1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Eure Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von DerBrave007, 19. Oktober 2006.

  1. DerBrave007

    DerBrave007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Numerologie. Habe bisher nur im Internet so bisschen rumgestöbert und mich schlau gemacht. Ich möchte mir jetzt ein gutes Buch zulegen. Jetzt habe ich zwei Empfehlungen bekommen, möchte mich aber nur für eins entscheiden. Beide Bücher benutzen unterschiedliche System.

    Zahlenmystik. Das Handbuch der Numerologie von Faith Javane, Dusty Bunker

    ISBN-10: 3-442-12248-1


    Und

    Numerologie und Namen. Ihr Erfolg ist berechenbar von Penny McLean

    ISBN: 3426871920

    bzw.

    Numerologie und Schicksal. Ihr Leben ist berechenbar von Penny McLean

    ISBN: 3426871637


    Könnt ihr mir bitte sagen was vielleicht am besten ist ! Würde mich wirklich freuen, wenn die Profis hier unter Euch in diesem Bereich mir die Entscheidung etwas einfacher machen könnten.


    Gruß

    DerBrave007
     
  2. Beta

    Beta Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also ich habe
    "Numerologie und Namen" und "Numerologie und Schicksal" von Penny McLean gelesen und komme mit dem darin beschriebenen System gut zurecht!
    Außerdem verwende ich noch "Die Lebenszahl als Lebensweg" von Dan Millman.
    Diese drei Bücher kann ich mit gutem Gewissen empfehlen!

    Das Buch "Zahlenmystik" kenne ich nicht, kann also auch nix dazu sagen.
    Aber wenn du mit einem System anfängst (das spielt ja vor allem bei der Namensanalyse eine Rolle), solltest du auch bei diesem bleiben, sonst bringst du dich nur selbst durcheinander! Das ist jedenfalls der gut gemeinte Rat der meisten Menschen die sich mit diesem Thema befassen.

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    Liebe Grüße,
    Beta
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen