1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend Hilfe kann mir jemand die Karten legen?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Hanni63, 20. Dezember 2006.

  1. Hanni63

    Hanni63 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin total verzweifelt beruflich wie privat scheint es festgefahren zu sein. Kann mir vielleicht jemand von Euch die Kipperkarten legen? Würde auch umgekehrt dafür die Lenormand-Karten legen, kenne mich mit Kipper nicht aus und würde gerne mal sehen, was dabei herauskommt. Danke Euch schonmal im voraus.

    vlg. Hanne
     
  2. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    hallo,

    ich würde dir gerne helfen. allerdings müsste ich etwas dafür verlangen (mache es beruflich). eine chatberatung ist bei mir am günstigsten (siehe homepage). ich denke das kann sich jeder erlauben.

    falls du interesse hast melde dich doch einfach.

    ich freue mich

    liebe grüße
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hanni.. kannst dich au per pn bei mir melden...



    nada.. wie kommt es dann, dass du leuten, die hier ihr bild posten gratis berätst?? ..

    da hat dein konzept ein paar lücken..
     
  4. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    liebe mephista,

    wenn du mal genau schaust, waren das leute, die sich selbst die karten gelegt haben und einfach nur hilfe bei der deutung benötigten. mehr nicht.....eine davon war eine allgemeine übung um zu schauen mit welcher technik andere die karten legen.

    ich weiß nicht ganz worauf du jetzt hinaus willst. drück dich doch einfach ganz klar aus was du sagen möchtest. ich denke nicht, dass mein konzept lücken hat. du bist studentin, du lebst nicht davon. ich schon....

    ich finde es auch nicht verwerflich, wenn man seine berufung zum beruf macht.

    ich denke, dass du meinst, dass man dafür kein geld verlangen sollte. wieso sind menschen dazu bereit für eine kosmetikerin geld zu bezahlen aber für eine kartenlegerin nicht? das ist genauso eine dienstleistung wie alles andere und tut der seele gut.

    ich wünsche dir alles liebe und gute auf deinen wegen liebe mephista :)
     
  5. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    sollte kein vorwurf sein..

    nur musst du ja rein theoretisch alle "schäfchen" gleich behandeln..und das auslegen der karten ist ja nicht das schwierigste an der sache..

    es ist ja nunmal das deuten, was die schwierigkeit reinbringt..


    naja.. woher willst du wissen, dass ich nicht von lebe.. studiengebühren sind eingeführt und unigebühren auch.. wohnung will auch finanziert sein.. ;) ..

    also rein theoretisch.... ^^..

    aber nein.. ich mach es nicht beruflich muss ich zugeben..
    :zauberer1
     
  6. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    achso noch etwas..


    WAS vielleicht etwas blöd in meinem 1. postin rüberkam, was evtl. mit meiner meinung zusammenhängt..

    ich denke, dieses forum ist da um einander zu helfen..um sich selbst noch ein paar tipps usw einzuholen..oder andren diese tipps zu geben..

    finde es aber nicht gut, wenn man sich selbst vermarktet..

    dafür ist hier ein andrer thread.. (esoterik als beruf) zuständig..
    ich denke da können sich auch viele an dich wenden und wissen dass du es dir bezahlen lässt.. (soll nicht abgewertet klingen!)


    .. das hat mich eben etwas gestört... :fechten:
     
  7. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    naja, das "schäfchen" kann ja selbst entscheiden was es möchte. sie muss sich nicht an mich wenden kann sich natürlich auch an dich wenden.

    ich habe vielleicht einen kleinen vorteil (obwohl ich nicht weiß ob du ihn auch hast ;) ). ich habe eine ausbildung als lebensberatende kartenlegerin gemacht....^^

    ich gebe dir jetzt mal einen kleinen gutgemeinten ratschlag.....:zauberer1

    jeder kartenleger ist verpflichtet sich eine gegenleistung zu verlangen. egal ob du zum kaffee eingeladen wirst, dir jemand in etwas die hilfe anbietet oder du geld dafür bekommst. ich sage dir warum.
    das schlüsselwort lautet energieaustausch. wer zum beispiel für eine kartenlegung keine gegenleistung erbringt wird mit dieser kein glück haben. das universum würde sich dann die nicht erbrachte energie woanders holen (im schlimmsten fall karma). so wurde mir es beigebracht.
    also musst du nicht denken, nur weil du kein seminar oder ausbildung besucht hast dürftest du nichts verlangen ;)
     
  8. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    na schon klar.. ;)

    hab ja hier auch schon ein paar legungen gemacht.. und ich muss sagen, es wird immer was angeboten..

    hier ist es kein geld.. sondern eben andre sachen.. wie beratung bei steinen, mit kräutern.. sowas eben..

    find ich HIER auch sinnvoller.. dafür ist es eben ein forum.. und keine marktbörse ;) ..



    und im übrigen denke ich nicht unbedingt dass du einen vorteil hast, weil du darin eine AUSBILDUNG hast..

    ausgebildete kartenleger müsse nicht unbedingt die besten sein.. ;)..
    wenn sie stur nach einem muster verfahren kommen nicht unbedingt die besten deutungen dabei heraus..

    meiner meinung nach kann man kartenlegen auch nicht wirklich ERLERNEN.. zeigen lassen ja.. aber man bekommt selbst ein feeling dafür.. und entwickelt eigene legemethoden für sich..

    also das war jetzt nicht wirklich ein argument.. :weihna1
     
  9. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    vielleicht war es für dich kein argument.....;)

    naja, fazit ist. sie kann selbst entscheiden was sie möchte. vermutlich kommt sie eh zu dir......

    ich sage nur "leben und leben lassen"......hätte auch nichts zu dir gesagt nur weil du es "kostenlos" machst und ich der meinung bin man sollte es nicht.

    ich wette mit dir, wärst du an meiner stelle, würdest du auch so handeln.....

    ich wünsche dir noch schöne weihnachtsfeiertage.......:party02:
     
  10. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ..ich denke sie kommt zu mir, weil sie sich eh schon länger die karten von mir legen lassen wollte.. sie auch schon in meiner icq-liste steht, aber das irgendwie als nicht hingehauen hat.. ;)




    im übrigen lege ich auch die karten wenn mir niemand etwas dafür anbietet..
    und denke dass ich trotz allem eine gute kartenlegerin bin..


    aber die schönen feiertage wünsch ich dir auch! :weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen