1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brand in der Oper

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Eisfeldin, 26. Mai 2009.

  1. Eisfeldin

    Eisfeldin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Habe heute geträumt von einem Brand in einem Opernhaus. Zuerst sind dunkle, dichte Rauchwolken aus dem Dach hervorgestiegen, woraufhin alle Fenster im Gebäude aufgemacht wurden und mehrere Leute auf die Straße raussprangen. Ich konnte kein Feuer sehen nur eben diesen erstickenden Rauch und all die schön angezogenen Menschen die sich aus dem Gebäude befreit haben. Ich bin selber auf der anderen Straßenseite in einem Kaffeehaus gestanden und habe das ganze Geschehen beobachtet.

    Will mir jemand bei Deutung dieses Traumes helfen? Was hat dieser Rauch ohne Feuer zu bedeuten?
    Danke
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Ein kurzer Traum, der viel beinhaltet, daher einfach der Reihe nach: die Oper ist die Bühne des Dramas schlechthin. Uns wird in der Oper eine mehr oder weniger banale Geschichte im Überschwang der Gefühle vorgespielt, diverse Begebenheiten bewegen das Schauspiel, Täuschungen und Enttäuschungen werden stark überzeichnet. Opulente Bilder und Kleider runden das Bild ab.
    Du betrachtest das Opernhaus als Außenstehende. Das Haus im Traum ist Symbol deines eigenen Selbst. Etagen stellen deine verschiedenen Bewusstseinsebenen dar.
    Das Dach ist für gewöhnlich Schutz für dein Haus. Im Traum wird deine Aufmerksamkeit auch auf das Dach gerichtet. Wohl ist auch in der Traumdeutung der Aspekt Schutz und Geborgenheit für dich selbst gegeben. Andererseits ist das Dach auch Symbol für deinen Intellekt bzw. Kopf/Vernunft.
    Allgemein darf man sagen, dass ein Brand eine Reinigungsfunktion in dir hat, wobei nur das übrig bleibt, was wirklich Bestand hat. Wie du schilderst, war lediglich Rauch und Qualm zu sehen, der obendrein vom Dach kam: man könnte hier rückschließen, dass deine Denkweise in einer bestimmten Angelegenheit „vernebelt“ ist, etwas im Verborgenen liegt– du sollst durch deinen Traum darauf aufmerksam gemacht werden. Verknüpfe das Ganze mit dem Thema Oper: Drama, Gefühlsüberschwang, Täuschung.

    Nun werden alle Fenster geöffnet, die Menschen in ihren schönen Kleidern springen raus. Das Fenster ist deine Verbindung von dir zur Außenwelt bzw. umgekehrt. Menschen, denen du im Traum begegnest sind ein Teilaspekt von dir. Du siehst also für dich die Möglichkeit, aus der Vernebelung, aus der Täuschung, aus dem Drama rauszuspringen auf eine Straße deines Lebensweges, raus in die Außenwelt. Somit können dich auch diese Themen nicht mehr ersticken, kannst klaren Kopf gewinnen. Du befreist dich selbst aus deiner unerquicklichen Situation.

    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute, vor allem Klarheit! hoizhex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen