1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauch dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von caro17, 19. Dezember 2006.

  1. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    ich würde euch so sehr bitten mir zu helfen. ich würde so gern erfahren durch das karten legen ob ich wieder mit dem markus zusammen komme. wie meine liebe im moment aussieht und in naher zukunft. ich heiße carola müller falls ihr das wissen müsst. wäre echt sehr wichtig. ganz liebe grüße und seit von engeln behütet.
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Caro

    Ich kann dich sehr gut verstehen und respektiere auch Deinen Kummer.
    Allerdings scheint er Dir nur einen kleinen Einblick in sein Leben gewährt haben. Wenn er darüber nicht reden will solltest du das respektieren und die Sache abschliessen - wenn es auch weh tut.

    Es hat immer einen Grund wenn so ein Frust passiert.

    lg Dieter
     
  3. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    ja ich weiß, nur leider kann ich es noch nicht so wahrhaben das es jetzt schluss ist. weil er mir keinen richtigen grund nannte und mir es so vorkam als wär es eine kurzschlussreaktion weil er nicht wusste was er mir antworten sollte. ich wollte nämlich unbedingt von ihm wissen was er für mich fühlt. und er könnte seine gefühle noch nicht so richtig einschätzen. es ist ihm aber auch nicht leicht gefallen. er hatte auch tränen in den augen, desshalb versteh ich ja seine entscheidung noch weniger. naja ich hab noch ein wenig hoffnung das er vielleicht nur ein bisschen zeit für sich braucht und dann merkt wie sehr er mich doch liebt und alles versucht um mich zurückzuerobern. lg
     
  4. celine04

    celine04 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo Caro,

    zuerst einmal möchte ich dich fest drücken und dir sagen, dass ich deinen Kummer verstehen kann.

    Leider kann ich deinem Profil nicht entnehmen, wie alt du bist, vermutlich aber noch etwas jünger :) .

    Ich habe Töchter in deinem Alter und kann dir mit Sicherheit sagen, dass es auch für dich weitergehen wird. Auch meine beiden sehen sich nach Beziehungen und sind am Boden zerstört, wenn's wieder mal nicht sein soll. Meine jüngere (19) hatte bis vor 5 Monaten nie einen "richtigen" Freund. Dann hat sie einfach aufgegeben, verkrampft nach "Mr. Right" :) zu suchen. Und siehe da: plötzlich tauchte er auf, gerade in dem Moment, wo sie wieder mal Liebeskummer hatte. Heute ist sie glücklich und verliebt, hat einen ganz tollen, lieben Freund.

    Schau, mein Mann hat mich heuer im Mai nach 16 Jahren Beziehung quasi über Nacht verlassen, er hat mir nur gesagt, dass er mit mir nicht mehr leben kann. Keine weitere Erklärung, ich habe ihn auch nie nach dem Grund gefragt. Zuerst dachte ich, ich falle um :stickout2 aber nach einiger Zeit wurde mir bewußt, dass es das Beste war, was mir passieren konnte.

    Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang. Irgendwie einfach ein Lernprozess. :schnl: Mach das Beste aus dieser Situation, denn einer, der nicht erklären kann, warum er gehen will - der ist es nicht wert, dass DU um IHN trauerst. Denn du bist ein wertvoller, einzigartiger Mensch und hast etwas besseres verdient.

    Hör dir mal von - Rosenstolz : Ich bin Ich - an. Das hat mir sehr viel geholfen!

    Ich weiß, diese Worte können dich momentan nicht trösten, aber Kopf hoch und nach vorne schauen, nicht festhalten an dem was war sondern dich freuen auf das was kommt.

    Herzliche Grüße :weihna1
    Isabella
     
  5. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    ich bin 17, ja du hast recht die drei tage dei ich wegen ihn getrauert habe sind jetzt vorbei. ich versuche mich irgentwie abzulenken. öfters weggehen, mit freundinnen treffen und so.. alleine wenn ich bin und zum beispiel so wie du gesagt hast ein ruhiges lied anhöre, dann kommt mir leider wieder alles hoch. desshalb vermeide ich solche ruhigen soul balladen. des verkraft ich ihm moment nicht. ich hab mir eh schon den gedanken vom gehirn gestrichen das ich die schuldige war, denn das bin ich nicht. ich wollte nur wissen ob er mich noch liebt, weil ich das ihn letzter zeit nicht mehr so sehr zu spüren bekommen habe. er war ja länger schon komisch drauf. naja ich weiß auch nicht was er denkt. lg
     
  6. tantchen

    tantchen Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    111
    Werbung:
    ich kann mich isabella nur anschließen!

    auch wenn es jetzt noch so weh tut ... und glaub mir, ich fühle mit dir und kann deinen schmerz gut verstehen und nachempfinden (alles schon mehrmals selbst durchlebt und durchgestanden!) ...

    weißt du, ich sag mir selber immer, alles was passiert hat einen grund und wenn er wirklich "der richtige" für dich sein sollte, dann kommt ihr auch wieder zusammen! so oder so ... du wirst sicher wieder glücklich werden!
    versuch ihn jetzt los zu lassen ... das ist jetzt wahrscheinlich das beste, was du machen kannst ...
    da gibt es einen spruch: "einen vogel muss man fliegen lassen ... wenn er dann wieder zu dir zurückkehrt, weißt du, dass er dich wirklich liebt."

    ich wünsche dir alles, alles liebe und viel kraft!
    kopf hoch! du schaffst das schon!

    glg tantchen
     
  7. celine04

    celine04 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Klagenfurt
    genau Tantchen,

    ALLES WAS PASSIERT HAT SEINEN GRUND

    auch wenn es noch so weh tut.......

    Und liebe Caro, :liebe1:

    bei sich selber die Schuld suchen, finde ich nicht OK. Denn es gehören ja doch zwei dazu, die an einer Beziehung arbeiten sollen.

    Du machst es schon richtig, geh weg mit Freundinnen, versuche Spaß zu haben..... es wird dich zwar immer mal wieder zurückwerfen, nur verschließ dich nicht und zieh dich bitte nicht zurück.

    Und wenn es dir nicht gutgeht, rede darüber, sprich dir alles von der Seele, deine Wut, deine Schmerzen..... Wenn keiner in der Nähe ist, setz dich zum Computer und schreib einfach. Hab ich auch gemacht, Seiten voll geschrieben - so richtig auf die Tasten draufgehauen :nudelwalk Dann ohne durchlesen einfach wieder gelöscht und mir ist es wesentlich besser gegangen.:liebe1:

    Schmerzen vergehen nicht von heute auf morgen, aber glaub mir - sie vergehen!

    Alles Gute
    Isabella
     
  8. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    danke tantchen und celine04 für eure liebe unterstützung. ich denke auch das tantchen recht hat und das ich ihn einfach mal in ruhe lasse und wenn wir wirklich füreinander bestimmt sind dann kommt er schon wieder zu mir zurück. aber ich versteif mich da jetzt nicht drauf das er wirklich zurückkommt. sonst geht es mir nur noch schlechter. ich habe sehr viele die mich lieb unterstützen freunde, familie, kollegen. ich bin so froh das ich sie alle habe so würde ich nicht wissen wie damit fertig werde. sogar mein beruf hat mich wieder aufgemuntert. (mache von der sozialpflegeschule praktikum als mobile pflege und da hab ich jeden dienstag einen praktikumstag). ich bekam von den zu pflegenden oder deren angehörigen weihnachtsgeschenke das hat mich so gerührt, weil ich merkte das ich was wert bin und das mich viele lieben so wie ich bin. danke noch mal an alle. es tut wirklich gut darüber zu schreiben. lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen