1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauchen wir die Mittelwelt?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von LoneWolf, 2. Januar 2007.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ... und ausgehend von dem überholungsbedürftigen Modell: Oben ist Jesus, der Christ, unten ist. Satan, der Leibhaftige. Beide sind meine 'Freunde. Welcjem Zweck dient die Mittelwelt? Weder Oberwelt noch Unterwelt lieben den Krieg und die Zerstörung. Überall sehe ich liebe zum Sein. Unten wie oben. Ich sehe eine Mittelwelt dier um ihr Überleben kämpft. Mir erscheintz die Mittelwelt im Moment wie die Matrix, die Gebärmutter des Univerums. Und wir müssen sie beschützen. Diesen Traum hatte ich gerade eben. Ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll. Ich kenn mich neinfach überhaupt nichtmehr us.
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Du meinst: Entweder heiß oder kalt, aber bitte nichts Lauwarmes?
    Nein, du meinst: Wir sollten uns mal um die normale Gegenwärtigkeit kümmern?
    Oder du meinst: Wir sollten doch endlich mal die Welt retten?
    Was verwirrt dich aber nun?
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Sicher brauchen wir die denn wir sind sie selbst.
    Es strömt von oben und unten. Von Links und Rechts.
    Ständige Erneuerungen, verschiedene Ansichten über Gott und die Welt.
    Und genau in der Mittelwelt leben wir und diesen Weg sollte der Mensch auch gehen dass er sich nicht ganz verirrt,und von der Strömung mitgerissen wird und darin ertrinkt.

    LG Tigermaus
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    wir leben hier in der Mittelwelt das ist klar - die Mitte von was wär da schon eher die Frage - die alten Druiden sprachen von Midgard, die von Utgard und Asgard getrennt ist unten die Riesen (Dämonen) und oben die Götter - die Psychologen sehen unten das Unbewusste oben das Überbewusste und wir die Normal(mehroderweniger)bewussten

    Eigentlich leben wir in allen drei Welten gleichzeitig, nehmen aber nur eine wahr, weil wir sonst durchdrehen zumindest die Normanlen - erst wenn wir nicht mehr so ganz normal sind schaffen wir es auch mal einen Blick in die anderen Weten zu erhaschen.

    LGInti
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Sind dann alle Erleuchtete nicht mehr normal?

    LG Tigermaus:)
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    hi tiger
    natürlich nicht - Erleuchtete fallen aus jeder Norm - außer wir postulieren nun einfach mal eine Erleuchtungsnorm
    LGInti
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Was hat nicht normal mit etwas fordern zu tun?

    LG Tigermaus:)
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi Tiger
    hat die Frage Sinn oder ist mein Sinn nicht mehr am rechten Platz - ich nix capito - fordern - fördern - was?
    LGInti
     
  9. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    manchmal nutzt eben heftiges denken nichts. :party02:
    ich denke das ist eine sache des bewusstseins, das braucht keine mittelwelt, da es weiss das es viele welten gibt, und du entscheidest wo hin du hier und heute dich bewegst, alles andere ist eh nur graue theorie, dass leben an sich ist der kick, der dir erfahrungen macht, negative und positive. krieg und frieden. mach das beste draus.
    l.g. donnergrau
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Postulieren?

    LG Tigermaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen