1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Serafine, 3. April 2005.

  1. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Werbung:
    Ich habe seit 2 Jahren eine feste Beziehung.
    In letzter Zeit kriselt es zwischen uns beiden sehr und es ist oft von Trennung die Rede.

    Ich wollte fragen, ob die Beziehung noch einen Sinn macht und was ich machen kann, damit die Situation zwischen uns sich bessert.

    Hier seine Daten:

    Geboren am 16.6.1983 um 11.27 Uhr
    Sein Sternzeichen ist Zwilling, sein Aszendent Jungfrau

    Meine Daten:

    Geboren am 19.12.1985 um 23.59 Uhr
    Mein Sternzeichen ist Schütze, mein Aszendent Jungfrau

    Vielen dank für eure Hilfe !

    Serafine
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hi,

    ....Und wo bitte geboren?

    Arnold :banane:
     
  3. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Beide geboren in Pforzheim, Baden - Würrtemberg.
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    LIebe Serafine,

    Wow, zwei Widder Monde, deiner im siebten Haus und seiner im achten....
    Ihr seid seit zwei Jahren zusammen, das ist schon eine Zeit, in welcher man sich einigermaßen gut können dürfte. Sicher macht das weiterhin einen Sinn, sobald ihr zwei euch dieser Krise stellt. Kann es sein, dass du ihn manchmal vor eine Entweder- Oder - Haltung stellst. Du hast ein gehöriges Erwartungspotenzial in dir, das ist auch so in Ordnung, aber vielleicht willst du alles ein wenig zu perfekt in Bahnen bringen.

    Dein aufsteigender Mondknoten steht in Konjunktion zu seinem Mond im achten Haus, sobald ich die Horoskope übereinander zeichne, also im Häuser - Klick Horoskop für zwei Menschen. Die Kunst besteht für dich darin, dass du ihm das Gefühl der Liebe vermittelst, ohne dafür etwas zu erhalten, ohne Bedingungen. So etwas läuft auf der unbewussten Schiene bei dir ab, aber man kann diesen Mechanismus bewusst machen und somit erkennen und auflösen.

    Mit dieser Pluto-Mars Konjunktion kannst du natürlich über dich hinauswachsen, kämpfen und extreme Leistung und Einsatz bringen. Aber es geht am absteigenden Mondknoten bei dir darum, dass du im achten Haus, also gegenüber, in die Tiefe von dir Selbst vordringst, alte Erziehungs- und vererbte Muster in Frage stellst und gegebenenfalls auflöst.

    Andererseits, er kann ein alter Besserwisser sein, also seinen Dogmen brauchst du dich mit Sicherheit nicht beugen. Das wäre aber so gesehen schon alles kritische. Ansonsten habt ihr wenig gemeiname Konjunktionen, was für die notwendigen gegenseitigen Freiräume sorgt. Sobald dein Freund das Gefühl des "offenen Vogelkäfigs" hat, bleibt er auch. :)

    Du wechselst mit deinem Alterspunkt Mitte April in den Steinbock im vierten Haus, was dich ehrgeiziger und verantwortungsbewusster macht. Auch steuerst du auf Neptun in Konjunktion zu - Ende des Jahres - was dich empfindlicher und durchlässiger macht. Aber hier ist es wichtig, den anderen seine Gefühle auch mitzuteilen, sonst wird man leicht missverstanden.

    Mit lieben Grüßen! :)

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen