1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brahma, Gott, Allah und Jehova - we are one!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 3. Juli 2005.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté

    Glaubt ihr auch an Gott?
    Ich meine nicht Gott, mit dem langen weissen Bart auf dem großen Thron auf den Wolken sitzt und regiert, dieses Bild ist ja nur symbolisch zu sehen.
    Nein ich meine an Gott das Vater und Mutter ist. Gott der alle Liebt und alle die Konsequenzen tragen lässt.
    Wie seht ihr das?
     
    lumen gefällt das.
  2. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    Lieber Prana,

    auf alle Fälle glaube ich daran. Aber ich gehe halt noch den Schritt weiter und weiss, dass auch ich Gott bin, da ich seine Göttlichkeit in mir trage und versuche, diese auch nach aussen zu bringen.

    ALLES-WAS-IST, also die gesamte Schöpfung ist für mich Gott - ausnahmslos und unterschiedslos...

    Liebe Grüsse -
    Ash-Li
    (Smili geht leider keiner...)
     
  3. Equinox

    Equinox Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    817
    Hallo Ashtar-Linara


    Es ist sicher einfach zu Glauben weil es sich ja schön anhört aber mach dich doch auf den Weg und erfahre es, auch wenn du einpaar Leben dazu brauchst oder auch nicht.


    Grüße Equinox
     
  4. Budai

    Budai Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    318
    Rama Maharishi spricht nur vom ''SELBST''. Ausser dem ''SELBST'' gibt es nichts. Formen sind Täuschungen und somit sind auch Namen eine Täuschung weil man sich dann darunter etwas vorstellt.Vorstellungen sind ein Bildniss .
    Im Buddhismus ,den ihr vergessen habt ,ist alles was Form hat eine Täuschung. Deshalb die Sutras : Alles was Form hat ist eine Täuschung.

    Grüssli

    :banane: :banane: :zauberer1 :) :rolleyes:
     
  5. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    ICH BIN längst auf diesem Weg...

    Ash-Li
     
  6. Crystal Jan

    Crystal Jan Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    55
    Ort:
    In Bergheim bei Salzburg/Österreich
    Werbung:
    Namaste!

    Auch wenn wir in der dualen Welt getrennt erscheinen, gibt uns sogar die Wissenschaft (Quantenphysik) recht, das die Existenz interdependent ist. Alles ist verwoben... alles ist eins...
    Einen Gottvater/Mutter getrennt von der Existenz gibt es nicht, davon bin ich überzeugt... da ist niemand, auf den man die Verantwortung abschieben kann... jede Seele ist ein Teil des göttlichen Ganzen... Aber wenn man dass Bewusstsein, das hinter allem steht als Gott bezeichnen möchte, dann gibt es einen Gott... Nur verwende ich diese Wort "Gott" ungern, da es eben immer eine Trennung impliziert...


    Liebe&Licht
    Crystal Jan
     
  7. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    sozusagen kann ich auch das Böse anbeten :rolleyes: :escape:

    lg
    prema
     
  8. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Ja, wie Meister Eckhardt schon sagt : " Wer Gott lästert, lobt Gott !!"
     
  9. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    ...zwischen "anbeten" und "ehren" ist aber ein gewaltiger Unterschied! Ich bete grundsätzlich NIEMAND an! Und was das "Böse" anbelangt - es ist etwas, was in die Welt der Dualität gehört. Denn: ohne Böses nichts Gutes. Und das ist für mich fruchtlose Werterei...

    Liebe Grüsse -
    Ash-Li
    :kiss3:
     
  10. Budai

    Budai Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    318
    Werbung:

    Ja ,da muss ich mich Ash-Li anschließen.


    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen