1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche hilfe bei traumdeutung!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von traumerin1, 19. April 2009.

  1. traumerin1

    traumerin1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Gelsenkirchen,deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Heute nacht hatte ich einen seltsamen traum.

    Ich habe geträumt das meine mutter und ich da waren wo ich groß geworden bin in unserem alten haus.Auch die gegend sah haargenau so aus.Meine Mutter,andere leute und ich saßen an einem großen tisch und haben gegessen.Auf einmal stand meine Mutter auf hatte ein sektglas in der Hand und meinte sie wird meinen Nachwuchs "Celeste" nennen.wie den engel.Dann bin ich aufgewacht

    versteht ihr das vielleicht?
    meine kleine ist mittlerweile 1 jahr alt und ich erwarte auch keinen nachwuchs.

    LG
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Träumerin,

    die Mutter verkörpert im Traum deine grundsätzlichen Werte deiner Gefühle und das Haus stellt die Sicht auf deine Persönlichkeit dar. Es geht nun mit dem alten Haus um die Sicht auf deine bisherige Persönlichkeit, welche ein Ambiente von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln soll. Aus diesem Gefühl heraus (Mutter), erkennst du nun, dass eine neue Entwicklung oder Idee (Nachwuchs) Gestalt annehmen wird. Dein Gefühl wertet diese positive Entwicklung als freudige Erkenntnis, welches gefeiert werden soll. Hat also nichts mit einem Nachwuchs im realen Leben zu tun.

    Freu dich einfach :zauberer2
    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen