mein Wissen mit, ich dachte nur vielleicht wäre es interessant ein Kapitel mit Erfahrungen anderer zu schreiben.

    Naja momentan bin ich grad in der schwierigen Phase alles zu überarbeiten, Korrekturlesen, schauen was fehlt und so weiter.
    Also noch sehr viel Arbeit vor mir! ;)

    Alles Liebe

    Linya
     
  6. Nimoeh

    Nimoeh Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Mainz, Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    Hallo , schön , wird sicher ein schönes Buch ! ...
    Aber auch ich bin der Ansicht das es besser ist wenn Du über Deine eigenen Erfahrungen berichtest !
    ... Frag Dich mal , warum Du da was "abgeben" willst , an andere ? ...
    ... Kann es sein das Dir da noch so ein bischen an Selbstvertrauen fehlt ? ...

    ... VERTRAU DIR ! ... ... NUR DIR ! ...

    Viel Erfolg und liebe Grüße , Nimoeh
     
  7. elementarwesen

    elementarwesen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    hallo , ich habe mich heute neu angemeldet da ich viele fragen an die welt der naturgeister habe oder elementarwesen .
    ich lebe seit 2-3jahren in einer anderswelt , kaum zu glauben aber wahr ,
    halten einige kräfte mit mir kontakt, und zwar telepathisch.
    es sind auch negative energien dabei und ich brauche dabei hilfe sie loszuwerden oder sie zu verstehen warum sie in mein leben treten.
    Heute haben mich die geister in den wald gerufen um mir mitzuteilen das sie
    spirituelle wesen sind aus ferner welt und genau so wie ich auf der traum ebene
    komunizieren können. die negativeb erfahrungen die ich bisher in oberhausen Rheinland machte haben sich hier in wuppertal auf dem lande fast aufgelöst.
    ich mache viele bekanntschaften mit elementarwesen die mir auch dazu verholfen haben meine eigene schutzhülle zu stärken gegen über negativen energien.ich bingespannt was indem buch zu lesen sein wird !
    teilweise zeigen sich die wesen auch am tage in form von licht erscheinungen.
    sie ziehen mich in ihren bann und teilen mir sachen mit die ich oft nicht deuten kann da sie nicht in die reale alltagswelt intgriert werden können.

    ich würde mich freuen etwas zu hören von euch.:danke:
     
  8. Nimoeh

    Nimoeh Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Mainz, Rheinland-Pfalz
    Hallo liebes Elementarwesen !

    Du mußt Deinen eigenen Geist rein halten , denn es sind Deine eigenen negativen Energien , eigene Wut , Angst , Zorn Gefühle von Unverständnis und Hilflosigkeit die jene Unerlösten Wesen anziehen !
    Du solltest an Dir arbeiten , und lernen daß Du Dich vor diesen Emotionen nicht fürchten mußt , und Deine schmerzlichen Erfahrungen die Du in Deinem Leben gemacht hast , VERARBEITEN ! ... Sonst kann es passieren daß Du im Hardes ( Anderswelt ) gefangen bleibst , und nicht mehr ins Leben zurück kannst ! ... Das ist wie eine Flucht , eine Sucht , eine trügliche "Alternative" nicht mit sich arbeiten zu müssen !
    Liebe Grüße , Nimoeh
     
  9. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Vorarlberg
    Hi Lynia,

    doch ein Buch schreibt sich mitunter auch in einem Monat, ich habe das selbst erlebt ;o)
    Wenn es ein Buch ist, das von der geistigen Welt "gewollt" ist, dann schreibt sich das fast von selbst.
    Meines war in 3 Wochen in der Rohfassung fertig, mit überarbeiten, Lektorat und Grafik war es innerhalb von 3 Monaten fix fertig für den Druck.

    Lass dich führen und es wird genau so werden wie es sein soll.

    Grüaßle,
    Nana
     
  10. elementarwesen

    elementarwesen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Lieber Nimoeh,
    dann werde ich an mir arbeiten und meine schmerzlichen erfahrungen verarbeiten . danke für deine antwort.:danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen