1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend Hilfe zu einem Symbol

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Santinas, 26. Februar 2006.

  1. Santinas

    Santinas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo, ihr Lieben,

    ich weiß nicht, ob der Thread hier richtig ist. Ich stehe heute vor einem größeren Problem.
    Seit einer Woche habe ich immer ein Symbol im Kopf. Ich habe fast den Zwang, mich hinzusetzen und es zu malen. Desweiteren begegnet es mir auch im normalen Alltag. Eigenartiger Weise habe ich das Gefühl, daß mein Engel mich immer wieder mit der Nase drauf stupst und mir damit etwas sagen will. Ich verstehe nur nicht was!? Leider sind wir in unserer Kommunikation noch nicht soweit, dass ich gleich kapiere, was er meint. :dontknow:

    Das Symbol sieht aus wie ein auf die Spitze gestelltes Auge (), ist komplett blau und in der Mitte hat es einen kleinen schwarzen Kreis, ähnlich einer Pupille.

    Vielleicht habt ihr eine Idee zu der Bedeutung. So langsam lässt es mich verzweifeln.

    Liebe Grüße,

    Santinas
     
  2. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    1. Engel senden NIE Symbole.
    2. Engel erzeugen NIE Mysterien und Rätsel.

    Du kannst versichert sein, dass das nur ein niederer Geist aus Jensieits ist.
    Es gint minimum 10 Bücher voller Symbole zu kaufen, die alle geschnnelt sind und ALLE negativ um den Menschen die Energie anzuzapfen.

    Vergiss das Symbol, bitte Gott um Schutz und er wird damit auch aufhören !

    Gechannelte Symbole kommen IMMER von der dunklen Seite !
     
  3. samaya

    samaya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    NRW
    Hallo Santinas

    Hm... Das Symbol wie du es beschreibst kommt mir bekannt vor,sagmal wie ist dein Gefühl wenn du es im Kopf hast??

    Im moment würd ich auch erstmal vorsichtig sagen das es nicht von deinem Engel kommt,was mich aber irretiert ist das du sagst du hättest das Gefühl,als wenn dein Engl dich darauf stossen würde.. ????

    Gehe mal mit deinen nachvorschungen in Rrichtung Ägybten ,Pyramieden. Ob du da das Auge wieder erkennst..

    Lieben Gruss

    Samaya :zauberer1
     
  4. Santinas

    Santinas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hessen
    Hallo Samaya,

    als ich gestern abend an meinem Schreibtisch saß und wieder malen wollte, hatte ich das dringende Bedürfnis dieses Symbol in einem Bild zu verarbeiten. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, als ob mir jemand sagt: "Male es, es ist wichtig für Dich. Erfahre die Bedeutung und lebe sie."

    Das Gefühl ist ziemlich stark. Ich habe mir gestern abend dann gedacht, komm, das ist doch Quatsch, male einfach etwas anderes. Aber es ging nicht!
    Kennt jemand das Gefühl, etwas tun zu müssen? Das Gefühl im Bauch, dass die Situation erst bereinigt und die Anspannung weg ist, wenn man es dann tatsächlich getan hat? Es ist wirklich schwierig, dass Gefühl zu beschreiben. Ich kann nur wieder sagen, ich bin sicher, dass es wichtig für mich ist und dass es mich in einen bestimmte Richtung lenken soll.

    Ich bin für jede Idee von euch offen.


    Liebe Grüße,

    Santinas
     
  5. Chimaira

    Chimaira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    28
    Ort:
    schweiz (winterthur)
    liebe santinas

    seit einer woche etwa sehe ich oft wenn ich die augen schliesse, ein auge. es ist zwar nicht auf die spitze gestellt, aber es ist ebenfalls komplett (dunkel-) blau mit einer schwarzen pupille. ich hab leider auch noch nichts genaueres darüber herausgefunden...

    das es ein engel ist, der dir das sendet, glaube ich ebenfalls nicht, auch wenn manche engel symbole senden können. zudem gibt es auch engel, die in rätsel sprechen, da sie ja ganz anders denken als wir menschen, und wenn die kommunikation mit den engeln noch nicht ganz so weit ist, verstehen wir engel nicht auf anhieb. engel können auch mysterien und rätsel erzeugen, denn sie wollen, dass wir selber lernen und unseren weg gehen. uns soll ja nicht das denken abgenommen werden, damit wir verblöden. ähnlich ist es ja in der politik... ;)

    dass es ein niederer geist aus dem jenseits ist, glaube ich ebenfalls nicht. aber ich werde mich mal darüber informieren bei meinem engel, was das für ein zeichen sein könnte...

    die lösung liegt darin, dass du dir selber am meisten vertrauen musst, und nicht etwa gott... (sorry, ist nur meine meinung, falls hier jemand das gefühl hat, er müsse vor dem bildschirm die augen verdrehen ;)) ich finde, gott ist mit uns. und nicht etwa über uns. aber bei vielen menschen macht es der anschein, als würden sie den gott vergöttern und als "über" uns bezeichnen. ich glaube auch nicht an den gott wie er aus dem christentum beschrieben wird, auch wenn jede religion einen wahren kern hat...

    vergiss das symbol nicht (kannst du sowieso nicht, denke ich mal...es ist schwierig etwas zu vergessen, was einem nicht in ruhe lässt.) denn es könnte auch wichtig sein... verstehst du?

    und ach übrigens, warum ist die dunkle seite so negativ? ohne negatives, kein positives... deshalb behaupte ich, es gibt kein wirkliches gut und böse und kein negativ und positiv. es ist ja nur für uns so, wie wir es empfinden. und es ist halt so, das wir von dunklem angst haben...

    liebe grüsse,
    chimaira
     
  6. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    HI,

    @Chimaira
    Bei einem Auge, welches Du im Geiste sieht, könnte es sich um Dein Höheres Selbst handeln. Das dritte Auge, sozusagen.
    Da ich momentan über diese Dinge lese, schließe ich das daraus.
    Die Farbe dunkelblau würde auch hinkommen, da das Stirnchakra diese Farbe zugeteilt bekommt.
    Es gibt dann noch allerhand Details, was Dir das "Auge" sagen könnte.
    Je nach dem, wie es ausschaut. Ob es offen oder zu ist usw.

    @Santinas
    Vielleicht gilt das Beschriebene ja auch für Dein "Auge"?

    Liebe Grüße
    glasklar
     
  7. Tiara

    Tiara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW-
    Hallo Santinas
    Das Symbol Bedeutet OM TAT SAT
    Es bedeutet Lichtarbeiter.
    Liebe Grüße Tiara
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    SChalom Santinas

    ich hab im Internet ein wenig gestöbert und auch in meinem Gedächtnis, ob ich etwas über ein solches Auge weis.
    Zuerst wird das Dritte auge bei Hinuistischen Gottheiten oft () dargestellt und würde somit auf das Stirnchakra deuten. Ich persönlich würde in deinem Falle dieser Deutung den Vorzug geben, da du ja, wie du sagst, diese Symbol über Channel empfangen hast.
    Ein Blaues AUge mit einem kleinen Schwarzen Kreis aber ist das Auge der Fatima, und stellt ein Islamisches Schutzamulet gegen böse Zauber dar (ebenfalls haben die Ägyptische AUgen oft die Farbe blau in sich, und auch dort währe EIN auge das Auge von Thot und ein Schutzamulett gegen böse Zauberei)
    Die Form als Aufrechtstehendes auge kann man aber auch als Yoni des Universums betrachten (siehe Crowely Arcanum XXI) und währe somit das Tor zu einer (geistigen) Neugeburt.

    mfg by FIST
     
  9. Santinas

    Santinas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hessen
    Hallo Fist, hallo Tiara, hallo Glasklar, hallo Chimaira,

    vielen lieben Dank für eure Antworten. Sie bringen zwar noch nicht komplett Licht ins Dunkel, aber sie geben mir eine Richtung, in der ich weiterforschen kann.


    Liebe Grüße,

    Santinas
     
  10. samaya

    samaya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo..

    Frage,kannst du das Symbol malen,und als Bield ,hier hineinbringen,das man es es sehn kann??

    Aber so was ich jetzt gelesen habe,geht es in so fast die geliche Richtung,Drites Auge,Ägybten,Hindiamus,Alles ok,aber frag mal tief in dich hinein,vieleicht bekommst du eine Antwort,ein Gedanke was es bedeuten könnte..

    Liebe Grüsse

    Samaya :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen