1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bruder in flammen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von cute, 24. März 2006.

  1. cute

    cute Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    hey leute.. ich wusste nicht in welches forum ich das reinstellen sollte, aber ich hab jetzt mal dieses hier ausgewählt.
    Und zwar ist mir mal etwas ganz merkwürdiges passiert... ich hab das auch noch nie so wirklich jemandem erzählt weil das so unmöglich war.... also vor ca. 5 jahren , ich war ca. 13 und wir waren glaub ich gerade ein halbes jahr in unserem neugebauten haus, hab ich mit meinen geschwistern die beide viel jünger sind als ich, hirte und schafe gespielt... *jaaa dumm*... wir hatten so schafsfelle, halt so nen krimskrams dafür, aber auch ne kleine kerzen im ständer mitgenommen. ... und irgendwann haben wir sie dann anmachen wollen.... ich weiß nicht mehr wer sie angezündet hat , aber auf jeden fall, sind meine schwester und ich zurückgeschreckt, weil unser bruder für ein paar sekunden in flammen stand... wir haben uns total erschreckt, aber er konnte überjaupt nicht nachvollziehen warum wir so erschrocken waren.... wir haben ihm gesagt, dass er in flammen stand, aber er hat das gar nicht mitbekommen.. auch seine kleidung und alles an seinem körper war normal, hat nicht mal gerochen oder andere merkmale gezeigt,.... meine eltern haben uns beiden gesagt, dass wir uns nur getäuscht haben oder so... aber wennich meine schwester heute noch frage, ist sie sich immer noch 100% sicher, dass das so war.... man muss dazu sagen, dass unsere eltern immer versucht haben uns religiös zu erziehen... mein paps meint sogar oft mit engel etc. zu reden... ( ja das er meint mit gott geredet zu haben lass ich mal weg, das ist so quatsch).. meine bruder ist schwierig, er hat meine schwester noch oft geschlagen und attackiert, auch meine mutter nennt er noch regelmäßig hure und schlampe, (voll übel halt).. er meine schwester damaös in die magersucht getrieben.. wir verstehen uns halt alle nicht so....ja trotzdem meinen unsere eltern, dass wir alle 3 was ganz besonderes sind und es für jeden von uns eine prophezeiung vor der geburt gab... ich wollte meine nicht wissen, weil mir das echt zu scary war... ja soviel dazu...ich würd mich freuen wenn ich mir mal helfen könntet.. hatte das irgendwas zu sagen.. oder war das nur ein hirngespinst..... (woran ich nicht glaube....)bye bye luv ya all :zauberer1
     
  2. SuseundLaura

    SuseundLaura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Aachen
    Hallo,
    liest sich irgendwie ganz schrecklich, was du da geschrieben hast. Hoffe, das rengt sich alles wieder mit deiner Familie ein. Wie alt ist denn dein Bruder, wenn ich fragen darf. Warum tun deine Eltern denn nichts dagegen, dass er deine Mutter Hure nennt und deine Schwester schlägt???

    Das du bzw. ihr deinen Bruder in Flammen gesehen habt, da kann ich leider auch nichts zu sagen. Ich verstehe auch nicht so viel von diesen Dingen. Aber man sagt ja, dass Kinder (und mit 13 gehe ich davon aus, dass man noch Kind ist) viele komische Dinge sehen, wo wir Erwachsenen immer sagen, dass war in deiner Phantasie und das hast du dir eingebildet. Vieles mag auch eingebildet sein, aber ich glaube nicht, dass alles eingebildet ist. Ich denke, es gibt tatsächlich Kinder, die Dinge sehen, die wir Erwachsenen oder Heranwachsenen nicht sehen können.

    Ich habe mit ca. 3 Jahren (bitte nicht lachen!) 2 mal gedacht bzw. gesehen, dass der Teufel neben meinem Bett steht. Ich hab mich dann immer ganz schnell unter die Bettdecke gekrochen und ganz leise geatmet. Nach ein paar Minuten hab ich dann mal hingeschaut und weg war er. Komisch fand ich das auch immer, vor allem, ich hatte nie ein Bild von einem Teufel gesehen oder jemand hat mal von ihm gesprochen. Ich hatte nie eine Vorstellung von ihm und als er da war, wusste ich genau, wer er ist. Nur nie, was er wollte :O)

    Ich hab auch noch nie so wirklich darüber gesprochen, ich dachte immer, alle lachen mich aus... So wird es wahrscheinlich auch sein... :O(

    Was das zu bedeuten hat??? Wüsste ich auch zu gerne, vor allem bis heute kam er nie mehr zu mir, will ich auch gar nicht , ha ha ha :O)

    Aber vielleicht kann uns ja jemand anderes was zu deinen bzw. meinen Erscheinungen sagen?

    Liebe Grüße und alles Gute für dich und deine Familie

    Susanne mit Laura im Arm und Julian im Herzen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen