1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche auch mal Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Minerva, 29. Juli 2005.

  1. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    nun habe ich auch mal selber ein anliegen. Mus dazu auch etwas ausholen.
    Habe gestern den Onkel meines Mannes gesprochen. Dieser ist mehr ein Vaterersatz für meinen Mann. Da seiner schon verstorben ist, und der Onkel der einzige in der Familie ist, der für ihn da ist. Wie gesagt, dieser macht sich ernsthafte Sorgen um seine Gesundheit. Soll wohl am Herzenliegen. Genauere Ergebnisse kommen noch. Auch ist dieser seit 4 Jahren Witwer. Aber wieder neu verheiratet. Diese Heirat kam sehr schnell. Unserer Meinung nach etwas zu schnell. Aber wir halten uns zurück, denn es ist ja unsere Meinung.
    Allerdings sind wir etwas skeptisch ob es seitens der Frau um Liebe oder Geld oder beides geht. Sie weiß wie mein Mann wichtig für ihren Mann ist. Sagte auch das sie sich niemals zwischen beide stellen würde. Die wahrheit hat sich aber anders herausgestellt. Nun ja, habe gestern spontan ein Kartenbild gelegt. Aber in diesem Fall bin ich total irritiert. Sehe fast null, da einfach selber von betroffen. Könntet ihr mir bitte dabei helfen?
    Meine Fragen waren:
    Wie steht es um die Gesundheit des Onkels?
    Ist wirkliche liebe vorhanden?
    Wie ehrlich ist seine Frau?

    Was mich halt durcheinander macht, wer bin ich denn im Bild? Ich habe ja die Frage gestellt? Dadurch kann ich nicht deuten. Wer stellt nun im Bild die Frau und meinen Mann dar? Total meschugge. Brauch eure Hilfe um das ganze zu verstehen.
    12+34+8+14+36+10+21+16+18
    28+23+11+22+33+25+17+31+26
    32+27+5+20+7+30+1+3+35
    2+6+9+13+15+4+19+29+24

    Liebe Grüße
    Minerva
     
  2. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    Könntet ihr mir bitte dabei helfen?
    ich kanns jedenfalls versuchen ;o)

    also da du das bild gelegt hast, bist du die hauptperson und dein mann die nr.29. ich würde den onkle in der karte des bären sehn und seine frau als die schlange. ( ist sie etwas jünger als der onkel? dunkelhaarig?)




    Meine Fragen waren:
    Wie steht es um die Gesundheit des Onkels?

    ich seh die gesundheit deines onkels als stabil. aber auch so das es zu keiner vollkommenen heilung kommt. er ist gesundheitlich angeschlagen aber hat trotzdem eine gute zeit vor sich. ( ich denke sein letztes gesundheitliches tief ist noch nicht so lange her.( wobei ich darauf hinweise ,das ich keine diagnose stelle!)
    Ist wirkliche liebe vorhanden?

    vom onkel her ja , auf jeden fall. er denkt viel an sie und sie bringt ihn auch etwas unter die leute. ich seh harmonie und geselligkeit und das tut dem onkel auf jedenfall gut. bei ihr? nun gut ich würde es so sagen, sie hat ihn sicher lieb ( wenns auch nicht die grosse liebe ihres lebens ist.) das geld...hmmm sicher nicht nur wegen des geldes aber sie ist auch nicht unglücklich das er es hat.

    Wie ehrlich ist seine Frau?

    relativ, ich denke sie lügt nicht böswillig hat aber die tendez dinge auszuschmücken in den erzählungen und besonders in der öffentlichkeit tut sie das wohl öffter. sie ist aber euch gegenüber offen und gut eingestellt.


    ist das so okay für dich? wenn nicht melde dich aber lieber über pn da ich nicht sooo oft die möglichkeit habe ins netz zu kommen.

    alles liebe und gute
    däni
     
  3. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo Daeni28,
    Danke, nach deiner Deutung sehe ich schon alles klarer. Ich wiederrum hatte den Onkel als die 28 gesehen, dadurch hatte ich meine probleme.
    Nun weiter: ja, der Onkel liebt seine Frau sehr. Auch hat sie ihn durch ihre Großfamilie unter die Leute gebracht. Da hat er das Familienleben kennengelernt. :banane:
    Wie ehrlich ist seine Frau:
    auch hier hast du den totalen Volltreffer gelandet! :banane:

    Deine Deutung wahr einsamme spitze. Klasse das andere Menschen so gut die Eigenschaften schriftlich darstellen können.
    Das ist ja noch ein bissl mein Problem, weiß was ich sagen möchte, aber mit der Ausdrucksweise haperts noch. Aber ich arbeite daran.
    Hoffe das du heute noch online bist, denn ich habe mich sehr über deine Deutung gefreut. :kuss1:
    Ps: werde mich auch mal an dein Bild wagen! :angel2:

    Liebe Grüße
    Minerva
     
  4. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Minerva!

    Hast du meine emailadress und meine Tel.Nr. nicht mehr?

    Ich denke, dass du in letzter Zeit vielleicht etwas zuviel Karten gelegt hast und darum den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen konntest, das kommt vor.
    Ich möchte dich nur noch mal an einige Kleinigkeiten erinnern. Wenn du mal wieder in der Situation bist, dann denk an die Spitze der Sense. Sie zeigt dir das Problem des Onkels und in diesem Falle sagt sie sogar, dass dieses Problem weggenommen wird durch die Sense links vom Berg.
    Leider muss ich meinem Vorredner in einem Punkt widersprechen. Dein Onkel ist nicht der Bär, sondern die Lilie die neu gebunden ist 30+25+7 mit der "älteren" Frau die in sein Haus kommt 7+15+4 und die dadurch ihren Besitz vermehrt, was eigentlich ganz natürlich ist.
    Dein Mann muss keine Angst haben das er seinen Onkel verliert!
    Dem Onkel steht allerdings noch ein Krankenhausaufenthalt bevor.
    Gruß
     
  5. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    Werbung:
    Hallo Pferdeflüsterer

    tja, so hat halt jeder seine eigene deutung. ich habe bei mir schon oft die erfahrung gemacht das es so halt bei mir auf meine weise letztlich auch stimmt....na ja viele wege führen ja bekanntlich nach rom.:jump5:

    und warum leider? ich finde es intressant andere sichtweise kennenzulernen und letztlich lernt man ja nie aus.:tuscheln:

    liebe grüsse däni


    Leider muss ich meinem Vorredner in einem Punkt widersprechen. Dein Onkel ist nicht der Bär, sondern die Lilie die neu gebunden ist 30+25+7 mit der "älteren" Frau die in sein Haus kommt 7+15+4 und die dadurch ihren Besitz vermehrt, was eigentlich ganz natürlich ist.
    Dein Mann muss keine Angst haben das er seinen Onkel verliert!
    Dem Onkel steht allerdings noch ein Krankenhausaufenthalt bevor.
    Gruß[/QUOTE]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen