1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche jemanden der Erfahrung hat mit Astralwesen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Syrenia, 23. März 2011.

  1. Syrenia

    Syrenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hallo...
    meine geschichte.. kurze zusammenfassung

    als ich zirka 6 jahre alt war habe ich ein wesen gesehn das mit mir sprach... ich wurde darauf wohl ohnmächtig weil ich mich ziemlich lang unter der decke versteckt habe...

    immer wenn wir weiter gezogen sind kam irgendwas immer mit.. ich weiss aber nicht was..


    vor 2 tagen lag ich im bett.. und ich hörte in der küche geräusche.. es war wie ein knistern.. ich lag auf dem rücken... auf einmal kam wie eine welle über mich.. ich konnte weder meine augen öffen,, weder schreien,,, nicht einmal meine finger bewegen.. ich war starr... ich hörte mein herz,, mein atem der ganz normal war.. und immer so ein rauschen... ich weiss nicht wie lange dies gegangen ist.. plötzlich war die hülle wieder weg und mein herz und mein atem raste nur noch.. ich atmete wie auf... das knistern war weg und das rauschen auch...

    für mich war das sehr sehr schwer, auch wenn ich immer solche kleine sachen erlebe.. aber so schlimm noch nie... ich will wissen mit was ich es zu tun habe..

    wenn jemand ahnung hat über solche sachen, soll sich melden...

    (sorry wegen fehlen u.s.w bi äs schwizer froueli :) )
     
  2. ZeroEnna

    ZeroEnna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Bielefeld
    Also, ich bin weit weg von "Ahnung haben", aber ich versuche trotzdem mal dir zu helfen.

    Zunächst einmal solltest du herausfinden, auf welcher Ebene du diese Wesenheit siehst. Ist es auf der physischen Ebene, dass sich plötzlich irgendwas an deinen Sinnen umstellt?
    Oder bist du auf der Astralebene, und hast deinen Körper (unwissentlich?) verlassen?

    Ist diese Wesenheit die freundlich gesinnt oder will sie dir was Böses?
    Das wichtigste ist immer, dass du ehrlich zu dir, und zu dem Wesen bist. Wenn dir dieses Wesen Angst macht, und es dir nicht feindlich gesinnt ist, dann wird es sich zurückhalten. Freundliche "Geister" (im weiteste Sinne) versuchen immer zu kooperieren, weil sie ja auch was von dir wollen (Hilfe z.B.), weil sie z.B. noch etwas zu erledigen haben, eher sie ins Licht gehen können.

    Also: Finde heraus, ob dieses Wesen ein Geist im klassischen Sinne ist, oder aber ein Astralwesen, was bedeuten würde, dass du deinen Körper verlassen hast. Letzteres kannst du durch einen Realitätscheck überprüfen. Z.B. indem du überprüfst, ob du DInge tun kannst, die du in der Realität nicht tun kannst. Das kann etwas ganz banales sein wie z.B. Schweben oder aber etwas was du NICHT tun kannst, z.B. Dinge greifen (das kannst du ja nur auf der physischen Ebene).

    Grüße

    ZeroEnna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen