1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von selena34, 2. Januar 2010.

  1. selena34

    selena34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    Seit einigen Monaten erscheint mir im Traum mehrmals meine Schwester. Sie ruft meinen Namen (ist ängstlich) und streckt die Hände nach mir. Ich kann nicht mit ihr reden und bin stumm, auch bin ich bewusst es zu träumen und wache dann meistens auf. Was harmlos begann beschäftigt mich in der Zwischenzeit doch immer mehr. Ich bin beunruhigt und weiss nicht was ich tun soll. Mein Freund möchte dass ich dem keine Bedeutung schenke, das würde schon aufhören, meint er. Meine Schwester hat sich vor vier Jahren das Leben genommen, aus Verzweiflung. Soll ich mit ihr Kontakt aufnehmen (kenne mich da nicht aus) oder soll ich abwarten bis es vergeht? Die Beziehung zu meinem Freund ist ist etwas angespannt, da wir fast täglich über dieses Thema reden. Ich weiss nicht was ich machen soll.

    Ich danke Euch für Eure Hile
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Also ich würde einige Dinge ausprobieren, an deiner Stelle. Ideen die du schon hattest und vielleicht noch ein paar andere. Es ist weniger wichtig, ob das Esoterikzeugs stimmt, oder ob du dich mit deinem eigenen Inneren unterhältst

    beginne dich in dem Thema zu bewegen
     
  3. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.115
    liebe selena,

    alles was wir erleben soll anstoß sein für unsere innere entwicklung - für unseren inneren erkenntnisprozess.
    ganz besonders natürlich so schreckliche erlebnisse, wie es doch wohl die selbsttötung deiner schwester für dich gewesen sein muss.
    oft sind wir noch nicht soweit zu erkennen, was uns dieses erlebnis sagen will - erst wenn wir bewusst oder unterbewusst uns in einer lebenssituation befinden, die nach auflösung und erkenntnis verlangt, meldet sich eine stimme - in form eines traumes, wie bei dir - die auffordert die lehren aus dem erlebten zu ziehen.

    könnte der hilferuf deiner schwester in deinem traum vielleicht dein eigener hilferuf sein?
    ängstlich, weil du vielleicht angst vor den konsequenzen einer erkenntnis hast?

    wieso war deine schwester so verzweifelt, dass sie sich das leben genommen hat?
    in der erneuten auseinandersetzung mit den ursachen könnte der schlüssel liegen.


    al
    magdalena
     
  4. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Liebe Selena!

    Träume sind Hilfsmittel für uns, um die Themen gezeigt zu bekommen, die wir im Lärm des Alltags nicht wahrnehmen, nicht wahrnehmen wollen oder jene von denen wir glauben, sie wären schon längst keine Themen mehr. Es könnte nach den Bildern möglich sein, dass Du in Dir das Gefühl trägst, Du hättest ihr helfen können, müssen, was auch immer.

    Was für ein Gefühl hast Du im Bezug auf Deine Schwester?

    Gruß
    Andreas
     
  5. selena34

    selena34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    wieso war deine schwester so verzweifelt, dass sie sich das leben genommen hat? Das schlimmste das man als Kind erleben kann
    Sie wurde als Kind misshandelt

    Was für ein Gefühl hast Du im Bezug auf Deine Schwester?
    Hilflosigkeit und manchmal Wut
     
  6. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.115
    Werbung:
    auf wen oder was konzertriert sich deine hilflose wut?
     
  7. fina

    fina Guest

    :trost:

    Leider ist meine Erfahrung sehr gering, aber:
    Hat Deine Schwester jetzt vlt Angst um Dich ?

    Alles Liebe wünscht Dir Fina

    :trost:
     
  8. herzschrittmach

    herzschrittmach Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Berlin...und bei gott wohne ich auch...oder er bei
    Liebe Selena,
    ich finde es treffen 3 verschiedene Themen aufeinander.

    1.
    Man kann von einem Menschen nicht alles erwarten.
    Damit meine ich Deinen Freund.
    Er ist hilflos(Spiegel) mit dem Thema.
    Lass das doch mit ihm und such Dir Berater...wie hier im Forum...
    die Dir Mut machen und Tipps geben...KÖNNEN.

    Schaffe Dir mit ihm einen Freiraum.
    Erzähle ihm von Deinen Schritten...Fortschritten.
    Damit kann er mehr anfangen.
    Fragen kannst Du besser Menschen,die offen sind für das Thema.
    Ist nicht Jedermans Sache...

    2.
    Deine Schwester hat ihre Entscheidung für sich getroffen
    Ich finde es wichtig sich dem Bewußt zu werden.
    Wir sind alle in alte Muster verstrickt,die neu gestrickt werden wollen...
    Verantwortung müssen wir tragen.Unsere Selbstverantwortung.
    Andere dürfen wir auf unserem Weg einfach:) ablegen.

    3.
    Das bist Du mit Deinen Emotionen.
    Wut und die Hilflosigkeit.
    Zeit Dich voll und ganz zu erkennen.
    Als toller Mensch,der was kann und auch was nicht kann.
    Zu beidem zu stehen ist wahrhaftig.
    Steh zu Dir mit allem was Du bist und geh auch auf das zu,was Du noch sein kannst und vor allen Dingen WILLST.
    Das ist nicht eben so gemacht...ich weiß...
    aber die Richtung kannst Du ja schon mal einschlagen.

    Was hältst Du von:
    Ich bin die Sonne in meinem Leben!
    Ich bin wunderbar.
    Ich bin Mutig und Stark.

    Alles Sätze,die für Dich neu einprogrammiert werden können.
    Sag das mal und schau was passiert:)))))))))))

    Viel Spass wünsch ich Dir
    von Sonne zu Sonne....Du Sonne Du
    Caudia
     
  9. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Oh, überlesen.

    Genau das drückt dieser Traum aus. Vielleicht ist es gut, nochmal in die Tage ihres Todes zurück zu gehen. Möglich, dass Du Dir etwas vorwirfst. Glaubst Du, Du hättest etwas tun können? Selbst wenn es ein subjektives Gefühl ist, lass es ruhig mal zu. Dann ist der Druck etwas weg...

    Gruß
    Andreas
     
  10. selena34

    selena34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Danke für Eure lieben Worte, es tut so gut..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen