1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brisante Themen

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Xchen, 4. Mai 2009.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    wäre es möglich, bei brisanten Themen dem Threadöffner, insofern er das Vertrauen der Administration genießt, das Recht der ThreadModeration zu verleihen? Wenn es ginge, würde diese Möglichkeit Euch entlasten, eine sinnvolle Diskussion ermöglichen und Vermeiden von gehäuften Threadsperren, die eigentlich nur ein Offenbarungseid für ein Forum darstellen.
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.201
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich glaube nicht, dass das technisch überhaupt mit der Forumssoftware machbar wäre, ausserdem würde das zu Streitereien führen und zu vielen Ungerechtigkeiten (im Thread A darf man das und das und in Thread B darf man das und das nicht).
     
  3. Xchen

    Xchen Guest

    Wenn Du an einer Lösung interessiert bist - dann würde ich die Möglichkeiten prüfen, bzw. brainstormen. Es gibt für alles eine Lösung. Man muß es nur wollen. Sperren meine ich damit natürlich nicht.
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.201
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich habe zwei Gründe genannt und der technische war nur einer davon.
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    jetzt kann ich Dich nicht ernst nehmen. Brisante Themen wird es immer wieder geben. Also müßte das wie Priorität haben.
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.298
    Werbung:
    Das würde vollkommenes Chaos geben. Die User wären ja mit Sicherheit nicht gerade unparteiischer als die Mods, die sich dem schon nicht entziehen können. Selbst wenn es technisch machbar wäre, würde ich von sowas wirklich abraten. Für jeden zweiten Thread würde es dann noch einen in "unter uns" geben.
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    dat halt ich für ne dumme Idee... weil manche Leuts die brisante Themen eröffnen sind nicht Objektiv, was diese Themen anbelangt und wollen hin und wieder ein Thema ein eine Bestimmte Richtung lenken.. da währen Modrechte für den Threadersteller nix anderes als zu sagen "denkt was ich denke, oder ihr werdet kaltgestellt"

    lG


    FIST
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    :eek: ANARCHIE :eek:

    :eek:



    :eek:




    ;)





    :tomate:
     
  9. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322

    "Spock....übernehmen Sie ! "

    "Das Kontrollzentrum ist außer Kontrolle......:bwaah:"

    "Scotty beam...."

    "Häh" :confused: "Wohin" ??

    :megaphon: "PILLLLEHHH.....!"

    "Okay, erst mal alle auf die Liege"

    ;)
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.222
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Nein, das funktioniert nicht, ein Moderator muss immer jemand sein, der möglichst neutral ist. Das ist der Threadersteller eines brisanten Themas mit Sicherheit nicht. Eine faire Diskussion wäre nicht mehr möglich.

    Das wäre fast so, als würde man dem Box-Champion auch die Rechte für die
    Punktevergabe geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen