1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche hilfe bei der 9er Legung

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von BebiEngel87, 15. Mai 2010.

  1. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    Hi Foris.

    Ich habe für jemand die karten gelegt. jemand männliches.
    nun wollte ich ich bitte mir bei der deutung zu helfen.
    ich werde euch auch kurz meine deutung schildern wie ich es interpretiere.
    Danke schon im vorraus.

    14(traurige nachricht) 24(Diebstahl) 9 (veränderung)
    27( unverhofftes geld) 31 (kurze Krankheit) 16 (seine Gedanken)
    11 (viel Geld gewinnen) 29 (Gefängnis) 5 (Guter Herr)


    Diese Person sorg sich momentan sehr um seine arbeit (14) hat auch viel ärger dort und es ist echt stressig. Das schlaucht ganz schön und zehrt an der positiven harmonie die vllt hier genommen wird (24)
    durch das viele arbeiten dass er momentan macht, dass ihn wiederrum belastet, kommt auch finanziel mehr ins haus. auch wenn es momentan etwas viel ist, wird es sich bessern (27) Eine Op steht ihm bevor, das weiß ich. Hiermit auch in Verbindung der KArte 31. Belastet ihn vermutlich auch sehr. Vermutlich macht er sich hierrum auch sehr viele gedanken und plant in dieser zeit in der er die "kurze krankheit" hat, weitere lebensschritte. Analysiert und überdenkt, da er in seinem jetzigen beruf nicht ewig arbeiten will(29) ein Nebenerwerb wäre doch hier auch nicht ausgeschlossen (27)
    es gelingt ihm, mit mühe und arbeit es so auszuführen, wie er es sich vorstellt. Er will es in die Tat umsetzen(5)

    Hier sehe ich viel was sich um Arbeit und Krankheit dreht.
    richtig?
     
  2. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    14(traurige nachricht) 24(Diebstahl) 9 (veränderung)
    27( unverhofftes geld) 31 (kurze Krankheit) 16 (seine Gedanken)
    11 (viel Geld gewinnen) 29 (Gefängnis) 5 (Guter Herr)

    ich würde es so sehen, das es ihm zur Zeit Gesundheitlich nicht so gut geht , es hat viel mit seinen sehnsüchten und Wünschen zu tun die er in seinen Leben hat. Es geht dabei um einen Verlust den er erleiten könnte und um die Veränderungen die es nach sich ziehen würde. Er ist da sehr blockiert und hört da Neuigkeiten die da sind irgendwie nicht, er sollte da ein bisschen offener werden und nicht so sturr auf das alte blicken. Das Leben ändert sich und dem kann er sich nicht entziehen.

    Andrea
     
  3. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hmmm... kam auf ein ganz anderes ergebnis. aus welchem grund beziehst du es darauf?
    nicht dass du unrecht hast... *gg*
     
  4. magi79

    magi79 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    290
    14(traurige nachricht) 24(Diebstahl) 9 (veränderung)
    27( unverhofftes geld) 31 (kurze Krankheit) 16 (seine Gedanken)
    11 (viel Geld gewinnen) 29 (Gefängnis) 5 (Guter Herr)

    Hallo BebiEngel,

    also ich versuche es mal zu deuten, obwohl ich mit den kipper-karten nicht soo vertraut bin :D

    Also auf jeden Fall "kränkelt", belastet den Mann zurzeit irgendetwas....Er macht sich sorgen um etwas (vielleicht ist er gestresst, traurig, enttäuscht?), was schnelles, unverhofftes Geld bringt, vielleicht geht es hier um einen beruflichen Aufstieg :rolleyes:. Die Sorgen bzw. die "traurige Nachricht" gehen aber in den Verlust und deshalb ist er auch etwas "gekränkt" und das blockiert ihn denke ich auch aber es kommt zu einer Veränderung. Und dadurch macht er sich Gedanken und vielleicht Pläne, es könnte aber auch sein, dass er auch dadurch unsicher ist. Es hat auch etwas mit einem erfahrenden, reifen Mann zu tun :confused:, vielleicht dem Chef? ich denke er wird auf jeden Fall am Ende mehr Kraft in sich haben...

    ...Also vielleicht könnt ihr auch mit meiner Deutung etwas anfangen, ich hoffe... hmmm...bin gespannt :)

    Eine schöne gute Nacht!!

    Magi79
     
  5. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Ich versuche mich auch mal.

    Der Mann ist zur Zeit seehlisch Belastet. Er sucht einen Ausweg, sprich die Veränderung wie er aus seiner misslichen Lage befreit werden kann, hat die passende für sich stimmige Veränderung noch nicht gefunden. Er hat auch Geldsorgen meiner Meinung nach, er kommt mit dem was er hat nicht so gut aus und muss sag ich mal, jeden euro umdrehen. Er sucht nach der richtigen Lösung um sich aus seinem "innerlichen Blockaden" zu befreien. Zur Zeit ist er auf dem falschen Weg, er sollte über eine gänzliche Veränderung nachdenken, einen kompletten Umbruch.

    LG Stern
     
  6. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    14(traurige nachricht) 24(Diebstahl) 9 (veränderung)
    27( unverhofftes geld) 31 (kurze Krankheit) 16 (seine Gedanken)
    11 (viel Geld gewinnen) 29 (Gefängnis) 5 (Guter Herr)

    also ich sehe es so da die karte 31 die Mittelkarte ist und die versteckte dazu die 36, das bringt mich zu der Aussage das es ihm nicht gut geht und das es um seine Wünsche im Leben geht. Was ihn so beschäftigt ist ein Verlust 24 der Veränderungen mit sich bringt 09, dies möchte er aber irgendwie nicht. Die Versteckte von 24 also 26 sagt mir das es dabei um sein verlust geht der nicht unbedingt schlecht für ihn nicht. Aber irgendwie blockiert er das ganze 29 und lässt Neuigkeiten hier die 5 (sehe ich nicht als Peronenkarte) nicht an sich ran.
    Hoffe das ist jetzt besser zu verstehen ;);)
    Andrea
     
  7. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ja danke! wie kiommt man auf versteckte karten? QS bilden?
    nun denn man kann sicherlich hier nicht auf den kopf zusagen um welchen verlust es sich handelt nehme ich an..?
    macht es sinn, bei der fragestellung der kartenlegung mteinzubeziehen um welche art von verlust es sich handelt?
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    der mann hat angst seinen job zu verlieren. und zwar dergestalt, dass er selbst
    nicht in der lage ist, seinen beruf so auszuueben, wie es die arbeit erfordert; als
    auch, was er an anspruch an sich selbst und seine arbeit hat. er hat angst, nicht
    gut genug zu sein. und wie schon angedeutet, dass die entscheidungsgewalt bei
    jemandem anderen liegt. von seiner arbeit, bzw seiner arbeitskraft sind u.a. sein
    regelmaessiges einkommen, als auch eine im raum stehende promotion (auch
    die veraenderung der arbeitsverhaeltnisse, die schon laenger eingeplant war und
    nun durch die operation/ krankheitsbedingte pause eine ganz andere wendung
    genommen hat, als es sich der herr gedacht hat), gekoppelt. das erfordert neue
    ueberlegungen. im moment fuehlt sich der gute jedoch ein bisschen dem schicksal
    ausgeliefert das seine plaene durchkreuzt hat; als ob er in seiner momentanen
    situation nicht in der lage ist, zu agieren. damit liegt er nicht ganz richtig, denn er
    kann durchaus planen und seine geschicke leiten. und eine bessere position fuer
    sich erreichen. er bekommt unterstuetzung, auch oder weil er ''beduerftig'' ist; ob
    das allerdings seine erwartungen erfuellt, bleibt fraglich. ich denke es muss leider
    abstriche machen.
     
  9. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    huch. sehr gut getroffen Luonnotar!!

    Danke an euch alle! ihr habt mir wirklich sehr geholfen!

    Kann der Verlust denn auch die "Freizeit sein"
    Ich habe mitbekommen dass er die momentan fast gar nicht hat.
     
  10. Josy2007

    Josy2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hey,

    sorry, wollte mich mal kurz dazumischen...

    Wie ist denn die Frage überhaupt zu dem Kartenbild gewesen - oder hab ich die jetzt überlesen :confused:

    LG
    Josy2007
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen