1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von ELLISA, 22. November 2010.

  1. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Werbung:
    Hallo könnte mir vieleicht jemand helfen , ich hatte vor drei wochen eine Nasenpolypen und Nebenhöhlen OP wegen meiner Chronischen Sinusitis habe nun schon zirka 2 Wochen starkes Niesen und schnupfen war wohl keine gute idee zu dieser Jahreszeit , mein Arzt meint er könne nichts mehr für mich tun ich bin schon ganz verzweifelt hatte das schon jemand kann mir jemand einen Rat geben wie ich damit umgehen kann . bin für jede hilfe Dankbar . lg. Ellisa
     
  2. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Ich würde an Deiner Stelle rasch einen guten Homöopathen aufsuchen, da gibt es viele gute Mittel, aber um herauszufinden, welches grad für Dich passt, brauchts wohl genauere Anamnese.
    Für den ersten Notfall könnten auch SchüsslerSalze Nr. 11 - Silicea - helfen, dies reinigt und befördert nach draußen.
    Falls übelriechend, dann Nr. 5.
    Falls eitrig, dann Nr6 + Nr12

    Lieben Gruß und gute Besserung
    Sternwesen
     
  3. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Sternwesen herzlichen Dank werde es bald ausprobieren . lg. Ellisa
     
  4. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    handelt es sich um einen Fließschnupfen, eher wässrig, chronisch?
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    wenn du magst, kannst du dich in der IG in meinem Thread zum Austesten anmelden.

    :)
     
  6. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Werbung:
    ersteslebewesen ja es ist ein Fließschnupfen ,chronisch von da her hatte ich auch die OP es hat sich alles gestaut, es wurde auch viel geschnitten hatte die hoffnung das es nach der OP besser wird , aber anscheinend bleibt der Schnupfen und auch das niesen . lg. Ellisa
     
  7. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Danke Handwerkprofis , ich werde es erst einmal mit den Schüssler Salzen probieren , komme vieleicht auf dein Angebot zurück , mal sehn ob es bei mir anspricht . Eine frage ist IG kostenlos ? DANKE EUCH FÜR DIE TEINAHME lg. Ellisa
     
  8. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Du könntest vielleicht auch Gesichts-Dampfbäder mit Kamille versuchen. :umarmen:
    Baldige Besserung,
    Uriella2
     
  9. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Danke geht aber nicht ein paar Wochen keine Damfbäder . lg. Ellisa
     
  10. Dirtsa

    Dirtsa Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    An deiner Stelle würde ich zu einem anderen Artzt gehen, denn wie ich selbst schon erfahren habe ist Arzt nicht gleich Arzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen