1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Hilfe bei einer Entscheidung! Bitte!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von styrian spirit, 27. Dezember 2009.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe User!

    Ich bräuchte Hilfe von einer(m) Kartenleger(in) in einer beruflichen Angelegenheit.

    Habe im Oktober einen Saisonjob im Freizeittourismus beendet, da die Saison aus war. Sie nehmen mich für die nächste Sommersaison wieder auf. Mit der Tatsache habe ich mir jetzt für den Winter einen anderen Job gesucht, der aber aufgrund der Schneelage immer wieder verzögert wird, es ist ungewiss, wann ich dort anfangen kann? Außerdem weiß ich nicht ob ich das schaffe? Weiters ist für mich alles neu (neue Leute, neuer Chef, neuer Arbeitsbereich etc.)

    Jetzt habe ich aber vor ein paar Tagen von meinem alten Arbeitgeber (Sommerarbeitgeber) ein Angebot bekommen auch im Winter dort zu arbeiten, weil jemand ausgefallen ist. Die Firma ist natürlich vertrauter für mich da ich sie vom Sommer schon kenne, aber in mir sträubt sich so ein Gefühl, dass ich besser den Menschen, die mir gleich im Herbst ein Zusage gegeben haben eine Chance zu geben, obwohl ich dort nur begrenzt im Winter arbeiten kann. Und beim anderen Arbeitgeber auch im Sommer arbeiten kann.

    Aber ich habe beim Arbeitgeber, wo ich im Herbst schon die Zusage für den Winter erhalten habe mein Wort gegeben. Oder ist es Schicksal, dass ich dort aufgrund der Schneelage nicht beginnen kann, vorerst, dass ich bei meinem Sommerarbeitgeber beginnen soll? Oder ist der neue Arbeitgeber ein besserer auf dem Weg des Lebens?

    Wer kann mir bitte helfen dabei?

    Danke im Voraus!

    LG Markus
     
  2. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Hallo liebe User!

    Ich verstehe nicht warum mir noch niemand auf den thread geantwortet hat? Ich weiß, dass ich das selbst entscheiden sollte, aber zumindest eine Tendenz durch die Karten wäre sehr hilfreich!

    Danke nochmals im Voraus!

    LG Markus
     
  3. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Werbung:
    Hi Markus

    Ich kann darauf nicht Karten legen.

    Aber ich kann dir den Tipp geben: Wenn sich in dir ein Gefühl gegen den Sommer-Arbeitgeber sträubt und du ja auch schreibst, du hättest dem Herbst-Arbeitgeber schon zugesagt, dann liegt doch auf der Hand, dass sich dein schlechtes Gewissen meldet.
    Du denkst, du hast dich verpflichtet für den Herbst-Arbeitgeber. Und wenn du jetzt zu dem Sommer-Arbeitgeber gehen würdest, wäre da nicht im Hintergrund noch das Gefühl, das Falsche gemacht zu haben?

    Die neuen Leute, neuer Chef und neuer Arbeitsbereich packst du :)

    Lieber Gruss
    Sonnengold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen