1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend Hilfe, wieder Fingerentzündung, weiss nicht was ich machen soll!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Butterflybaby, 10. Februar 2006.

  1. Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    wie manche von euch bestimmt noch wissen, habe ich schonmal wegen einer fingergelenkentzündung hier reingeschrieben. Es ging so weiter, dass ich die ganze packung ibutropfen leergemacht habe, bis ein paar tage danach es wirklich weg zu sein schien. Nun..nach ein paar wochen hat das ganz wieder von vorne angefangen, jedoch nicht am gelenk sondern zwischen den beiden gelenken am gleichen finger. ich habs mit arnica d6 versucht, dass mir die mutter meines freundes gegeben hat (hab dann gelesen dass es nicht das richtige dafür ist), mit arnica salbe und es hat alles nichts gebracht. ich war bei nem anderen arzt, der mir mehrmals empfohlen wurde, und der hat mir rivanollösung gegeben für nen umschlag. hab das jetzt drei mal gemacht und nichts geschieht und eben habe ich gelesen dass das auch net soo doll helfen soll, der finger ist rot und blau, geschwollen und juckt schon an der haut weil die so spannt, ich kann ihn auch kaum beugen. Ich weiss nicht was ich noch machen soll, könnt ihr mir bitte helfen? langsam bin ich am verzweifeln. das einzige was mir einfällt noch zu probieren wäre enchinacea (urtinktur, d1 oder d3???), jedoch hab ich gelesen dass man ne entzündung nicht bekämpfen soll bis man die Ursache weiss und auch gegen diese was unternimmt, der arzt hat gemeint durch ne wunde sind evtl bakterien rein und dadurch hat sich das entzündet. Weiss nicht was genau entzündet ist am finger, es ist jedoch nicht warm und schmerzt nur bei druck, besonders am mittelgelenk. habe gegoogelt nach homöopathischen mitteln aber es gibt ja ganz unterschiedliche entzündungen, vielleicht wisst ihr mit meiner beschreibung der entzündung was anzufangen!? Hab nochmal überlegt ob es was psychisches ist aber ich bin so glücklich und zufrieden im moment, meine Tage sind erfüllt und es gibt zurzeit viele gute Zufälle und ich bin auch sehr bewusst, ich kann mir nicht vorstellen was das sein soll. Hoffe ihr startet ein zweiten Versuch mir zu helfen. Hab euch lieb!!
     
  2. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Also, was der Arzt gesagt hat, das kann schon sein. Mein Sohn hatte das auch mal (hatte sich nen Kaktusstachel reingestochen). Der Finger war auch rot und blau und geschwollen und er konnte ihn kaum bewegen. Er wurde dann aufgeschnitten, daß der Eiter rauskonnte, und es heilte. Kannst du dich erinnern, ob das so sein könnte?

    Wenn das nicht richtig abgeklärt ist, kann man wenig tun. Was du versuchen kannst, ist, ob du kolloidales Silber irgendwo herkriegst und damit Umschläge machst (es desinfiziert stark). Aber, wiegesagt, ich finde, der finger sollte mal geröntgt werden, damit man weiß, was es ist. Und eine Blutuntersuchung wäre auch nicht schlecht.

    LG

    Morgenwind
     
  3. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Ich würde mal so überlegen, warum der Finger entzündet ist. Die Antwort liegt in der Psyche. Entzündung bedeutet Agressionen, die nicht herausgelassen werden. Was bedeuten Finger für dich, was machst du mit den Fingern, woran hindert dich die Entzündung in diesen Fingern.
    Z.B. willst du mit dem Finger aufzeigen, auf etwas aufmerksam machen, oder schreibst du mit dem Finger, oder was tust du mit dem Finger. Wogegen richten sich deine Agressionen, wo verurteilst du etwas, was dich wütend macht?
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo,

    auf alle Fälle würde ich nochmal diesen Arzt aufsuchen oder nochmal
    einen anderen Schulmediziener zu Rate ziehen.
    Um auf jedenfall die Ursache abzuklären.
    Und wenn homöopatische Mittel nicht helfen, auch mal zu anderen Medikamenten greifen.
    Das verschafft dem Körper die nötige Zeit.

    Soweit ich informiert bin, stehen die einzelnen Finger auch im Zusammenhang
    mit inneren Organen. Jemand mit Ahnung von TMC müsste diese Frage
    beantworten können.

    Willow
     
  5. Danke für die schnellen Antworten.

    @morgenwind: Kurz bevor die entzündung wieder kam ließ ich blut abnehmen. der arzt meinte alles in Ordnung, fragte ob ich eine allergie hätte weil irgendwas vermehrt in meinem blut ist, das bei allergien kommt oder bei etwas was man nicht verträgt, ich hab mir gedacht bestimmt wegen der packung ibutropfen die ich nehmen musste, die haben nicht wenige und harmlose nebenwirkungen, weil ich bin ziemlich gesegnet was Allergien angeht.
    röntgen ist eine gute idee.

    @martina: wie gesagt ich hab schon überlegt, wenn ich aggressionen in mir hätte würde ich mich nicht so leicht und zufrieden fühlen wie in letzter Zeit.

    @Willow, was meinst du mit das verschafft dem Körper mehr Zeit?
     
  6. Katarina

    Katarina Guest

    Werbung:
    Hi butterflybaby,

    Entzündung= stofflich gewordener Konflikt. Es geht um Aggression. Um welchen Finger an welcher Hand handelt es sich? Bist du Rechts-oder Linkshänderin?
    Dir ist kein Konflikt bewußt? Es geht Dir wunderbar? Nun, es handelt sich um etwas, was Dir nicht bewußt ist. Noch nicht. Du findest es schon noch heraus. Ein Anhaltspunkt könnten auch Konflikte in Deiner Umgebung sein. Z.B. beim Partner, der Dich spiegelt oder bei Deinen Kindern.
    Egal, ob Du es herausfindest oder nicht, betrachte Deinen Finger auf jeden Fall ganz liebevoll und sprich mit ihm. Hört sich witzig an, aber ich habe auf diese Weise schon Antworten bekommen, - und zwar höchst erstaunliche. Das Unbewußte, das sich das körperlich manifestiert, hat eine ganz eigene Weise, die Welt zu betrachten. Wie ein kleines Kind.

    Liebe Grüße

    Katarina
     
  7. hört sich echt lustig an aber ich glaube dir, vorallem wenn du sagst dass du erfahrung damit hast. es ist der mittelfinger der rechten Hand. Ich bin linkshänderin. Weisst du was in dem Zusammenhang?
    Ich werde es mal mit deinen Vorschlägen probieren. Dankeschön
     
  8. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Zeit um zu sich mit den psychischen Dingen auseinander zu setzen.

    Wenn es schon "stoffllich" geworden ist, trägst du das Problem ja schon länger in dir.

    Und soweit ich mal hörte kann man (je nach schwere) auch mal seine Gliieder verlieren.

    Es liegt in deiner Verantwortung!

    Willow
     
  9. Du meine Güte!
     
  10. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Mittelfinger hat was mit einem Mann und Sex zu tun. Weise die Agressionen nicht von dir. Aber egal! Du mußt selbst deine Antworten finden. Es gilt nicht uns zu widersprechen oder uns zuzustimmen, sondern dass, was du denkst.
    Sprich mit deinem Finger, wie hier schon gesagt wurde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen