1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche ein wenig Kraft...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Moonstone, 24. Juli 2008.

  1. Moonstone

    Moonstone Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Jönköping
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    habe mir Heute vorgenommen all die negative Energie aus unserer Wohnung zu "pusten", ich merke, gleich wenn ich hier reinkomme, kommen mir negative Energien entgegen, auch mein Freund merkt das, ich glaube auch deshalb gehts uns (manchmal) nicht so gut.

    Ich wäre SEHR Dankbar wenn ihr mir etwas "Hilfe" mit Energie...schicken wuerdet

    :umarmen::umarmen::umarmen:

    P.S. falls ihr Tipps habt wie ich es am besten mache, dann raus damit;)
    Ich dachte ich meditiere und Räucher aus..
     
  2. nightgrinder

    nightgrinder Guest

    hi moonstone,


    du könntest vorm räuchern die fenster öffnen und mit einem besen alles rausfegen....

    das hilft beim visualisieren


    lg
    nightgrinder
     
  3. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Da empfehle ich dir Weihrauch zum räuchern. Dabei wie im Ritual, alle negativen Energien befehligen, sich aufzulösen oder das Haus zu verlassen. Wenn du denkst, du hast nicht genug Energie dafür, ist es am einfachsten, wenn du dabei Erzengel Michael anrufst um dich zu unterstützen. Bitte ihn, die negativen Energien mit seinem Schwert zu vertreiben. (Visualisierung schadet nie). Eine andere Methode wäre, dass du Zadkiel anrufst um die negativen Energien umzuwandeln, sprich nicht nur zu vertreiben sondern zum positiven zu transformieren.

    Gruß

    Drarak
     
  4. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Hallo Moonstone! :)

    Wenn du ausräuchern möchtest, dann kannst auch Salbei nehmen. Den Weihrauch würde ich NIE alleine verwenden, gib da etwas Mhyrre dazu. ;)


    LG Laras
     
  5. Aratron

    Aratron Guest

    wenn du für das rituelle was übrig hast, würde ich das

    http://www.qabbalah.de/rituale_rosenkreuz.html

    empfehlen -ganz einfach, und man kann ordentlich rumqualmen

    fühlt sich weich, kuschelig und schützend an.

    :zauberer1 aratron
     
  6. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    Werbung:
    Hi,

    du kannst auch mit Kerzen viel machen. Am Abend öfters mal Kerzen anzünden. Oder mit Farben:: visualisiere ein violletes und weißes Licht und lasse das Licht durch deine Wohnung schwefeln. Mach es so lange, bist das Gefühl hast, dass deine Räume sich etwas leichter anfühlen.

    LG sonnygirl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen