1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Nachhilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tranic, 9. September 2006.

  1. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe nach wie vor ein Problem, die Personen im Kartendeck zu erkennen, wer ist wer und ich bin verunsichert.
    Der Exmann ist für mich die Wolke, aber ist er dass auch noch, wenn man feststellt, man hängt doch mehr an ihm als man sich zugestehen wollte
    (Karte 28 der HM)?
    Wenn ich vor dem Mischen für mich festlege, er ist Karte Nr. 6, genügt das doch oder? :confused: So jedenfalls habe ich es gemacht.

    Mit Nr. 7 habe ich auch ein Problem. Sie ist die Nebenbuhlerin, Geliebte, andere Frau usw. aber steht doch auch für Täuschung, Selbstbetrug, Lüge,
    Falschheit.
    Wenn die Schlange nun im Haus Nr. 24 liegt, heißt das, er liebt die andere Frau, hat eine Geliebte, oder vielleicht falsche Liebe - er macht sich diesbezüglich selber was vor?
    Oder die Schlange im Haus Nr. 25. Warnung vor einer Beziehung? Oder er führt eine Beziehung mit einer anderen? Diese Beziehung ist falsch?

    Karte Nr. 23: es nagt etwas an einem, Verlust, aber welche Karten drumherum sind dabei zu berücksichtigen? Alle, die rundherum um diese Karte liegen und die, in dessem Haus sie liegt? Z.B. so:

    Die Häuser:
    1 2 3
    10 11 12
    19 20 21

    Die Karten:
    6- 2- 34
    14-23-33
    7-19-31

    Der Klee liegt in seinem Haus, ein Verstärker, darunter jedoch sind die Mäuse.
    In einem Buch las ich mal, die Mäuse zeigen nur den Verlust der nachfolgenden Karte an?!

    Danke für eure Hilfe,

    lg
    Tranic
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Tranic!
    Wenn du es vorher so festgelegt hast, dann ist das in Ordnung. Die Karten richten sich nach DIR.
    ODER: es gibt Verstrickungen/Verwicklungen in einer Beziehung.
    Ich achte zuerst mal auf die Blickrichtung der Maus und dann natürlich auch in welchem Haus liegt die Maus, welche Karte liegt im Haus der Maus...
    "Der Fuchs wird von der Maus gefressen" (Blickrichtung zumindest bei den Piatnikkarten) - Falschheit/falsche weibliche Person (Schlange) verschwindet.
    Die Maus liegt im Haus der Rute, was wiederum bedeutet, dass darüber nicht gesprochen wird. Der Fragesteller/Fragestellerin hat ein bisschen Glück (Klee im eigenen Haus)....

    Das war mal meine Sicht.

    LG Widderfrau
     
  3. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Liebe Widderfrau,

    vielen Dank für deine Hilfe!

    Meine Mäuse gucken in keine Richtung!? Und wie ist das dann?
    Der Fuchs schaut nach links.

    ODER: es gibt Verstrickungen/Verwicklungen in einer Beziehung.

    Tja, das ist es eben, es gibt so viele Deutungsmöglichkeiten und dann fange ich an zu grübeln, welche davon nun die zutreffende ist...


    lg,
    Tranic
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Dann geht die Falschheit sowieso weg (Fuchs wendet sich ab), sollte er aber auf eine Karte sehen, wäre dies wichtig zu berücksichtigen!
    [QUOTE}
    ODER: es gibt Verstrickungen/Verwicklungen in einer Beziehung.

    Tja, das ist es eben, es gibt so viele Deutungsmöglichkeiten.
    [/QUOTE]
    Deshalb ist die FRAGESTELLUNG sehr wichtig!!!
    Dann kommt schon eine klare Aussage zustande.
    Weiters ist ein GESAMTES Bild für die Deutung wichtig und nicht nur ein Ausschnitt davon. Denn wenn du z.B. um die Liebe fragst, dann ist auch die Herzkarte wichtig. Die Hauptpersonen spielen ebenso eine Rolle in dieser Beziehung/Liebesgeschichte.... diese Punkte gehören ebenso mitbeachtet, dann wird das Bild schon klarer!

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen