1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Buch des Schicksals

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von BastiDE, 22. März 2010.

?

Gibt es ein Buch des Schicksals?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. Juni 2010
  1. Möglich ist alles.

    7 Stimme(n)
    31,8%
  2. Bin mir nicht sicher.

    5 Stimme(n)
    22,7%
  3. Auf jeden Fall.

    2 Stimme(n)
    9,1%
  4. Nein.

    3 Stimme(n)
    13,6%
  5. Ja

    5 Stimme(n)
    22,7%
  1. BastiDE

    BastiDE Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kassel - Hessen - BRD
    Werbung:
    Hallo an alle :),

    ich frage mich ob es ein Buch des Schicksals gibt, in welchem unser Gesamtes Schicksal bereits vorgesehen ist und unser Leben nach diesem Buch abläuft, wäre ja eine interessante Theorie, mich würde Eure Meinung an dieser Sache interessieren.


    Grüße

    Sebastian :)
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
  3. Sepia

    Sepia Guest

    ich hab mit Ja geantwortet und zwar die Ashaka-Chronik:
    http://www.reikifriends.de/reiki/akasha.html
    als ich davon hörte hat es mich bis aufs Knochenmark berührt, weil es mich bestätigt hat was ich immer schon erfahren hab....:)
     
  4. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Ob der Gedanke soo toll ist, ein austauschbarer Avatar in einem kosmischen PC-Game zu sein? Fragt sich, wer "uns" dann spielt.

    Damit stellt sich natürlich auch die Frage, wie weit individuelle Freiheit und Wahlmöglichkeit in einem solchen Kontext überhaupt möglich ist/wäre.

    Und das große Update gibts dann 2012?
    Na hoffentlich haben die Programmierer was dazugelernt...
     
  5. BastiDE

    BastiDE Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kassel - Hessen - BRD
    Hallo zusammen,

    ich danke euch für die von Euch eingefügten Verlinkungen und auch eure Meinungen,
    @ Faydit, es gibt vieles was der Mensch nicht versteht, vielleicht existieren wir auch nur in einer Traumwelt die ein anderer Mensch träumt oder auch in der Hölle, es ist vieles möglich.

    Grüße
    Basti
     
  6. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:
    Ja ich würde auch sagen die Akasha-Chronik.
     
  7. Nein - kein Buch des Schicksals.


    Doch ja - Die Akasha Rollen - Das Buch der Bestimmung.
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Ich glaube schon, dass es Wege gibt, das eigene Schicksal zu erfahren. Doch ich würde das nicht in Anspruch nehmen, da es einer enormen Kraft bedarf, dieses Wissen zu verarbeiten ohne dabei verrückt zu werden. Das wir hier auf der Erde nicht viel wissen, hat schon Sinn.
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    ja, es ist alles möglich...auch das wir irgendwann erwachen und zu uns sagen:"mensch, war das ein scheisstraum."
     
  10. Frequenz

    Frequenz Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Da wo es bunt ist im Bgld, i am from Austria!
    Werbung:
    Das Buch sollte es alsFilm geben, würde ich mir sofort anschauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen