1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Weiße Lilie, 4. Juni 2007.

  1. Weiße Lilie

    Weiße Lilie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mein Leben besteht nur aus Leid!
    Egal - wie ich mich anstrenge - ich erreiche niemals meine Ziele!


    Es ist wie ein Fluch. Ist es ein Fluch?
    Wenn mir tolle Männer begegnen und die Sympathie und Anerkennung ist auf beiden Seiten - dann werden wir durch Umstände und "Zufälle" auseinandergerissen.
    Das passiert IMMER.

    Beim Beruf ist es dasselbe - wenn ich Zugang hätte - zu dem was ich will - dann passiert etwas - dass es WIEDER nicht funktioniert.
    Genau dann.

    Wenn ich einen sichtbaren Feind hätte - dann könnte ich mich dem ja stellen.
    Aber es ist alles nur Energie - es sind Strukturen, gegen die ich nichts machen kann - es wird alles von "geistiger Hand" geführt.
    Ihr könnt es Schicksal nennen.

    Aber wenn ich die 2 wichtigsten Dinge im Leben nicht erreichen kann - und ich habe sie seit 20 Jahren nicht erreicht, dann erscheint mir - nein mein Leben IST SINNLOS für mich. Ich kann mir nichts Anderes einreden.

    Wenn ich nichts ändern kann - ............. und ich habe es jahrelang versucht -
    und meine Ziele nicht erreicht - was für einen Sinn hat mein Leben dann???

    Es besteht nur aus Leid.

    Warum treffe ich dann überhaupt tolle MÄnner - nur um Hoffnung zu erlangen - um dann wieder zu leiden? (nicht, dass ihr denkt, wir haben Beziehungen - und teilen ein Stück des Weges gemeinsam - nein!! Dazu kommt es nicht - wir werden SOFORT auseinandergerissen. Bin immer noch Jungfrau)

    Warum habe ich dann so große Sehnsucht nach gewissen Berufen - wenn ich doch niemals dort ankomme???

    Ich fühle mich gequält - weil ich nicht gegen diese Kraft - die mir immer dazwischenkommt - und alles kaputt macht - gewinnen kann.

    Bin ich VERFLUCHT???

    War ich in meinem letzten Leben ein so böser Mensch, dass das hier meine Bestrafung ist?

    Ich habe nach vielen Jahren herausgefunden - dass ich nicht entkommen kann.
    Man kann nicht tricksen.

    Und ich habe mich oft verändert - verbessert - das tue ich ständig.
    Aber auch wenn ich kleine Schritte mache -

    im Endeffekt komme ich immer wieder auf folgendes Ergebnis:


    ALLES war UMSONST - trotz tausend Mühen - ist alles gleich geblieben.
    Es hat keinen Sinn.


    Es ist also IMMER umsonst.
    Warum soll ich überhaupt noch aufstehen - wozu kämpfen?

    Weil - wenn es so ist - und ich erfahre es immer wieder, dass es so ist - dann kann ich mich nur hinsetzen - und auf meinen Tod warten, der in diesem Falle Erlösung und Befreiung bringen würde.


    WER blickt hier durch??

    Kann jemand mir mal die Karten legen?

    Oder auch die Runen werfen, oder gibt' hier zufällig jemanden, der weiter zurück sieht - in vorige Leben??

    Kann mir hier mal jemand eine Erklärung geben??

    Ich bin weiblich, am 13.05.83 geboren, ....... im Sternzeichen Stier, im Aszendent Krebs, wobei viele Aspekte des Stiers gar nicht auf mich zutreffen...
    was müsst ihr noch wissen?

    Wenn ihr nur aus meinem eben Geschriebenen lest - ist das zuwenig - ich müsste euch ganze Romane geben.
    Deshalb auch Kartenlegen- oder Hellsehen - etwas wo ihr mehr seht, als die paar Zeilen, die lange nicht alles ausdrücken können, was in meinem Leben abläuft.


    Bitte helft mir -
    ich ertrage mein Leben so nicht mehr.
     
  2. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Oft ist es die eigene Haltung die dich das glauben läßt das du einen Fluch auf dir hast.
    Wenn ich schlecht drauf bin dann kann ich sicher sein das der ganze Tag in die Hose geht. Versuche mal dein leben in ein Positve Bahn zu lenken.
    Ich persönlich glaube nicht das dir ein Fluch anhaftet oder das letzte Leben
    Liebe Grüße
    Sternenfee
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo liebe weiße lilie,

    du schreibst unter anderem, dass du seit 20 jahren deine ziele nicht erreicht hast ...

    weiter unten las ich dann, dass du 1983 geboren bist; also bist du 24 jahre jung ....

    ich denke, du müsstest deine allgemeine einstellung zum leben an sich ändern, etwas positives aus ALLEM ziehen, das du erlebst.
    auch wenn einem das nicht immer leicht fällt; das ist mir schon klar !!!!

    mach dir doch mal eine liste mit PLUS und MINUS, auf die du dann ehrlich zu dir selbst einträgst, was du erlebt hast.

    ich bin mir sicher, dass auch auf der PLUS seite so einiges steht.

    nur ist es oft so, dass man das gute leicht als selbstverständlich ansieht,
    und nur das für einen negative (über?)be-wertet ...

    ich find es ja gut, dass du mal alles "schlechte" aus dir rausgeschrieben hast, jetzt sei doch bitte so lieb, und mache selbiges mit den GUTEN sachen, die du erlebt hast !!!

    (denn irgendwie können ja auch bei den männer nicht immer nur frösche dabei gewesen sein zb)

    oder job ... etc.

    ok ?? :)

    ich schicke dir einen regenbogen mit licht, liebe, selbsterkenntnis und freude für das leben !!!!

    namaste ! die lilaengel

    ps.: wie sternenfee bin auch ich der ansicht, dass kein fluch an dir haftet, und dass deine momentan zustand nicht aus vorigen leben stammt ...
     
  4. Weiße Lilie

    Weiße Lilie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wien
    @ Sternenfee und Ähnliche:

    Danke, aber ich brauche nicht einen, der "glaubt und meint" - sondern einer, der weiß - oder einer, der mehr sieht.

    Ich bin nicht dumm - das positive Denken habe ich längst probiert, ich weiß auch, dass wir einen Mental- und Emotionalkörper haben.
    Doch die großen Dinge- werden in meinem Leben trotzdem nicht durch meine Gedanken beeinflusst, die "Scheiße" bleibt - nur nehme ich sie mir nicht so zu Herzen - in einem positiven Zustand.

    Wenn ich es nur positiver wahrnehme - aber die Realität bleibt gleich schlecht - dann ist es nur Selbsttäuschung - die irgendwann als nicht mehr funktioniert- weil ich mich nciht immer selbst belügen kann.
    Auch Kompensation ist irgendwann aufgebraucht und funktioniert nicht mehr.

    Ich suche jemanden - der hier durchblickt -

    und nicht nur bla bal positiv denken,
    Familienaufstellung, Reiki, Kinesiologie, Heiler, Therapeut, Psychologe, .....
    ALLES schon durchgemacht - ohen Erfolg.

    bin heute leider bissi agressiv, weil ich es total satt habe, und wirklich verzweifelt bin.

    LG eure Weiße Lilie
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    liebe weiße lilie,

    ich glaube und meine nicht - ich WEISS ...

    und jede meiner zeilen kam und kommt von ganzem herzen.

    vor jahren mal dachte ich so wie du - war auf ähnlichem tiefpunkt angelangt,
    bis ich meine einstellung und mein leben komplett änderte.

    ich weiß ja nicht, woher du bist;
    aus dem raum wien kann ich dir eine SEHR gute numerologin empfehlen,
    falls du da interesse hast, gerne mittels PN.
    (diese bietet ihre dienste auch mittels mail an !!)

    doch im endeffekt - und ich spreche da wirklich aus erfahrung - kann dir nur jemand einen weg zeigen -

    gehen musst du ihn selbst ....

    auch wenn du auf unser oder mein bla- bla nicht stehst,
    so nehme ich dich jetzt doch liebevoll in den arm !!!!!!!!!!!!!!!!!

    die lilaengel :liebe1:
     
  6. Weiße Lilie

    Weiße Lilie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Welche Männer denn?
    Ich hab ja keine.


    Wenn ich alles Positive zusammen zähle - dann passt das alles in 1 MONAT meinse Lebens rein.

    Soviel zur Waage.

    ja - richtig bereits im Alter von 4 Jahren hatte ich schon ZIele und Pläne.
    Und es ist alles, was ich habe.


    Es gibt so eine Filmszene im alten "Dieb von Bagdad" wo er von seiner Geliebten getrennt ist - und der Abu fragt ihn:
    Ja bedeutet dir denn dies ALLES NICHTS - Ohne SIE?

    Und er antwortet:
    WENIGER ALS NICHTS!

    Das kommt ungefähr hin.

    Wobei ein sinnvoller Job alleine schon Sinn machen würde.
    So wie mein Leben ist - und mein gesamtes bisheriges Leben - hat es gar keinen Zweck erfüllt. Es ist allein Zeitverschwendung.
    Ich verlange ja nicht, dass immer ein Mann an meiner Seite ist - das weiß ich schon, dass dies nciht geht. ABer es ist eben gar nichts in meinem Leben vorhanden - was Sinn macht.
     
  7. Weiße Lilie

    Weiße Lilie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wien
    Hallo Lilaengel!

    Danke.
    Während ich antworte - hast bereits was Neues geschrieben - und dann stimmts nicht ...

    Naja.
    Wodurch hat sich bei dir die Wende ergeben??

    Warum hattest du eine ähnliche Einstellung wie ich?

    Wie bist du rausgekommen?

    Ich versuche ja immer - aber ich sehe einfach keine Ergebnisse - das ist extrem frustrierend!
     
  8. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi weiße lilie,

    bin leider für heute dahin,
    hab ein date ....


    melde mich morgen ausführlich,
    gerne auch mittels PN wenn dir das lieber ist.

    glg die lilaengel :liebe1:
     
  9. Weiße Lilie

    Weiße Lilie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wien
    Mann - ich will jetzt nicht, dass mein Thema versinkt ...

    Schreibt mir noch was ....

    Etzt gibt's doch so viele Foris!

    Da wird doch noch einer eine Vermutung haben - oder was zu sagen haben???

    LG Lilie
     
  10. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Hallo Lilie, Weiße,

    **Seufz** .. Wenn ich das lese werd ich richtig melancholisch.

    Das erinnert mich doch glatt an mich ... früher ... Anfang 20 ...

    Ach seufz, das waren Zeiten, ...wo sich die Ergebnislosigkeit in der unerfüllten Sinnsuche in Liebe und Beruf so verfickt aggressiv rausgekotzt hat.

    Und diese Wortwahl ... herrlich *schwelg* ... Laß Dich drücken :umarmen:
    (Die meisten die sich in Foren rauskotzen geben sich keine Mühe, weder in Tippfehler, noch in Absätzen oder optisch-praktischen Hervorhebungen, ... Da ist es doch auch mal schön, jemanden zu sehen, dem es mit Niveau beschissen geht ....)

    Das hilft Dir zwar im Prinzip nicht so überhaupt gar richtig nicht wahrlich als solches,
    aber ich wollte mich wirklich nur bei Dir danken für die ("schönen" (Der Dings in dem einen Film da würde sagen "hübschhäßlichen")) Erinnerungen.

    Viele Liebe Grüße.

    Albi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen