1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bräuchte mal eure Hilfe bei einer Deutung?!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stella1181, 28. Oktober 2009.

  1. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Einen schönen guten Morgen :morgen:
    liebe Forum Mitglieder,

    ich möchte mich erstmal "vorstellen" und Hallo sagen, ich bin erst seit ein paar Tagen hier angemeldet und überhaupt was das Karten legen angeht, auch noch sehr unerfahren... Aber ich möchte es sehr gern lernen...
    :o

    Versuche mich auch mehr auf meine Intuition zu verlassen, aber lerne eigentlich gerade erst die Einzelbedeutungen etc.
    Ich habe mir das Mystische Lenormand Set schenken lassen und gleich mal das
    :buch: und Karten studiert... Klingt alles soweit "erlernbar"...

    Allerdings, reicht das ja noch bei weitem nicht aus, um eine große Tafel zu deuten!! *Leider*
    :cry3: :D

    So, nun mal zu meinem Problem/Frage, ich habe auf meine beste Freundin eine "Große Tafel" (4x9) gelegt. Und möchte sie nun ja auch deuten können, (und meine Freundin möchte natürlich auch ein Ergebnis) aber ich verlange einfach schon zu viel von mir... Einzelne Dinge wie Charakterzüge, Themenaussagen, und die ein oder andere Kombination anhand des Buches deuten, Eckkarten miteinander korrespondieren, klappt ganz gut, bisher, aber es ist leider nicht genau genug in den Kombinationen (nur einfache; keinen 2-er bzw. 3-er Kombi´s) und von den Aussagen/Bedeutungen her, so dass ich jetzt "erstmal" mit meinem "Latein" am Ende bin.
    :confused4

    Mir fehlt es da, leider noch so den "kausale Zusammenhang" zu finden und eine "Geschichte" daraus zu erzählen... Und es sind noch zu viele Hintergründe offen, wie ich finde. Also flüssige Sätze zu den jeweiligen Kombi´s & Aussagen zu finden - & dann noch, in einen Zusammenhang zubringen... :schmoll: Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister
    :zauberer2 Ich geb nicht auf...

    Aber nun muss ich für´s "Erste" "kapitulieren"... Ich hoffe auf Hilfe!?

    Würde nun gern die Tafel komplett durch deuten, und würde mich riesig freuen wenn jemand von euch
    Lust & Zeit hätte mir zu helfen, damit ich meiner besten Freundin beweisen kann, dass sich ihre Investition in mein Geburtstagsgeschenk, auch für sie gelohnt hat!? :jump3:

    Bei Fragen etc. einfach nachfragen, ich versuch euch so gut es geht, alles zu beantworten was ihr wissen müsst...

    Ach so, fast vergessen, ich habe die Frage für sie wie folgt gestellt:

    - Wie wird "ihr" Leben sich in den nächsten 4 Monaten entwickeln?
    - Ist eine Partnerschaft mit "ihrem" Herzensmann wieder möglich? (da sie sich vor kurzem erst getrennt haben) (momentan sind beide wohl "Single")
    (mystisches Lenormand, große Tafel (4x9)

    Ein riesengroßes
    :danke: im Voraus für eure Anregungen, Tipps & Ideen zum deuten dieser Tafel...

    Einen schönen Mittwoch euch allen...

    Bis dahin
    LG
    Stella1181




     
  2. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Ähm, jetzt hab ich´s geschafft... Sorry... ;):rolleyes:




     
  3. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen



    [/quote]


    Das BLatt macht mir so den Eindruck, als hätte Deine Freundin den Wunsch nach Familie (sprich, Beziehung ggfls sogar Heirat und Kinder). Ist es möglich, daß Ihr HM derzeit etwas weiter entfernt wohnt?? oder die beiden sich im Moment gar nicht so häufig sehen??
     
  4. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Hallöchen xxgabyxx, ich dank dir für deinen Blick...

    Ja, sie ist ein sehr Familien bezogener Mensch, und hat über Jahre versucht eine Familie mit ihm zu gründen... Und er hat sie ihr auch oft als Luftschloss ausgemalt...

    Er hat den Kontakt abgebrochen... Stellte auf Ignoranz! Er scheint etwas verbergen zu wollen? Und ich vermute Manipulation durch eine männliche Person in der Familie.!? :confused:
     
  5. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Ich seh gerade nen Fehler im Bild, liegt 2 mal 26

    Im Haus des Briefes liegt das Kreuz, also 36 und nicht 26...

    Mir fallen die 3-er und 4-er und längeren Kombi´s noch sehr schwer so dass ich halt nur Stichwortartig an das Bild ran gehe und scheine immer wieder neue Dinge zu finden die aber dann nicht mehr zusammen passen...

    Ich weiß, als blutige Anfängerin, ist es auch sehr gewagt, mich an der Großen Tafel zu versuchen, aber was tut man nicht alles für die beste Freundin!? Und mein Problem ist, ich bin nicht ganz objektiv da ich ja gern was schönes erzählen würde... Eine Geschichte allá Dirty Dancing Happy End :zauberer1

    LG

    bin für jeden Vorschlag/Lösungshinweis/Denkanstoss dankbar! :danke:
     
  6. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Aber zwischen ihnen (PK + HM) heißt doch was sie verbindet oder? Und wenn dann das Schiff im Haus des Herzen liegt, könnte man doch davon ausgehen das die Sehnsucht (Schiff 03), die zwar zwischen ihnen liegt, beide aber wieder verbinden wird, oder ist das zu weit her geholt?? Welche Karten müsste ich noch einbeziehen damit es zu einer schlüßigen Aussage führt? Muss ich mehrere Karten verbinden, um überhaupt was/Tendenz erkennen zu können?

    :rolleyes:
     
  7. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Stella,

    ganz kurz und knapp: Der Herr schaut in die Mäuse und wird von denen weggefressen. Er geht in den Verlust und mit dem Kreuz dahinter, wird dieser Mann aus ihrem Leben verschwinden. Er liegt auch in ihrem Rücken und damit in ihrer Vergangenheit. Über ihm liegt eine junge Dame (Blume-Herz), in die er sich verguckt hat.

    Die Karte Schiff, die zwischen Dame und Herr liegt bedeutet zwar Sehnsucht, doch darunter liegt der Sarg und das bedeutet, dass sie diese Hoffnung (Schiff) nach einem Neubeginn (Schiff-Kind) begraben kann(Sarg). Zwischen den beiden liegt die Enttäuschung (29-3-8-28).

    LG Alissa
     
  8. Stella1181

    Stella1181 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Rheinland
    Guten Abend Aiene,

    auch dir danke ich für deine Antwort und Hilfe, es fällt mir wie gesagt, als Anfängerin noch schwer die Karten in einen Bezug zueinander zubringen.

    Kann nicht auch die 29-3-8-durch-(12?)-28 ersetzen und dann deuten?? Oder nimmt man die Hintergrund Info das die beiden sich über Zukunftspläne unterhalten haben?

    Ich stell bestimmt ganz selten dumme Fragen... :confused: :lachen:

    Wenn ich das meiner Freundin so erzähle, bricht für sie bestimmt erstmal eine Welt zusammen, hoffe aber das ich die anderen Deutungen irgendwie hin bekomme, und sie zumindest, wie im Bild bald wieder Sonne in ihrem Leben hat und eine positive Nachricht auf sie wartet, ein netter Mann der sie auf Händen trägt, so wie sie es sich wünscht und erhofft! !

    Ich danke euch für eure Hilfe & ich werd mich mal an die Übung machen die Bedeutungen der Kombinationen zu verstehen... (Dein Sprung zwischen den Karten versuch ich nachzuvollziehen, steh glaub ich gerade etwas auf dem Schlauch) ;O)

    LG
    Stella
     
  9. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    liebe stella

    wieso probierst du es nicht einfach zuerst mal mit einer 3er- oder 9er-legung.....
    es kann nicht sein, dass man als anfänger gleich mit den grossen kb's beginnt und das dann auch noch für eine freundin.......sorry, aber das kann es ja wirklich nicht sein....

    gruss
    spacy
     
  10. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Guten Morgen und ein herzliches Willkommen :)

    ich schliesse mich Spacy an, du hast viel mehr davon wenn du mit einer 3-er Legung beginnst und so erlernst du auch gleich das kombinieren von 2 oder 3 Karten....

    Viel Spass weiterhin

    IbkE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen