1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Relly1, 30. Januar 2006.

  1. Relly1

    Relly1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich versuchte es schon in einem anderem Forum, aber dort konnte man mir leider nicht behiflich sein, vielleicht kann man mir hier weiter helfen? Ich weiß, dass alles was und wie es passiert einen Sinn hat! Am 19.9.05 ereignete sich etwas, das mir bis heute keine Ruhe läßt! Ich wollte meine Kollegin um ca 7uhr30 mit meinem Handy anrufen da dies nicht funktionierte, nahm ich das Festnetz und das war besetzt.Dachte probiers später. Um 8uhr30 kam meine Kollergin zu mir und sie war verwundert, dass ich zu hause bin, denn sie meinte sie schaue vorbei, denn sie habe mich schon am Festnetz wo keiner abhob, und am Handy, bei dem sie auf die Box kam, angerufen. Ich bot Ihr einen Kaffee an und meinte, ich war die ganze Zeit zu Hause, und das Handy habe ich so hingelegt, dass dies vollen Empfang hat, denn ich erwartete einen Anruf von einem Herrn, der beabsichtigte Edlitz zu kaufen. Wir plauderten über unsere Arbeit und unsere Kinder und ich wurde immer nervöser, weil sich der Käufer nicht meldete und meine Kollegin meinte ich solle Ihn doch vom Festnetz anrufen, aber dieses war immer besetzt! Es war ca. 11Uhr, als mich meine Kollegin aufmerksam machte, dass das Handy eine falsche Uhrzeit anzeige und sie meinte ob ich es abgedreht habe und die Zeit nicht gestellt habe. Ich sagte nur sie wisse doch, dass ich mein Handy wegen meiner Tochter, die im Krankenhaus ist, nicht ausschalte! Ich nahm dieses in die Hand und stellte fest, dass auch das Datum nicht stimmt!Es zeigte den 14.4.04 und 14uhr15 an!!! Als ich das registriert hatte stellte sich das Handy ohne meinzutun auf "Normalzeit und Datum"!!! Nach diesem Ereigniss funktionierten Handy und Festnetz wieder ganz normal und alle die mich in dieser Zeit nicht erreichen konnten es erst ab diesen ZeiZeitpunkt ca. 11uhr 15. Ich versuchte schon den "Hinweis" zu entschlüsseln, aber es klappt nicht. Darum bitte ich euch um Hilfe. Danke! Mir läuft die Zeit davon, denn bei meinen anderen Erlebnissen dauerte es ca. ein halbes Jahr bis etwas schreckliches pasierte und ich möchte etwas dagegen tun!!!; falls dies auch wieder eine Botschaft ist!
     
  2. Christian19

    Christian19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oldenburg
    Was für Botschaften hast du denn schonmal bekommen, wenn man fragen darf. Vielleicht sollst du dich an den Tag erinnern, vielleicht is was schlimmes passiert. Du musst wissen, alles was passiert hat seinen Grund. Und so wie du das geschildert hast, kommt mir das ziemlich heftig vor.

    lg Christian
     
  3. Relly1

    Relly1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Vor ca.5 Jahren sah ich beim autofahren den Tod und eine Kirche die beleuchtet war, bei der ich später feststellte, dass diese garnicht geht, weil diese erst viel später eine Beleuchtung bekam ! ca. ein halbes Jahr später hatte mein Mann einen tötlichen autounfall. das war real so wie das mit dem Handy. Ansonsten habe ich Träume bei denen es um Blut, Verwirrtheit, Kämpfe mit dem Tod und solche Dinge geht, manchmal kann es auch pasieren, dass ich mich durch den Kampf im Traum verletze. Bei diesen Sachen stibt meistens 4-6 Wochen später eine mir nur bekannte Person.Ansonsten sehe ich meine Träume als Warnung oder als Hilfestellung an. Ich habe alle Möglichen Dinge die an diesen Tag vorkamen unter die Lupe genommen, aber ohne Erfolg!!!
     
  4. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Relly1,

    könnte es sich um einen gewöhnlichen Traum handeln? Mein Deutungsvorschlag ginge dann etwa in die Richtung: Du erreichst niemanden und bist nicht erreichbar, weil Du in der Vergangenheit weilst. Du bist schließlich ca. 1 1/2 Jahre in der Zeit zurück.

    Ein anderer Vorschlag: Poste Deine Geschichte in die Abteilung Numerologie, denn Du gibst die Zeiten sehr genau an. Vielleicht können die Numerologen unter den Foris die Zahlen deuten.

    Schließlich: Vielleicht soll es so sein, dass Du diesen Traum (noch) nicht entschlüsseln kannst? Es ist nicht angenehm, Todesfälle vorherzusehen, wenn man sie nicht verhindern kann, oder?

    Hast Du Dir den Tag des Traumes und den geträumten Tag (sofort Du Dich erinnern kannst, was am 14.04.04 14:15 war oder gewesen sein könnte) angeschaut?

    Dein Traum ist nun schon eine Weile her. Wenn seitdem keiner, den Du kanntest gestorben ist, war es vielleicht ein normaler Traum?

    Vielleicht hilft Dir das als Denkanstoß Relly?
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Relly1,

    Da es hier ganz klar um Kontakaufnahme geht solltest du überlegen mit wem du lange Zeit nicht mehr geredet hast. Diesseits und Jenseits.
    Die Zahlen könnten auch Nummerologische Bedeutungen haben...

    Alles Liebe
    _________
    Perlentaucherin
     
  6. Relly1

    Relly1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das war KEIN Traum, denn das ist wirklich pasiert!!!14.4.4 war der Mittwoch nach Ostern. Am Ostersonntag den 31.3.02 ist mein Mann verunglückt! Ich habe auch den 3.4.02 (Mittwoch nach Ostern) unter die Lupe genommen, aber an diesen Tag ist auch nichts vorgefallen. Ostern ist heuer 16/17.4.06, also wäre der 14.4. der Karfreitag! Da klingelt es bei mir, denn am Krfreitag 02 habe ich meinen Mann verlassen! Das wäre ein 2Jahresrythmus (02,04,06). Ich hoffe ich irre mich, denn mein derzeitiger Partner ist der liebevollste Mensch denn ich bis jetzt kennengelernt habe!!! Soll das vielleicht eine Warnung für mein weiteres Leben mit meinem neien Partner sein???????

    Ich hatte bis jetzt 5 Träume und es sind 4 Personen verstorben. Aber ich sehe keinen zusammenhang zwischen den Alptäumen und dem was mir mit dem Handy pasiert ist.
     
  7. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Sorry Relly1, ich dachte, es wäre ein Traum gewesen, denn Dein Beitrag steht im Traum-Forum.

    Ich denke, Du versuchst es am besten mit Numerologie.

    Bist Du sicher, dass dieses Ereignis eine tiefere Bedeutung hat?
     
  8. Relly1

    Relly1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Liebe Leopoldine!


    Danke für deinen guten Rat! Ich habe es in Numerologie gesetzt und bis jetzt keine Antwort bekommen. Ich weiß es hörcht sich dumm an, aber ich weiß, dass dieses Ereignis eine bestimmte Bedeutung hat. Muß nur draufkommen welche!

    Ich danke Dir !

    LG Relly
     
  9. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Nein Relly, das hört sich ganz und gar nicht dumm an.

    Vielleicht legst Du Dir mal ein Buch über Numerologie zu? Bei amzaon gibt es manchmal sehr günstige (gebrauchte) Bücher. Dann könntest Du der Sache selbst auf den Grund gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen