1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche bitte eure Hilfe dringend

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von NaturalWoman, 15. Juni 2007.

  1. NaturalWoman

    NaturalWoman Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Schönen Tag euch allen, es geht bei mir um ein Familienmitglied männlich, er hat vor paar Jahren seine Familie(Frau und Kinder) für eine andere Frau verlassen. Mit dieser anderen ist er noch zusammen. Die Neue wünscht sich ein Kind mit ihm, er möchte jedoch keine Kinder mehr.
    Wie geht es mit ihm und ihr weiter? Wird sie bald aufhören zu Nerven wegen dem Kind? Und wie gehts mit seiner Exfrau weiter, sie ist nicht sonderlich gut auf ihn zu sprechen?

    Haus-Storch-Fische-Anker-Frau-Lilie-Sonne-Ruten
    Berg-Schlüssel-Eulen-Hund-Brief-Herz-Wege-Klee
    Turm-Buch-Baum-Schlange-Ring-Mann-Park-Sense
    Bär-Mäuse-Sarg-Reiter-Sterne-Kind-Wolken-Blumen
    Fuchs-Mond-Schiff-Kreuz


    Ihr würdet mir sehr helfen! Alles Liebe

    NW:liebe1:
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo NaturalWoman!
    Die Karten machen eher den Eindruck, als beschäftigte das Thema Kind ihn mehr als sie, denn sie hat sich kartentechnisch eher davon abgewandt, wobei das eher auf die Disharmonie zwischen den beiden zurückzuführen. Im Grunde ist das Thema Kinderwunsch einer sehr großes für sie, es hat sehr viel Macht und sie verbindet mit einem Kind das große Glück. Er tritt das Kind "mit Füßen", will das Thema beiseite schieben, wendet sich deshalb von Gesprächen ab und zieht Schweigen als Kommunikationweise vor. Ich halte das Thema Kind auch eher für ein Symptom von etwas ganz anderem, gerade dein Satz "wird sie aufhören damit zu nerven" weist doch auf ganz anderes hin. In der Liebe hat sich der Fuchs eingeschlichen, Unsicherheit und Oberflächlichkeit. Wenn solch existenzielle Themen zur Debatte stehen, sollte man vor allen Dingen ehrlich zu sich selbst sein und nicht einfach fragen, ob der andere aufhört zu "nerven". Er hat eine Entscheidung zu fällen. Allerdings wird diese durch das ewig wiederkehrende Spielchen mit seiner Exfrau behindert. Diese Entscheidung, da scheint er mir noch ziemlich unfrei zu sein, auch die Entscheidung für oder gegen ein Kind scheint mir noch nicht endgültig gefällt zu sein. Ich habe eher das Gefühl, er würde schon gerne, aber er schleppt zu viel Altmüll mit sich rum, als das er aus seiner Mitte raus entscheiden könnte geschweige denn schon entschieden hätte. Das Kind liegt drin, es ist eine Seele da.
    Schaue gerne nochmal, wenn du möchtest.
    Liebe Grüße
    L.
     
  3. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Haus-Storch- Fische-Anker- Frau- Lilie-Sonne- Ruten
    Berg-Schlüssel-Eulen-Hund -Brief- Herz-Wege- Klee
    Turm-Buch- Baum-Schlange-Ring- Mann-Park- Sense
    Bär- Mäuse- Sarg-Reiter- Sterne-Kind-Wolken-Blumen
    Fuchs-Mond- Schiff-Kreuz


    Also dann mal los:

    Veränderungen am/im Haus oder sogar Umzug steht (in einen Ort, mit Bergen und großer Kirche usw - kann sein!!!, kann mich auch täuschen :nudelwalk )!
    Bei ihm steht, dass er seine Familie sehr liebt, aber das mit den Kindern bzw mit dem Kind ist ein große Belastung für ihn.
    Er ist sehr sensibel, sehr viel am grübeln und wartet auf eine Nachricht.
    Eine Schwangerschaft steht nicht in den karten, doch sie möchte Veränderungen, ich glaube eher, sie ist in gewissen Dingen mit sich selbst unzufrieden und wünscht sich eine kleine heile Familie. Die Liebe und die Gefühle zueinander sind sehr stark, doch mit der Exfrau ist einiges noch nicht geklärt, besteht noch immer eine Verbindung (sind sie schon geschieden?)
    Über eine Freundin/Freund erfährt die Exfrau hin und wieder etwas über die Beiden, sie ist eingemauert und nicht recht zugänglich (verständlicher WEise)!
    Sehr viel Schicksalshaftes im Leben und auch Lügen. Depressionen stehen auch in den Karten, aber für wen genau, weiß ich nicht.
    Seine Freundin will auch heiraten, wie ich das so sehe. Diese Thema Kind wird sicher noch länger bleiben. Sorgen wegen Geld.
    Im großen und ganzen steht die Liebe zwischen ihm und seiner neuen Freundin sehr gut, doch seine Exfrau leidet sehr darunter und neigt zu Depressionen, was ja nicht gut ist für die Kinder!!!
    Ich finde das die momentan Situation, seine Gedanken und seine Gefühle in den Karten stehen!
    alles liebe Angíe
     
  4. NaturalWoman

    NaturalWoman Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Österreich
    Danke Lady Portia, du hast bisher sehr gut erkannt...





     
  5. NaturalWoman

    NaturalWoman Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Danke sehr liebe Angela27, meine Kommentare sind unten...

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen